Dr. Sonja Reitz zum Thema Übersterblichkeit im Zusammenhang mit der Impfung

Video: Dr. Sonja Reitz zum Thema Übersterblichkeit im Zusammenhang mit der Impfung.

Bevor ganz eifrige Dr. Sonja Reitz als Querdenker, Verschwörungstheoretikerin oder Aluhutträgerein verunglimpfen – sie bezieht sich hier auf

offizielle Daten, die der nachprüfen kann. Um einen Verschwörungstheorie zu widerlegen braucht es nur etwas Zeit. Die Zeit wird es zeigen.

 

Klicke hier um den Beitrag zu bewerten
[Total: 15 Durchschnitt: 2.1]
84 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Ein klarer Beweis! Danke vielmals für diese informative Video!
Gruss José

https://www.berliner-zeitung.de/news/deutschlands-kassenaerzte-wollen-impfpflicht-nicht-umsetzen-li.206864

Manche Ärzte fühlen sich ihren Patienten verpflichtet und lassen sich nicht Zwangs-rekrutieren.

Wieder ein deutlicher und nicht zu widerlegender Hinweis, daß die Impfungen extrem schädlich sind. Und das mit Zahlen, die wahrscheinlich nach unten gedrückt sind, weil längst nicht alle Todesfälle zugeordnet wurden, die mit den Impfungen zusammen hängen. Nur ich fürchte, es wird die herrschende Klasse nicht abschrecken, von ihrem Verbrechen an der Menschheit abzulassen. Die werden ihr Ding durchziehen, allenfalls alles etwas langsamer und verzögert. Die werden sich weiter auf die Fallzahlen berufen, die zu nichts taugen und auf neue Corona-“Varianten”, die wie Omikron noch harmloser sind, als die mit einer gewöhnlichen Grippe vergleichbare Corona-Infektion. 75 % in deutschland sollen… Weiterlesen »

Auch interessant!

F5FC1943-19A0-4074-8386-F1C54201C297.png

Bedauernswerte Ereignisse vieler Sportler die weltweit zu beobachten sind.

https://airtable.com/shrbaT4x8LG8EbvVG/tbl7xKsSUIOPAa7Mx

92C5352D-FE8C-487C-BBD3-CE2FC1B558DE.png

Zitat Karl Lauterbach: “Es wird ja niemand gegen seinen Willen geimpft. Selbst eine Impfpflicht führt dazu, dass man sich freiwillig impfen lässt”. Ein Mensch, den ich liebe, starb sofort nach der zweiten Impfung. Ich bin gegen Bestandteile hochallergisch, die Ärzte haben zu viel Angst, mir zu Helfen, ich werde abgeschmettert, soll mich impfen lassen. Bekannte mahnten mich überheblich zur ”Pflicht”, ich wurde wütend und brach den Kontakt ab. Insgesamt möchte ich mit fünf befreundeten Personen nichts mehr zu tun haben. Nie mehr. Mein Mann wird durch die Arbeit erpresst. Er ist gesund und so liebenswert. Er hat Angst, ich habe… Weiterlesen »

Nun, es gibt auch diese Auswertung hier:

https://de.rt.com/inland/129778-statistisches-bundesamt-meldet-hoechste-uebersterblichkeit-seit-1946/#:~:text=Bereits%20f%C3%BCr%20November%20und%20Dezember%202021%20wurde%20eine,urspr%C3%BCnglich%20einen%20Anstieg%20um%20zwei%20bis%20vier%20Prozent.

