Werden Hinweise der Impfnebenwirkungen von der Politik verschleiert?

Während die Wirkung der Covid Impfstoffe rasch verpufft, kann man das von manchen Nebenwirkungen nicht behaupten.  Doch anstatt die Warnsignale ernst zu nehmen und seriös zu untersuchen, setzt die Politik auf Booster-Impfungen. Man versucht  jeden Zusammenhang von Nebenwirkungen und Todesfällen im Zusammenhang mit der Corona-Impfung zu leugnen, obwohl anerkannte Experten, wie Prof. Bhakdi und der weltberühmte französische Nobelpreisträger Luc Montagnier diesen Zusammenhang bestätigen. Auch das Paul-Ehrlich-Institut konnte eine Steigerung von Todesfällen im zeitlichen Zusammenhang mit der Impfung um ca. 10.000% nachweisen!

Anstatt diesen “Impfskandal” aufzudecken, leugnen Politiker beharrlich jeden Zusammenhang mit der Corona-Impfung.

Klicke hier um den Beitrag zu bewerten
[Total: 21 Durchschnitt: 2.6]
53 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Alles reiner Zufall.

Vielen Dank Lennard, für die prägnante Zusammenfassung. 20km von meinem Heimatort ist ein 15 jähriges Mädchen nach der Impfung verstorben. Kam auch in den Medien. Bis dato konnte ich nichts finden was die Obduktion ergeben hat. Selbst weiß ich von einem Fall im persönlichen Umfeld, dass ein sportlicher Mann zwei Tage nach der Impfung neurologische Ausfälle (Krämpfe und schütteln ähnlich eines Parkinson Erkrankten) erlitt, welches sich mittlerweile auch auf das Sprachzentrum ausgewirkt hat. Diagnose des KH Burnout! ??? Ein Zusammenhang mit der Impfung wurde nicht einmal in Erwägung gezogen. Herr Wieler vom RKI wurde 2020 bei einem Interview gefragt, wie… Weiterlesen »

Das sagt die BfpA über Propaganda:

Charakteristisch für Propaganda ist, dass sie die verschiedenen Seiten einer Thematik nicht darlegt und Meinung und Information vermischt.

Wer Propaganda betreibt, möchte nicht diskutieren und mit Argumenten überzeugen, sondern mit allen Tricks die Emotionen und das Verhalten der Menschen beeinflussen, beispielsweise indem sie diese ängstigt, wütend macht oder ihnen Verheißungen ausspricht.

Propaganda nimmt dem Menschen das Denken ab und gibt ihm stattdessen das Gefühl, mit der übernommenen Meinung richtig zu liegen.

Bundeszentrale für politische Aufklärung

Schade. Diese Info weiß doch jeder schon. Es wäre interessant gewesen, welcher Impfstoff genau zu welchen Impfreaktionen führt, mit jeweiliger Angabe von Fallzahlen im Verhältnis zu Geimpften. Dann wären die Zahlen genauer anwendbar und auch hilfreicher. So ist es nur das Weiterführen von wenig verwertbaren Infos wie man es von BI leider die letzten Monate kennt. Die einen hüpfen drauf, warum auch immer? Die anderen schmunzeln und brummen, a schmarrn…
Täglich sterben 1.600 Menschen im Straßenverkehr weltweit. Nur in Deutschland ca. 9 Menschen. Jeden Tag… Laufen wir darum?

Ich bin geimpft und nein, ich weiß nicht, was drin ist – weder in diesem Impfstoff noch in denen, die ich als Kind bekam, noch in Big Mac oder Hot Dogs. Ich weiß auch nicht, was in Ibuprofen oder in anderen Medikamenten ist, es heilt nur meine Schmerzen. Ich kenne nicht jede Zutat in meiner Seife, meinem Shampoo, oder meinem Deodarant. Ich kenne die langfristige Wirkung der Mobilfunknutzung nicht, weiß nicht,ob das Essen, das ich im Restaurant gegessen habe mit sauberen Händen zubereitet wurde, ob meine Kleidung, Vorhänge, Sportgetränke zu gefährlich sind. Kurz gesagt….. Es gibt vieles, was ich einfach… Weiterlesen »

Wie kann es heute, trotz der COVID-19-Impfungen, zu einer Infektion kommen? Zu einer Erkrankung mit Covid19 kann es, trotz Impfung, auch dann kommen, wenn – die Infektion kurz vor der Impfung stattgefunden hat oder wenn eine Infektion in den ersten Tagen nach der Impfung erfolgt ist, bevor der Impfschutz vollständig ausgebildet werden konnte. – Steigt die Impfquote in einem Land, dann steigt, relativ gesehen, auch die Zahl der Geimpften unter den Menschen, die sich trotzdem infizieren. Eine gewisse Unsicherheit ist beim Impfen immer dabei. Eine Wirksamkeit von z. B. 95 Prozent bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit einer Infektion bei Geimpften 95… Weiterlesen »

