Dänemark hat die Zwangsbehandlungen beschlossen – auch für die Impfung?

Deutschlands Nachbar Dänemark hat die Zwangsbehandlungen für alle gesetzlich beschlossen. Das bedeutet z.B.  jede kann jede Zeit von zu Hause abgeholt werden von der Polizei, Militär, zivilen Sicherheitsdiensten und gewaltsam zwangsgespritzt werden.

Sollten die QUERDENKER wieder mal Recht behalten? 

Die Zeit drängt, die Montagsdemos massiv zu intensivieren um noch mitten in der Errichtung der sadistisch animalischen Tyrannei sie zu entsorgen.

 

57 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Und Dänemark war eines der nordischen Länder, wo man dachte, da siegt jetzt die Vernunft. Da könnte man vlt. vorübergehend auswandern und abwarten, bis die Scheußlichkeiten hier in der Bananenrpublik zu Ende sind. Aber “Hustekuchen”…. Die treiben es jetzt noch doller. Das übliche Spielchen, auch dort, Schraube anziehen, lockern, und dann noch fester anziehen! Dasselbe Ungarn. Tja Patrioten wie ich haben sich gefreut, daß der Orban dem EU-Monster die Stirn bietet neben anderen Visegard-Staaten. Aber was das Impfen anbelangt da macht er dieselben Scheußlichkeiten. Jesus sagte einmal bzgl seiner Nachfolger, die verfolgt würden, “….dann flieht in eine andere Stadt…” und… Weiterlesen »

Lieber Selberdenker, eigentlich ist alles gesagt,…eigentlich liegt alles so gut wie auf den Tisch,….eigentlich sollte man erkennen können, dass es dermaßen viele Widersprüchlichkeiten gibt die keinerlei Sinn ergeben… und trotzdem es wird sie weiterhin geben, Menschen die nicht erkennen können oder vielleicht auch nicht wollen, dass dies eben nicht alles dem Bevölkerungsschutz dient. Ich kann mich nur wiederholen, die Mächtigen bündeln ihre Kraft wie es in Offenbarung 13 steht und wer das nicht erkennen kann, hat die Möglichkeit darum zu beten. Und darum bitte und bete ich auch, für meine Kinder, Enkel, Freunde, Bekannte und allen andere Menschen. Vater unser… Weiterlesen »

Ist eine umfassende Impfpflicht in Deutschland möglich? Recht auf körperliche Unversehrtheit (1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt. (2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden. Das Recht auf körperliche Unversehrtheit gehört zu den Grundrechten eines Menschen im Geltungsbereich des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland. Es wird zusammen mit dem Recht auf Leben und dem Recht auf Freiheit der Person… Weiterlesen »

Interessant dazu ist was Hr. Ernst Wolff in Bezug auf die digital-finanziellen Komplex berichtet…

https://www.youtube.com/watch?v=oKbipW2OeYI&t=1s

Im besten Fall gelingt es, durch das Erkennen dieser Prozesse und der dahinter stehenden Player die Betroffenen aufzuwecken und zu überzeugen, dass es einen „saftigen Widerstand“ braucht, um das Schlimmste abzuwenden.

Aber ich stimme mit Suchende damit überein, wenn sie sagt : Eine wirklich gelingende Flucht und die einzig wahre, ist die zu unserem Schöpfer und unserem Herrn Jesus Christus hin.
Sie können uns die Kraft und die Zuversicht geben, trotz schwierigsten Zeiten ausharren zu können.

Shalom und Gruss José

Unabhängig davon ob man eine bestimmte Behandlung gut oder schlecht findet, geht es um die Frage, ob ich über meinen Körper selbst bestimme.
Das erste, was einem Sklaven weggenommen wird, ist das Recht auf körperliche Selbstbestimmung. Das war auch in Antike und im Mittelalter so.

Guten Morgen!
Bin gestern auf einen Song gestoßen, der im Zuge eines Projekts, vor einigen Jahren, entstand. Daraus entstand ein Film, „Playing for Change“ .
Wie ich finde, passt er wundervoll hier her, da er glaubensstärkend ist und gleichzeitig musikalisch toll aufbereitet.

Eine Liebe, ein Herz…
Wünsche euch einen schönen Tag und viel Freude beim anhören des Songs.
Suchende

https://youtube.com/watch?v=4xjPODksI08&feature=share

Hallo liebe Forumsmitglieder, Ich überlege schon die ganze Zeit, ohne zu einem endgültigen Schluss zu kommen, wieso denn plötzlich, innerhalb kürzester Zeit, so viele Länder sich einig wurden, Maßnahmen gegen eine “Pandemie” zu ergreifen, die entweder nicht existiert oder, wenn sie existiert, nur die Gefährlichkeit einer banalen Erkältung hat. Würden nur westliche Länder, mit einer bestimmten politischen Orientierung, dieses Spiel treiben, dann wäre der Verdacht einer “Inszenierung” mehr als gegeben. Tatsächlich stimmen aber auch Länder mit ein, die von der westlichen Ideologie nicht entfernter sein könnten, wie China und Russland, um nur zwei zu nennen. Wie ist das zu erklären,… Weiterlesen »

BREAKING NEWS BREAKING NEWS

Leitende Körperschaft hat in einem offiziellen Statement (unter Eid!) das

FEIERN VON WEIHNACHTEN

als SCHRIFTGEMÄS erklärt, und (wieder) allen

https://youtu.be/cU4PztX7x8A

JEHOVAS ZEUGEN ERLAUBT
WEIHNACHTEN ZU FEIERN!

BREAKING NEWS BREAKING NEWS

Merry Christmas 🎄Jehovas Zeugen

🎄🎅🎄🎅🎄🎅🎄🎅🎄🎅🎄

Merry Christmas

Fröhliche Weihnachten JEHOVAS ZEUGEN.

Hier die ersten Bilder der WEIHNACHTSFEIER in der Weltzenzentrale der JEHOVAS ZEUGEN:

https://www.jwinfo.de/wie-der-grinch-weihnachten-stahl/

Hallo Leute,
irgendwie hat eure Seite immer noch mit Religion zu tun,
Glaubenssätzen. Dogmen.
Auch, wenn es jetzt vorderrangig die Religion um Corona ist.
Wie schön ist es doch, zu verfolgen, dass immer wieder,
ob als Relgion, Politik oder Philosophie getarnt,
einzig und allein wichtig ist: “Wir haben die Wahrheit.”
und die Gegner schmoren in der Hölle, werden in Harmagedon vernichtet
oder von Bill Gates gechipt und kontrolliert.
Es ist doch so menschlich.
Weiter so!
Viele Grüße
R.K.

Scroll to Top