Kontakte finden

Durch einen Eintrag auf der Karte, können andere mit dir Kontakt aufnehmen. Wenn du anonym bleiben möchtest, verwende nur Alias-Namen und anonyme Email-Adressen. Um keine Rückschlüsse auf dich zu ermöglichen kannst du auch einfach die nächste grössere Stadt angeben.
Verwende bitte dieses Formular.

Danach muss der Eintrag von uns noch freigeschaltet werden.
Wenn ihr Probleme damit habt oder feststellt, dass ihr einen falschen Eintrag gemacht habt, könnt ihr an admin@bruderinfo-aktuell.org schreiben. Wir helfen euch gerne.
Unter der Karte erscheinen jeweils die letzten zehn Einträge. Ein Klick auf den Eintrag springt auf der Karte zu der Position. Rechts unter der Karte ist ein Suchfeld. Hier kann gezielt nach Namen gesucht werden

Wir freuen uns sehr über das gute Echo auf diesen Service. Auf diese Weise haben auch wir als Betreiber und Autoren der Webseite ein Gefühl wo die vielen Leser alle so herkommen. Einige wünschen offenbar keine Kontaktaufnahme und haben auch keine Email-Adresse hinterlassen. Das ist absolut in Ordnung und jedem überlassen.
Wir würden uns aber doch über einen kleinen Kommentar freuen (z.B. “Ich bin seit 2016 ein begeisterter Leser von BI, wünsche aber im Moment keinen Kontakt”, oder “Wir sind eine Familie mit zwei kleinen Kindern, lesen gerne BI, und gehen noch ab und zu in die Zusammenkünfte”). Falls ihr dann später doch Kontakt haben möchtet, könnt ihr einfach an admin@bruderinfo-aktuell.org schreiben und wir fügen eure Email-Adresse ein.

Wichtig: Alles was ihr hier reinschreibt ist für alle sichtbar (Name, Standort, Beschreibung, Email-Adresse, etc.). Wer Wert auf Anonymität legt, sollte unbedingt eine anonyme Email-Adresse verwenden.

Datenschutz: Es gibt bestimmte Kreise die unsere Plattform „Kontakte finden“ ein Dorn im Auge sind und versuchen möchten diese zu zerstören. Um uns nicht dem Vorwurf der Verletzung des Datenschutzes aussetzen zu müssen, bitten wir bei einer Registrierung Folgendes zu beachten:

  • Keine genaue Angabe der Wohnadresse machen. Nur den ungefähren Wohnort angeben.
  • Bei Verwendung des Echtnamens nur den Nachnamen ausschreiben, Vornamen nur den Anfangsbuchstaben. (H. Echtmann)
  • Keine personenbezogenen Informationen ins Textfeld eintragen, die Rückschlüsse auf deine Person zulassen.
  • Um die Echtheit des gewünschten Eintrages zu überprüfen, werden wir uns per Email-Nachfrage vergewissern.
 
BezeichnungKategorieAdresseBeschreibung
Tierfreund 95478 Kemnath

Wir sind eine jüngere Familie mit einem kleineren Sohn. Aufgrund von Manipulationen, Falschdarstellungen und gravierender Mängel der Nächstenliebe haben wir die WTG verlassen und können endlich ohne Druck ein befreites christliches Leben führen.  Wir sind gerne in der Natur und haben einige Tiere.
Email: naturpur77@web.de

J. Dück 33775 Versmold

Ich gehöre einem kleinen Hauskreis/Gemeinde an. Wir versammeln uns regelmässig um Gottes Wort zu lesen und darüber zu reden/nachzudenken. Wenn du ein geistliches Zuhaus suchst, freue ich mich auf eine Nachricht von Dir.

info@vitalik-automation.de 

Talinga Innsbruck

Hallo, bin w, Mitte 40, und würde mich sehr über E-Mail-Bekanntschaften freuen.

