Ein neuer Weg - ein...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Ein neuer Weg - ein neues Leben  

Ragnar
(@ragnar)
Neuer Gast

Hallo an Alle!

Ich nenne mich mit dem Pseudonym Ragnar, bin männlich, Jahrgang 1967. Bin seit 1 Jahr geschieden, aus religiösen Gründen.  Ich war fast 35 Jahre Zeuge Jehovas, jetzt aber PIMO, nicht ausgeschlossen. Bin erst im Jahr 2019, wie man so sagt, aufgewacht und erkannte, dass die Zeugen Jehovas in Wirklichkeit keine Christen sind und dass alles was sie als Wahrheit deklarieren, nur eine Sammlung von Erfindungen ist, die immer wieder korrigiert werden muss. Nichts von alledem, was sie jemals vorausgesagt haben, ist jemals eingetroffen.

Schade, dass ich so lange gebraucht habe, um das alles zu begreifen. Ich war auch 20 Jahre lang ein sogenannter Ältester und muss sagen, dass ich noch nie in meinem Leben so gelitten habe, wie in dieser Zeit. Wie manche Brüder und Schwestern von einigen Mitältesten in ihrer Not behandelt wurden, bezeichne ich nachträglich als den puren Horror. Natürlich habe ich auch schöne Erinnerungen an diese Zeugen-Zeit. Aufgrund meiner Rationalität glaube ich aber, dass auch in der sogenannten Welt, auch ohne Religion, Gutes passieren kann.

Ich beobachte BI-Aktuell schon seit geraumer Zeit, habe aber erst jetzt den Mut, um mich zu melden. Es scheint mir, hier ist eine bunt gewürfelte Gruppe aus allen Altersgruppen aktiv, die keine guten Erfahrungen mit der Watchtower-Organisation gemacht hat. Mir ist auch aufgefallen, dass sowohl streng religiöse Menschen, als auch Freigeister hier vertreten sind. Das gefällt mir, denn ich finde, jeder Mensch sollte das Recht haben, ohne Angst seine freie Meinung äußern zu dürfen. Natürlich unter der Berücksichtigung der Würde der anderen Mitmenschen, die sich an den Diskussionen beteiligen.

Meine eigenen langjährigen Erfahrungen mit der Organisation der Zeugen Jehovas haben leider nicht dazu beigetragen, das Gottesbild als etwas Positives zu sehen. Das Wirken Gottes (ich vermeide absichtlich seinen Namen) und seine Absichten sind mir, mit den Jahren, immer befremdlicher geworden. Kurz gesagt, seine Vorgehensweise und wie er die Menschen behandelt entspricht, meiner eigenen Beobachtung nach, nicht unbedingt exakt mit dem überein, was ein wirklicher, menschlicher, liebevoller Vater machen würde. Ich jedenfalls würde mit meinen beiden Kindern niemals so umgehen. Ich möchte hier aber nicht ins Detail gehen und auch niemanden beeinflussen. Das übernehmen, wie wir bereits wissen, schon die anderen.

Ich kann nur hoffen, dass man mich in diesem Forum mit Toleranz und Offenheit behandelt und die Probleme, die ich mit der Religion habe, kein Hindernis sind, um gegenseitigen Respekt zu pflegen.

Schöne Grüße

Euer Ragnar

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 15. November 2020 11:47
Wildblume, José und Silver gefällt das
RoKo
 RoKo
(@roko)

Willkommen Ragnar. Freue mich, wieder einer mehr hier und einer weniger auf Zoom. 

LG

RoKo

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. November 2020 17:22
Ragnar gefällt das
José
(@aljanah)
Veröffentlicht von: @ragnar

Mir ist auch aufgefallen, dass sowohl streng religiöse Menschen, als auch Freigeister hier vertreten sind. Das gefällt mir, denn ich finde, jeder Mensch sollte das Recht haben, ohne Angst seine freie Meinung äußern zu dürfen. Natürlich unter der Berücksichtigung der Würde der anderen Mitmenschen, die sich an den Diskussionen beteiligen.

Hallo und willkommen Ragnar

Das freut mich zu hören (das obige von Dir Geschriebenes)! Da stimme ich mit Dir völlig überein.

Veröffentlicht von: @ragnar

Ich kann nur hoffen, dass man mich in diesem Forum mit Toleranz und Offenheit behandelt und die Probleme, die ich mit der Religion habe, kein Hindernis sind, um gegenseitigen Respekt zu pflegen.

