Richter 7:5,6
 
Notifications
Clear all

Richter 7:5,6  

  RSS
(@ottonio)

Kann mich jemand aufklären?

[Richter 7:5]

[A] Wer mit seiner Zunge von dem Wasser leckt, wie ein Hund leckt, den stelle gesondert für sich auf;

[B] ebenso, wer auf seine Knie fällt, um zu trinken!

[Richter 7:6]

[A] Da war die Zahl derer, die von der Hand in den Mund geleckt hatten, 300 Mann;

[B] alles übrige Volk war auf die Knie gefallen, um Wasser zu trinken.

Also, [B] ist klar, das sind alle ausser den 300 Mann.

Nun zu [A]. Einerseits lecken diese 300 Mann mit der Zunge vom Wasser, wie ein Hund leckt, andererseits lecken sie von der Hand in den Mund. Das ist doch völlig anders, oder? Leckt ein Hund Wasser, indem es die Pfote zum Maul führt, oder schlabbert es direkt mit der Zunge vom Wasser? Beides gleichzeitig kann nicht stattfinden!

 

Weise nicht den Spötter zurecht, damit er dich nicht haßt; weise den Weisen zurecht, und er wird dich lieben! (Sprüche 9:8).
Antworte dem Narren nicht nach seiner Narrheit, damit nicht auch du ihm gleich wirst; antworte aber dem Narren nach seiner Narrheit, damit er sich nicht für weise hält. (Sprüche 26:4-5).

Zitat
Veröffentlicht : 20. Juli 2020 23:58
Iris
 Iris
(@iris)

Hallo Ottonio ,

Gott sagte zu Gideon : ,, Das Volk , das bei dir ist , ist zu viel .“Es mußte herausgefunden werden , wer sich besser für den Kampf eignen würde .

Darum war es ein Test , eine Auslese . 

Die einen lassen sich gemütlich nieder um zu trinken , die anderen lecken das Wasser hastig aus der Hand . Für letztere war es wichtiger , das Ziel im Kampf schnell zu erreichen , als ihre Bedürfnisse zu befriedigen . Diese 300 Mann waren deshalb besser geeignet , an der Seite Gideons zu kämpfen .

 

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Juli 2020 0:46
José
(@aljanah)
Veröffentlicht von: @ottonio

Nun zu [A]. Einerseits lecken diese 300 Mann mit der Zunge vom Wasser, wie ein Hund leckt,

Hallo lieber Ottonio

Du verwechselst hier die 300 Mann die NICHT MIT DER ZUNGE, sondern mit der Hand zum Mund trinken. Denn ein Hund nimmt nicht die Pfote zuerst um es in den Mund zu führen, um zu trinken. Hast Du nie ein Hund gesehen wie er trinkt? Nur mit seiner Zunge!!! 😉 

Shalom

Aljanah

Psalm 56,5 "In Gott will ich rühmen sein Wort; auf Gott vertraue ich und fürchte mich nicht; was kann ein Mensch mir antun?"

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Juli 2020 10:21
(@ottonio)

@aljanah

Ja, eben. Und doch sagt das die Bibel in diesen Versen. Deswegen habe ich das auch hier angebracht.

Ich erinnere mich an das Bild im “Mein Buch mit biblischen Geschichten“, wo ein Mann sich ganz bis zum Wasser hinunterbeugt und direkt mit dem Mund am Wasser ist, und ein anderer Mann, der wachsam um sich schauend die Hand zum Mund führt.

Der aufmerksame Mann gehört genäß Geschichtenbuch zu den 300, während der andere zu denen gehört, die nach Hause geschickt werden.

So hat es sich in unserem Gedächtnis eingebrannt, das ist die Macht des Bildes.

Wenn du aber, selbst in der NWÜ, genau in der Bibel liest, sind diejenigen, die wie ein Hund trinken, und die mit der Hand zum Mund trinken, diesselbe Gruppe. Während die anderen, die nach Hause geschickt werden, so beschrieben werden: sie fallen auf die Knie um zu trinken.

Und das bringt mich zu einem anderen, für mich schwerwiegenden Problem: Wenn ich die Bibel lese, lese ich irgendwie nicht dasselbe wie so manch anderer. Und ich frage mich, ob ich der einzige bin, der diese Diskrepanzen sieht, oder ob auch andere dazu in der Lage sind.

Weise nicht den Spötter zurecht, damit er dich nicht haßt; weise den Weisen zurecht, und er wird dich lieben! (Sprüche 9:8).
Antworte dem Narren nicht nach seiner Narrheit, damit nicht auch du ihm gleich wirst; antworte aber dem Narren nach seiner Narrheit, damit er sich nicht für weise hält. (Sprüche 26:4-5).

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Juli 2020 16:52
(@ottonio)

Jetzt ist mir ein anderer Gedanke gekommen. Ob er stimmt, weiss ich nicht.

Also, wenn ich von der Hand in den Mund trinke, dann lecke ich persönlich nicht das Wasser aus der Hand, sondern sauge bzw schlürfe ich das Wasser. Vielleicht sollten sie das Wasser aus der Hand wie ein Hund mit der Zunge schlecken. Das ergäbe dann Sinn.

Die anderen, die dann nach Hause geschickt wurden, knieten sich bis zum Wasser hinunter um zu trinken.

 

Weise nicht den Spötter zurecht, damit er dich nicht haßt; weise den Weisen zurecht, und er wird dich lieben! (Sprüche 9:8).
Antworte dem Narren nicht nach seiner Narrheit, damit nicht auch du ihm gleich wirst; antworte aber dem Narren nach seiner Narrheit, damit er sich nicht für weise hält. (Sprüche 26:4-5).

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Juli 2020 17:11
RoKo
 RoKo
(@roko)

Ich kenne das Bild nicht, weiß nicht was Du siehst beim lesen. Aber es stimmt, Belehrung der WTG ist sehr prägend. 

LG RoKo

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Juli 2020 18:31
RoKo
 RoKo
(@roko)

https://www.jw.org/de/bibliothek/buecher/biblische-geschichten/3/gideons-armee/

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Juli 2020 18:44
Share:
Scroll to Top