Jesus ist Auferstanden – nur eine Legende?

Der Bibelbericht von der Auferstehung Jesu ist für viele Menschen nur eine Legende, die von fanatischen Nachfolgern Jesu erdacht wurde. Wenn dem so sein sollte, dann handelt es sich bei diesem Bericht um die größte und frechste Lüge, die sich Menschen jemals ausgedacht haben. Doch wenn nicht, dann handelt es sich dabei um das wichtigste und spektakulärste Ereignis der Menschheit, welches sich jemals auf diesem Planeten Erde ereignete.

Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=f-gEeJAouHc

 

Klicke hier um den Beitrag zu bewerten
[Total: 7 Durchschnitt: 3.7]
41 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Leider ist das Video nicht aufrufbar. Damals haben sich die Verantwortlichen eine Verschwörungsteorie ausgedacht und auch Geld locker gemacht, damit diese verbreitet wird…. Sie gaben den Soldaten auf “sagt, daß die Jünger kamen und den Leichnam stahlen….”. Und einige Ungläubige glauben das bis heute. Selbst ein Bischof in Süddeutschland hat diesen Unglauben verkündet, nämlich, Jesus sei nicht auferstanden. Das sei eine “Legende” https://www.kirchliche-sammlung.de/wenn-ein-bischof-nicht-an-die-auferstehung-jesu-glaubt-wie-es-die-bibel-bezeugt/ Was Landesbischof Gerhard Ulrich in der „Evangelische Zeitung“ zu Ostern schreibt, steht in völligem Gegensatz zum Auferstehungsglauben, wie er in der Bibel bezeugt ist. Er bezweifelt die leibliche Auferstehung Jesu, die Auferstehung des Gekreuzigten wenn er schreibt… Weiterlesen »

Also diesen Bischof glauben wir nicht! Und da wir schon mal beim Glauben sind, diese Zeugen Jehovas glauben wir auch nicht. Hach, dass sind doch alles Menschen und Menschen glauben wir nicht! Natürlich sind wir keine Ungläubigen, wir glauben nur an die Bibel also im Neuen Testament glauben wir unter anderen an Matthäus, Markus, Lukas usw. Naja jetzt fragen die Ungläubigen warum wir diese Menschen wie Matthäus, Johannes und andere glauben, na das ist aber einfach, weil sie von Gott inspiriert wurden und die katholische Kirche nur die inspirierten Schriften aufgenommen hat. Also beim Konzil von Karthago, so etwa um… Weiterlesen »

Guten Morgen, ich empfehle das letzte Video von „Ex Jehovah Witness from Arizona“ betitelt „Watchtower is worth over 40 Billion Dollars…“ https://youtu.be/kCoC9g48MIE Er berichtet, wie er dem Watchtower auf der Spur ist hinsichtlich deren wahren Reichtums und ihrer Methoden in Finanzangelegenheiten. [Anm. von mir: wer ein Ahnung bekommen möchte wie der Watchtower arbeitet mag googeln „Panama Papers“ oder „Pandora Papers“.] —————- Betrifft: NORWEGEN In Norwegen wurde die Berufung des Watchtowers gegen die Entscheidung der Regierung die staatliche (finanzielle) Förderung der JEHOVAS ZEUGEN wegen deren Rechtsverletzungen / Straftaten zu streichen, durch den zuständigen Staatssekretär ABGELEHNT/ZURÜCKGEWIESEN: https://youtu.be/guz8aiYdHgc https://www.reddit.com/r/exjw/comments/u7clng/breaking_watchtowers_appeal_against_the_decision/?utm_source=share&utm_medium=ios_app&utm_name=iossmf Sämtliche in der Berufung… Weiterlesen »

Die Suche nach “Fakten” sei geradezu ein Zeichen des Unglaubens, der Sicherheit haben will, anstatt zu vertrauen.  Paralell dazu war Jesu grösster Wunder die Auferweckung des Lazarus. (Johannes Kapitel 11) In den Versen 41 bis 44 lesen wir folgendes: 41 Da hoben sie den Stein weg, wo der Verstorbene lag. Jesus aber hob die Augen empor und sprach: Vater, ich danke dir, dass du mich erhört hast. 42 Ich aber weiß, dass du mich allezeit erhörst; doch um der umstehenden Menge willen habe ich es gesagt, damit sie glauben, dass du mich gesandt hast. 43 Und als er dies gesagt… Weiterlesen »

…mir scheint hier (im Forum), mangelt es einigen Menschen gewaltig an Demut.
Streitigkeiten und verbale Ausfälle, oftmals um Nichtigkeiten…

Ein sehenswerter Film der auf wahre Begebenheiten beruht. Vielleicht ein Film der erdet um sein SEIN neu einzustellen.

https://youtu.be/fDzXdC8Jj4A

https://www.bruderinfo-aktuell.org/jesus-ist-auferstenaden-nur-eine-legende/#comments Ich schieb mal aus aktuellem Anlass was nach, was ja auch mit dem Thema zu tun hat, in welchem ja auch die Alternative angesprochen wurde, daß das mit Ostern und der Auferstehung nur eine Legende der erschütterten und in einer Schein- und Phantasiewelt lebenden Jünger Christi gewesen sei. Es kamen ja schon Hinweise auf Bischöfe zur Sprache, die in dieselbe Kerbe des Unglaubens hauen. Und der Papst Franziskus setzt als Oberhaupt der größten christlichen Gemeinschaft noch einen drauf! https://gloria.tv/post/FfV9ospgkPjW2FtMefBKHbePje Der falsche Papst!LEO ZAGAMI:Die katholische Welt steht unter Schock, als Papst Franziskus am Ostertag die Auferstehung Christi in Frage stelltAm Ostertag… Weiterlesen »

Hallo an alle hier auf der Seite, ich finde auch, dass Glauben nichts mit beweisen zu tun hat. Immer diese komische Hinterfragung zu biblischen Ereignissen finde ich ziemlich fehl am Platze. Entweder Menschen glauben an die Überlieferungen der Schriften oder auch nicht – das muss jede(r) mit sich selbst ausmachen. Grundsätzliches steht doch auch im Römerbrief, wenn es dort sinngemäß heißt, dass wir Gott durch die gemachten (erschaffenen) Dinge wahrnehmen. Ein Teil der Menschenwelt macht es, zu denen ich mich auch zähle, ein größerer Teil der Menschenwelt glaubt an die Evolution. Insofern ist der so erbrachte Beweis für viele kein… Weiterlesen »

Scroll to Top