Eine Covid-Kinderimpfung – ist sie sinnvoll?

Die Grundlage für eine generelle Covid-Impfung der 5 bis 11-jährigen Kinder ist aus Sicht der Ständigen Impfkommission derzeit nicht gegeben.

Doch das hat die STIKO bei der Impfung der 12 bis 17-jährigen anfangs auch gesagt.

Und hat sich dann – nach wenigen Wochen Widerstand – dem enormen Druck aus Politik und Medien gebeugt.

Bevor man überhaupt daran denkt, kleine Kinder zu impfen, sollten aber zuerst einige dringende Fragen zu alarmierenden Risikosignalen geklärt werden.

VIDEOS

TEIL 2

35 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Überall in dieser Lügen-Pandemie dasselbe Schmierentheater. Aufgebaut auf einen ungeeigneten Test, der eigentlich Cofid19 nicht nachweisen kann. Dann weiter aufgehängt an Einzelfällen, die aus dem allgemeinen Rahmen fallen. Die Vergleichsgruppen an “normalen” Erkältung erkrankten und angeblich an Covid19 erkrankten Kindern zeigen an, daß es da keinen Unterschied und mithin auch einen Grund gibt, die Kinder nun diesen sehr gefährlchen Impfungen auszusetzen. Auch wenn es in diesem Herbst und Winter eine Zunahme von Erkältungskrankheien von Kindern gibt, sollte man sich mal fragen, woran das wohl liegt. Es gibt Expertenausagen, die auch irgendwie logisch und nachvollziehbar sind. Es liegt an den übertriebenen… Weiterlesen »

„Wir wissen , daß wir von Gott stammen , wissen aber auch , daß sich die ganze Welt in der
Gewalt des Bösen befindet“ . 1 Joh 5:19

Was ist auf dieser Website los??? 🙁

Im Zentrum dieser Seite standen auch schonmal andere Themen – hilfreichere, wie ich finde, bzw. aus eigener Erfahrung sagen kann. Bitte zurück zu den Wurzeln!

“Wir wollen den Blick auf Jesus richten, der uns auf dem Weg vertrauenden Glaubens vorangegangen ist und uns auch ans Ziel bringt.” – Heb.12,2a GNB

“Wie sollten dann wir heil davonkommen, wenn wir jetzt das große Rettungswerk Gottes missachten? Dieses Rettungswerk hat damit angefangen, dass der Herr es verkündet hat, und es ist uns bestätigt worden von denen, die ihn gehört haben.” – Heb. 2,3 GNB

Wo ist die Evidenz? Wer kann mir 10y-safety Daten dafür vorlegen?

Also falls das jemand der Leser hier interessiert, ich komme gerade aus dem Gottesdienst (einer der beiden Großkirchen, welche ist egal, hätte auch die andere sein können). Die Kirche war voll (es darf aber auch nur jede 2 Reihe besetzt werden, die dazwischen muss unbesetzt bleiben). Selbstverständlich war Weihnachten und Corona (und Gottesdienste) Thema. In der Predigt (umrahmt von erstklassigen musikalischem Rahmen) meinte der Pfarrer in Kurzform gefasst folgendes: – Ja, Corona hat uns fest im Griff, mehr als wir wollen, ABER Corona hat NICHT „das letzte Wort“. – Das Alpha und Omega, Jesus Christus hat das letzte Wort. Auch… Weiterlesen »

Ps: nicht verschwiegen werden soll seine (persönliche) Meinung (die er nicht verschwiegen hat, aber auch NICHT beworben! [in einem Nebensatz gesagt „wo ich persönlich stehe, bei Impfung]). Also er ist für Impfung, aber die Kirche Gottesdienste steht auch Ungeimpften offen, das haben sie immer sich geweigert eine solche Unterscheidung zu machen. Was Jehovas Zeugen m.E. einfach abgeht, das sieht man auch hier an der härte und Art Auseinandersetzung der beiden Lager, ist der Respekt vor anderer Haltung/Meinung, auch wenn sie das Gegenteil der eigene ist. Man mag sich hier vielleicht mal Jesu Verhalten gegenüber der kanaanitischen Frau, deren Tochter er… Weiterlesen »

Scroll to Top