Ist wie ich schonmal sagte immer die Frage, wem glaubt man was?
Tatsächlich vermute ich (!), nur eine Vermutung, dass natürlich der Impfstoff, wenn man das so nennen will nicht völlig erforscht ist. Eine Vorologin sagte mal im ZDF (!!!!!!nicht auf irgendwelchen Verschwörungsseiten), dass bei einem “normalen” Impfstoff 10 Jahre vergehen bis er zugelassen wid, für Kinder und Schwangere 20 Jahre!
Wieder eine Vermutung, die Politiker dachten, es wäre unschädlicher gleich anzufangen mit dem Impfungen.
Tommy

Eins muss ich noch „raushauen“

ADAC

Die Unfallversicherung leistet nicht bei folgenden Unfällen :

•Wenn Sie aufgrund von Bewusstseinsstörungen infolge von Drogenkonsum einen Unfall erleiden

•Wenn Sie beim Lenken eines Kraftfahrzeugs aufgrund von Bewusstseinsstörungen infolge von Alkoholkonsum (mit einem Alkoholgehalt im Blut ab 1,1 Promille ) einen Unfall erleiden.

•Die Gesundheitsschädigung von Ihnen vorsätzlich herbeigeführt wird.

•Impfschäden aufgrund angeordneter Massenimpfungen.

•Unfälle bei der aktiven Teilnahme an motorsportlichen Wettbewerben oder Trainings.

•Unfälle durch Kriegs- oder Bürgerkriegsereignisse

Punkt 4 ist neu!

unbedingt anschauen:

https://youtu.be/QeYwkr_Jets

Hallo Andre, entschuldige bitte aber ich hab Wichtigers zu tun als Halbwarheiten, Unwahrheiten und Blödsinn zu lesen daher unter einen neuen Thema…vor rund einen Monat unter der Schlagzeile, “Die Hammer- und Tanz-Theorie” Dein Beitrag… “Ich hatte letzte Woche ein Gespräch mit einem Oberarzt eines Krankenhausverbundes (also er weiß, von was er spricht). Ich wollte seine Meinung zum Thema Corona Impfen. Ihm liefen die Tränen: 3 seiner Lieblingskollegen wurden in ein anderes KH auf Intensiv gebracht, kämpfen nach der Boosterung Impfung ums überleben. (hier braucht jetzt keiner mit Vorerkrankung ankommen – es sind Ärzte, die wissen, um was es geht) Da… Weiterlesen »

Liebe Leute, Christen, Ex-Zeugen, Atheisten und noch Zeugen Jehovas Mit allem Respekt und Vernunft, seht euch bitte diesen Dok aus Servus.tv an! Es ist garantiert keine Querdenker Video. Servus ist ein öffentlicher Sender aus Österreich. Es ist ein erster Teil mit dem Titel “Im Stich gelassen”. Ich denke da auch an Olivia tragische Autoimmunerkrankung. Es gibt Fälle, und diese häufen sich, da es bei Impfungen leider, leider wirkliche Nebenwirkungen auftreten und zu schlimmeren Folgen führen kann, leider. Leider will das RKI keine Stellung dazu abgeben. Warum nur? Seht es euch bitte an, es geht um wirkliche Fakten, Tatsachen und Wahrheiten.… Weiterlesen »

Hat zwar nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun, aber irgendwie passt es halt doch in unsere „schöne neue Welt“, die gerade jede Schöpfungsordnung auf den Kopf stellt.

Berliner Studierende wollen Menstruationsprodukte für alle Geschlechter“.
Forderung im Rahmen “eines größeren revolutionären Kontexts“.
Diese Überschrift war heute im Tagesspiegel zu finden – und ist offenbar keine Satire.

An alle Forumfreunde,

Eine Nachricht als Gegengewicht.
Bitte nicht gleich als Propaganda abstempeln. Durchlesen schadet nicht.

‘Niedrige Impfquote führt zu hohen Todeszahlen”.

https://www.t-online.de/gesundheit/krankheiten-symptome/id_91493298/corona-pandemie-niedrige-impfquote-fuehrt-zu-hohen-todeszahlen-studie.html

Grundlage sind die Daten des Robert Koch-Instituts über die vollständige Impfung (ohne Boosterung) in den einzelnen Ländern.

Das Ergebnis: Eine hohe Impfquote geht mit einer vergleichsweise niedrigen Übersterblichkeit einher.

LG

Sven

Scroll to Top