Russland fackelt Riesenmengen Gas ab – Framing oder Fakt?

Während die Verbraucher in Europa mit explodierende Energiekosten zu kämpfen haben, verbreiten unsere Mainstreammedien ein neues Gerücht bezüglich der angeblich durch Putin verursachten Gas-Krise.

„Russland fackelt Riesen-Mengen für Deutschland bestimmtes Gas ab“ so lauten die Schlagzeilen in jeder westlichen Zeitung. Als Begründung wird behauptet: „durch die Wirtschaftsaktionen könne Russland sein Gas nirgendwo anders mehr verkaufen, deshalb müssen sie es verbrennen.“  

Als Beweis führen die Medien an; von Finnland aus sei eine helle Fackel zu sehen die belege, dass das für Deutschland bestimmtes Gas einfach abgefackelt werde. Das abfackeln von Gas ist aber an sich nichts Ungewöhnliches. Ungewöhnlich sei die Menge, so ein nicht namentlich genannter Experte.

Link zum Video: https://youtu.be/UFxp7OvlJ1E

Klicke hier um den Beitrag zu bewerten
[Total: 17 Durchschnitt: 2.4]
25 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Ich bin Umweltschützer. Für mich wäre es generell interessant, wie stark Kriege die Umwelt belasten. Seien es die beiden Weltkriege, der Vietnamkrieg, Irak, Jugoslawien, Afghanistan, Syrien, Libyen und aktuell der beginnende 3. Weltkrieg. Sobald die nukleare Option gespielt wird, kommt es automatisch zu einer signifikanten Abkühlung der Erdatmosphäre, was zu weitreichenden Missernten führt. Ich erinnere in diesem Zusammenhang daran, dass wir ohnehin in einer Eiszeit leben. Selberdenker zweifelt die 34 Millionen Jahre an. Wie viele sind es deiner Meinung nach? Wie dem auch sei, spätestens in 34 Millionen Jahren sind die Auswirkungen des globalen Atomkriegs ohnehin wieder verheilt. Wir Christen… Weiterlesen »

Im Chemiewerk Leuna brennen auch diese Fackeln auf den Destillationsbehältern, ich glaube Brennmuffeln heißen die Teile auf den Rektifikationskolonnen. Ich war einmal vor vielen Jahren bei einem Kumpel in Merseburg und nahm da interessehalber an einer Weiterbildung teil zusammen mit der Rettungsambulanz Merseburg und der Werksfeuerwehr Leuna. Da wurde uns das auch erklärt, dieses “abfackeln” dient dortigem Arbeitsschutz, es gibt auch dafür Vorschriften nach §20 Unfallverhütungsvorschriften http://www.bgn-branchenwissen.de/daten/dguv/21/20.htm über nötige Abstandsvorschriften. Bereis abgefackelte Gase können nicht verpuffen. Nur darum werden sie kontrolliert verbrannt. Diesbezüglich hat BI korrekt recherchiert. Da ich immer mal Veto anzeige, heute ein so ist es von Eurem… Weiterlesen »

Last edited 1 Monat zuvor by RoKo

Was soll man dazu sagen. Nur nach allem was ich was die Sperrung der Gastransporte aus Russland betrifft ist, daß nicht Russland diese Sperre verhängt hat. Sondern das das Gas nicht von Deutschland abgenommen wird, obwohl Russland liefern würde und auch kann. Sei es durch Nordstream 1 oder die neue Nordstream 2- Leitung. Es sind langfristige Lieferverträge abgeschlossen worden unter der Voraussetzung von Mindestabnahmemengen. Und wenn Deutschland nicht abnehmen will, dann müssen trotzdem die vereinbarten Preise bezahlt werden. Und nach meinen Informationen konnte Russland andere Länder gewinnen, die das mehr als ausgleichen. In der UNO haben nur 31 Länder für… Weiterlesen »

Der Aleksander Armbruster mit seinem Blog “Terraherz.wordpress” ist ja auch ein genauer Beobachter dessen, was so läuft. In meinen Augen ist seine Sendung “Tagesschlau” besser und mehr auf Fakten und Wahrheit gegründet, als die offizielle “Tagesschau”. Unter https://bit.ly/3RvkK0M ZM 26.00 Hinweise, was wirklich läuft. Putin hat offiziell gesagt, daß er sogar 10 % mehr geliefert hat, als vereinbart… Aber wo bleibt das Gas denn? U.a. weiter verkauft, um mit höheren Preisen daran zu verdienen. Dann zur Stromerzeugung bei den Franzosen, die teilweise Probleme mit ihren Atomkraftwerken hatten, weil wegen Wassertiefstand in den Flüssen die Kühlung nicht mehr so möglich ist.… Weiterlesen »

Es ist die Zeit unerklärlichen und wahnsinnigen Entscheidungen und Handlungen. Das ganze Theater ist nur gespielt um die Massen zu lenken.
Wo es hin geht denke jedem der wirklich
Glaube hat und Gott vertrauet klar sein sollte.

Scroll to Top