Darf ich mit Abtrünnigen Kontakt haben?

Allein wenn man sich diese Frage stellt, regt sich das schlechte Gewissen. Die Antwort fällt zügig und eindeutig: Nein! So ging es zumindest mir, viele Jahrzehnte lang. Man war ja in der Hinsicht belehrt, dass man selbst einem Ausgeschlossenen keinen Gruss entbietet.

Neuer Anfang

Inzwischen sind die Kinderkrankheiten alle ausgemerzt. Der Artikel beschreibt die Neuerungen und Verbesserung. Fragen Anregungen oder entdeckte Fehler könnt ihr weiterhin in die Kommentare dieses Artikels schreiben.

Die soziale Verantwortung der Wachtturm-Gesellschaft – oder:

“Trotz Veränderungen den inneren Frieden bewahren” Analyse des Studienartikels aus der Studien-Ausgabe des Wachtturms 10.2018 – FOTO: JW.Org Die Wachtturm-Gesellschaft strukturiert sich um. Das ist eine unübersehbare Tatsache. Der „Wachtturm“ war früher das zentrale Organ der Zeugen Jehovas; das „Erwachet“ war die …

Die soziale Verantwortung der Wachtturm-Gesellschaft – oder: Weiterlesen »

“Das umfangreiche WTG-IBSA-Immobilienportfolio in London auf den Markt gebracht.”

Nachdem die Wachtturmgesellschaft den Bau ihrer neuen Weltzentrale und den Verkauf des Großteils ihrer ca. 40 Immobilien in Brooklyn im Auftrag „Jehovas“ abgeschlossen hat, geht sie daran den Auftrag Jehovas bzgl. ihrer Zweigniederlassen in London umzusetzen. Auch hier gilt es, …

“Das umfangreiche WTG-IBSA-Immobilienportfolio in London auf den Markt gebracht.” Weiterlesen »

Wohin sollen wir gehen?

Als Zeuge Jehovas hast Du eine klare und feste Glaubensüberzeugung. Du hast Bibelkenntnis, denn Du liest die Bibel täglich. Du hast einen Glauben, der auf einem festen Fundament steht: die geschichtliche Genauigkeit der Bibel, die erfüllten Prophezeiungen und eine Zukunftshoffnung, …

Wohin sollen wir gehen? Weiterlesen »

Scroll to Top