Missbrauch

Schweizer Gericht bestätigt: Grundlegende Kritik an Jehovas Zeugen ist berechtigt

Eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte. Den gesamten Artikel mit allen weiterführenden Links hier:  JZ. Help Im Juli 2019 hat das Bezirksgericht Zürich, Schweiz, die Sektenexpertin Regina Spiess und ehemalige Mitarbeiterin der Fachstelle infoSekta in allen Anklagepunkten freigesprochen. Sie war von der …

Schweizer Gericht bestätigt: Grundlegende Kritik an Jehovas Zeugen ist berechtigt Weiterlesen »

Jehovas Zeugen verstecken ihr Vermögen – Opfer sexuellem Missbrauchs prangern Verschleierungstaktik an

QUELLE:http://jw.help/verschieben-jehovas-zeugen-geld-um-entschaedigungszahlungen-zu-umgehen/ Die Glaubensgemeinschaft der Zeugen Jehovas wird beschuldigt Vermögenswerte verkauft und Bargeld ins Ausland transferiert zu haben, um Entschädigungszahlungen an australische Opfer von sexuellem Kindesmissbrauch zu umgehen. Auch die Behörden werden beschuldigt, Angaben von Informanten nicht geprüft zu haben, wonach …

Jehovas Zeugen verstecken ihr Vermögen – Opfer sexuellem Missbrauchs prangern Verschleierungstaktik an Weiterlesen »

Sollten die Staatsanwaltschaften jetzt die Kirchenarchive beschlagnahmen?

Am 25.09.2018 wurde, anlässlich der Bischofskonferenz in Fulda, die Studie “Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester oder männlicher Ordensangehörige“ offiziell vorgestellt. Es wurden etwa 38.000 Personal- und Handakten aus 27 deutschen Diözesen untersucht und man fand 1.670 konkrete Hinweise auf die Verübung von Sexualstraftaten. Nach …

Sollten die Staatsanwaltschaften jetzt die Kirchenarchive beschlagnahmen? Weiterlesen »

Scroll to Top