Vielen Dank für diese Zusammenfassung. Eine reale Berichterstattung, die keineswegs mit Verschwörungstheorie oder Querdenkerei am Hut hat! Solche Berichte zeigt uns die Tagesschau überhaupt nicht mal, obwohl es aus einer sehr renommierten Institutes wie die Paul-Ehrlich besorgniseregend berichtet. Warum? Warum werden Todes-Zahlen verschleiert? Fazit oder Verdacht: Manipulation! Durch wem? Die Behörden? Der Staatsapparat? Die superreichsten Menschen, wie Beate Heister, Karl Albrecht jr., Rothschild, Bill Gates, Elon Musk, Bezos und andere? Wer weiss und warum. Dadurch erzieltund steuert man demnächst einen Impfpflicht oder gar Zwang. Diese Verschwiegenheit führt dazu, dass die Menschen ihr Vertrauen auf Regierungen und Behörden immer mehr schwindet.… Weiterlesen »

Egal ob Sars-CoV-2, H1N5, Rinderwahn, Vogelgrippe etc. – Die meisten Probleme verursacht die Fleischindustrie und mit ihr die unvegane Lebensweise. Sobald Covid-19 vorbei ist, kommt wieder etwas Neues nach. Dieses Karussell wird sich solange weiter drehen, wie die Menschen Tiere ausbeuten. Eine nachhaltige Lösung kann nur der Verzicht auf Fleisch sein. Deshalb begrüße ich grundsätzlich die Einführung eines grünen Passes, wenn das Hauptkriterium zur Freischaltung der Menschen die vegane Lebensweise ist. Alles andere ist nur Symptomkosmetik. Außerdem sind Tiere leidensfähige Wesen und wer Christus liebt, dessen Mitgefühl sollte sich nicht nur auf eine Spezies beschränken. Im Paradies war die vegane… Weiterlesen »

Also nochmal zu der so hochgelobten Wirksamkeit von Corona-Impfstoffen. Bei Pfizer angeblich 95 %. “Poaa”, denken viele also von 100 Geimpften sind 95 geschützt und lassen sich den Schuss dann geben. So kommt es jedenfalls bei den meisten über, und das soll auch so! Pfizers Marketing-Gag mit der Wirksamkeit https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/50382 Es geht um Marketing, also um Verkaufserfolg https://www.naturalnews.com/2021-11-05-pfizer-falsified-covid-vax-trials-data.html Whistleblower: Pfizer und Forschungspartner haben Daten zu COVID-19-Impfstoffstudien gefälscht Eine Whistelblowerin bei Pfizer wies darauf hin, daß auch bei den beiden Testgruppen von jeweils 22000 schon geschludert und getricst worden ist. Mehr dazu in dem o.g. Link. Und dann versteht man auch… Weiterlesen »

Es ist einen Versuch wert! Also Bruderinfo, Selberdenker u.a. Es gab eine Zeit da ihr alle bei den Zeugen Jehovas als Älteste oder als gewöhlicher Verkündiger von Haus zu Haus tätig wart. Nun ich unterstelle euch dass ihr diese Bekehrungsversuche ernsthaft meintet und nicht nur Stunden sammeln wolltet. In euren Versammlungen gab es nicht nur Schullabbrecher und andere naive Leute sondern auch Professoren, Ärzte und andere studierte Leute… Also wenn der Herr Professor und der Herr Doktor die Lehren der leitenden Körperschaft glauben…ja da müssen sie doch wahr sein oder etwa nicht? Daher wurde neben der Bibel auch die Traktate… Weiterlesen »

Jetzt nachdem mich die ganze Thematik einfach nicht in Ruhe lässt, möchte ich doch nochmals meine Gedanken äußern. Ich denke die wenigsten in dem Forum, falls überhaupt jemand, ist tief in der Materie drinnen oder hat die Möglichkeit die Geschehnisse sach und fachgerecht zu überprüfen. So sind wir darauf angewiesen, entweder das Eine oder das Andere zu glauben. Nachprüfbar ist es für uns alle nicht. Von daher mache ich es so, beobachte was geschieht in meinem Wohnviertel und in meinem Lebensumfeld. Das tue ich seit Beginn der Krise. Das Ergebnis: Ich kenne Niemanden der an Corona verstorben ist, wenngleich ich… Weiterlesen »

Scroll to Top