Das werde ich respektieren und hoffe auch von den Anderen hier. Ich freue mich also auch auf Deine weiteren Äusserungen und Kommentaren zu den verschiedenen Themen.

Shalom José

Offb. 22:7 Jesus sagt: ›Macht euch bereit! Ich komme bald. Glücklich ist, wer sich nach den prophetischen Worten dieses Buches richtet!‹

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. November 2020 18:08
Ragnar gefällt das
Wildblume
(@wildblume)

Uiuiui....Ragnar Lodbrok hier, 

wie läuft's in Kattegat?

Nee, Spaß beiseite....willkommen hier bei uns.

Hier ist es in der Tat kunterbunt. Blumen, Piraten, Vögel, Kürzel, Berliner, Ösis, Ossis (lieb gemeint), Meereswellen und Klarnamen, Omma und Oppa passen auf uns auf. Du als Wikinger rundest das Ganze noch ab. Zudem adelt Dich noch ein "silbernes Like" 😅

LG von der Wildblume 🌺🌺🌺

 

 

 

Schwarzes Schaf, aber Schaf....

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. November 2020 19:26
Silver, Omma, stoertebeker und 2 weiteren Personen gefällt das
Ragnar
(@ragnar)
Neuer Gast

@wildblume

Hallo Wildblume, dein Name passt ganz gut zu dir, habe ich das Gefühl.

Ja, bei uns in Kattegat ist alles wie ich es damals verlassen habe und unter Piraten fühle ich mich besonders wohl, wie du dir sicherlich denken kannst. 😉 

Silbernes Like? Ich bin mir sicher, dass du mir das irgendwann erklären wirst.

🖐️

Ragnar

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 15. November 2020 19:38
Wildblume gefällt das
Ragnar
(@ragnar)
Neuer Gast

@aljanah

Hallo Aljanah, danke für deine freundliche Begrüßung.

Wir werden uns bestimmt gut verstehen. 😀 

 

Lieben Gruß

Ragnar

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 15. November 2020 20:06
José gefällt das
Ragnar
(@ragnar)
Neuer Gast

@roko

Hallo Roko, ich denke, ich werde mich hier wohlfühlen.

LG

Ragnar

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 15. November 2020 20:07
Omma
 Omma
(@omma)

@wildblume

Uiuiui... Omma und Oppa passen auf uns auf. - Da hätten die zwei "Alten" aber eine Menge zu tragen, das schaffen wir dann doch nicht mehr. Ach, liebes Wildblümchen, ich weiß ja, wie es gemeint ist, D.A.N.K.E!  😘 

@Ragnar

Lieber Ragnar, auch von uns ein herzliches Willkommen hier! Du schreibst, dass du 2019 aufgewacht bist, dann bist du ja sozusagen noch ein "Frischling" hier auf dem Weg der Freiheit. 😉 

Auch wir waren einmal an dem Punkt gelandet, wie du. Auch hierbei hatte der Org.-Glaube die Schuld. Wir waren soweit, dass wir die Bibel zugeschlagen und beiseite gelegt hatten. Der Oppa sagte immer, wenn ich mal sterbe, dann aber mit einem Schild um den Hals: Bitte keine Auferstehung!  Meine (die Omma) Überlegung war, wenn ich mein jetziges Leben innerhalb der Org. als Qual empfinde, dann wäre ewiges Leben für mich gleichbedeutend mit: Ewiger Qual!

Ich glaube, dass keiner gedacht hätte, dass die Omma und der Oppa sich einmal so verändern könnten.

Wenn es dich interessieren sollte, wie das geschehen konnte, dann sage es bitte. Ich will mich auf keinen Fall aufdrängen, denn jeder muss seinen eigenen Weg gehen. Druck wurde schon zur Genüge in der Org. auf uns ausgeübt. Jetzt heißt unser "Motto": ICH WILL  und nicht mehr  ICH MUSS!

Ganz liebe Grüße senden Omma und Oppa

Psalm 119:105 (NGÜ)
105 Dein Wort leuchtet mir dort, wo ich gehe; es ist ein Licht auf meinem Weg.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. November 2020 22:51
Silver und Ragnar gefällt das
Wildblume
(@wildblume)

@ragnar

Klar doch Ragnar!

Unser "Silver" hat Dich  👍 geliked.

🌺🌺🌺

Schwarzes Schaf, aber Schaf....

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. November 2020 13:10
Ragnar gefällt das
Teilen:
Scroll to Top