Eine Zeugin Jehovas trifft in Dienst auf eine Ausgeschlossene

Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=2jimDtfaakY

Deutscher Untertitel

Wenn Zeugen Jehovas ihren Predigtdienst wieder aufnehmen, und an deine Tür klopfen, ist es wichtig zu wissen, wer an deine Tür klopft. Schau dir dieses Video mit deutschen Untertiteln an um zu erfahren wie Jehovas Zeugen über dich denken wenn du diese Sekte verlassen solltest. Dann bist du  in ihren Augen geisteskrank. Was du jetzt sehen wirst basiert auf einem tatsächlichen Gespräch mit Zeugen Jehovas

Sei stolz auf dich, weil du entkommen bist. Sei nicht mehr still.

Klicke hier um den Beitrag zu bewerten
[Total: 11 Durchschnitt: 4.6]
25 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Doppelstandart bei den Zeugen Jehovas war ja mit der Grund, warum ich nicht mehr am Haus-zu-Haus-Dienst teilnehme. Da war vor ca 15 Jahren eine Traktataktion und in dem Traktat, welches wir wie üblich in einer besonderen Aktion von Haus-zu-Haus verbreiten sollten, wurden die Kirchen angeklagt, daß dort solche Dinge geschehen und nichts oder wenig dagegen unternommen wurde. Nur, mir war bekannt, daß ZJ in ihren Reichen dasselbe Problem haben…. Das war der Anfang vom Ende meines Haus-zu-Haus-Dienstes, der so eigentlich in der Bibel nicht vorgesehen ist. Laut Apg 20:20 “in den Häusern” und nicht “von-Haus-zu-Haus”. Das kann man zwar… Weiterlesen »

Super👍👍👍
Vielen Dank👍👍👍

Lg
😇

Schau hier ab Zeit 1:21:41 etwa 2 bis 3 Minuten:

https://youtu.be/IDlW1WBKiMc

FALLS ihr es tragen könnt, Joh. 16:12.

Ich danke euch sehr für die Übersetzung dieses Videos! Ich bin untröstlich über das Leid, das solchen Opfern zugefügt wurde und wird. Diese Opfer müssen nicht nur den Missbrauch selbst verarbeiten, nein! Die Opfer müssen erleben, wie diese verachtenswerten Täter weiterhin ihre “vom Geist erhaltene Stellung” ausüben dürfen! Hoch angesehen sind und von der ltd. Körperschaft, den Bethelältesten, Kreisaufsehern und Versammlungsältesten unterstüzt und gedeckt werden! Und es wird ihnen gesagt, dass dies alles im Namen Gottes geschieht! Was denken diese Opfer dann berechtigterweise über den Gott der ZJ? Wie wird doch der Name unseres heiligen Gottes beschmutzt!!!! Nicht von den… Weiterlesen »

Danke BI. Man merkt richtig die Emotionen der beiden… Wer von Euch hätte die Ex-Schwester umarmt? Hand aufs Herz?
Wer hätte es vielleicht nicht gemacht, aber innerlich gewollt? Und gedacht, die Wohnungsinhaberin braucht einfach mal eine Umarmung und keine Sprüche?
Damit sieht man doch den Zwang und die Kontrolle der Org im menschlichen Verhalten so abzustumpfen. Eindeutig Gruppenzwang…

Was mich interessieren würde: Wie ist das Video entstanden. Ich geh mal davon aus, dass der Besuch unangekündigt war. War da jemand auf der Lauer und und hat sich mit Kamera postiert und gewartet bis eine JZ kommt. Hm, ist für mich nicht ganz nachvollziehbar. Das die JZ auf die Frage bei Kindesmissbrauch mauern ohne Ende und sogar vor Verleumdung nicht zurückschrecken, kenne ich zur Genüge aus eigener Erfahrung (sogar in der eigenen Familie). Ich sag mal jetzt nicht, das Video ist ein Fake oder die Sache ist inszeniert. Aber die Unterhaltung hat schon so was von Drehbuch. Man würde… Weiterlesen »

Kein Verständniss und keine Barmherzigkeit gegenüber solchen Opfern zu zeigen, besagt eindeutig, dass sie Jesus nicht nachahmen. Kaltherzig weist sie diese Frau an der Haustüre einfach ab. Denn es ist ungeheuerlich was die Zeugen da vor sich plappern. Diese Zeugin sagt das sie “seine Zeit am besten damit verbringe den Menschen Trost zu spenden, so wie Jesus es getan hat”. Pure Heuchelei! Das ist nur die halbe Wahrheit. Denn Jesus hat betroffene Menschen geholfen und nicht nur Trost gespendet. Er zeigte auch Mitgefühl und Mitleid. Von Nächstenliebe verstehen diese Zeugen gar nichts! Und dann diese indoktrinierte Spruch: solche wie sie… Weiterlesen »

zufällig entdeckt:

https://youtu.be/RWiSBeRn4dw

“Durch die Führung der Zeugen Jehovas — der Leitenden Körperschaft — werden alle Aussteiger allesamt als bösartige „Abtrünnige“ gleichgeschaltet und sind ausnahmslos unbedingt von den Zeugen zu ignorieren. So heißt es beispielsweise im Wachtturm, Studienausgabe für November 2019, Artikel 46, Absatz 8: „Satan, der „Vater der Lüge“, benutzt andere, um Lügen über Jehova und unsere Brüder und Schwestern in die Welt zu setzen (Joh. 8:44). Zum Beispiel verbreiten Abtrünnige im Internet, im Fernsehen und in anderen Medien Lügen und verdrehen Tatsachen über Jehovas Organisation. Solche Lügen gehören zu Satans „brennenden Pfeilen“ (Eph. 6:16). Wie sollten wir reagieren, wenn uns jemand… Weiterlesen »

Scroll to Top