Ceropegia825@gmx.at

Freediver Zell am See

Freue mich jederzeit neue Kontakte zu schließen

freediver1989@gmail.com

Caroline Berlin

44 Jahre, habe zu Jesus und Gott gefunden, war nie ZJ. Ich suche netten Austausch mit Geschwistern und würde mich freuen, wenn wir uns regelmäßig treffen würden um gemeinsam in der Bibel zu lesen und über biblische Themen zu sprechen. Gerne auch Unternehmungen machen draußen im Grünen etc., LG
Email: caroline.m.schmitz@gmail.com

Naselli Hamburg

Nach 30 Jahren hat mir unser Herr Jesus Christus geholfen zu erkennen, das die Wachtturm-Gesellschaft eine Sekte ist und Irrlehren verbreitet. Ich würde mich sehr freuen wenn wir Christen uns regelmäßig treffen würden um die Bibel zu lesen und uns gegenseitig zu ermuntern.
Email: Mauri751@gmx.de

Marco Eichholzer Bischofshofen

Freue mich immer über neue Kontakte
Email: marcoeichholzer@gmail.com

buch.der.natur Bonn

Ich bin noch recht neu hier. Ich freue mich über neue Kontakte.
Email: leseundspielmaus825@web.de

freund-fuer-alle Berlin

superknarf@yandex.com 

Serion Aachen

Hallo zusammen, ich bin männlich, 31 Jahre alt und aktiv mit einer Versammlung verbunden. Jedoch glaube ich nicht einfach alles, ohne es zu hinterfragen. Ich behalte meine christliche Freiheit, den Glauben zu prüfen. Ich suche Kontakte. wahrheitsuche@gmx.de

Hasenpaar3 Mönchengladbach

Email: bine_b47@yahoo.de

Luis Garcia Malaga

Bin seit mehr als 25 Jahren ausgeschlossen, empfehle allen niemals den Mut aufzugeben, der Weg in die Freiheit ist nicht leicht, lohnt aber.
Email: kartabog200@hotmail.com

Wiedergeboren Hochtaunuskreis

Wir sind ein Ehepaar, über 40 Jahre in der Wahrheit, gehen seit 6 Jahren nicht mehr zur Versammlung. Suchen Kontakt
Email: lambertus.krause@yahoo.de

bettyjulie Wien

bettina.erlach@chello.at

Ios Esslingen

blueday94@web.de

Ralf Ueckermünde

menschralf@mail.de

Dienstaufseher Bremen

Als aktiver Dienstaufseher in unsere Versammlung und möchte ich die Schwestern & Brüder von wachrütteln.
Email: jworg.geschaedigte@gmx.de

René Freiburg

Hallo liebe Leser und BI User, erschütterndes hat sich im Jan. 2017 in unsere Versammlung hier in Freiburg ereignet. „Tödliches Familiendrama in Freiburg: Sohn ersticht Mutter“. Nun das war eine Schwester aus unser Versammlung die von Ihrem Sohn (auch Jehovas Zeuge) um gebracht worden ist.
Email: aufrecht-gehen@web.de

Heinz Bethelit 65618 Selters im Taunus

Bei uns in Selters werden normale Verkündiger wie „Beitragszahler“ gesehen und behandelt. Wenn hier mal einer von Euch hier auftaucht  -mit einem Problem- werdet ihr „abgewimmelt“ Wie Beitragszahler für eine Versicherungsgesellschaft mit dem Unterschied das Ihr jedoch niemals eine Leistung erhält!
bethelit@gmx.de

Gabriele 44581 Castrop-Rauxel

Hallo, ich habe diese Seite durch stöbern gefunden. Suche Ausgeschlossene aus meiner Gegend. Lg Gabriele
Email: gabriele.koehler1963@gmail.com

Puddingbrummsel Wiesbaden

Ich bin weiblich und suche Hilfe und Kontakt zu jemanden der Erfahrung mit dem Ausstieg hat und Tips geben kann. Ich habe noch Familienangehörige in den Versammlungen. 
Ich möchte neue Orientierung finden.
Liebe Grüße
puddingbrummsel12@gmx.de

H.Z. Nürnberg /Fürth

Guten Tag, ich suche eine christliche Gemeinde in meiner Nähe. Würde mich über eine Antwort sehr freuen. 
Viele Grüße H.Z.
hellazeck75@gmail.com

Wesley 51061 Köln

Ich suche private Kontakte.
natanael1976@gmail.com

Christ Sein Westerstede

Hallo, ich war viel zu lange dabei und wie es so ist,  haben mich besondere Ereignisse dazu geführt genau zu recherchieren. Zuerst habe ich mir die sehr aufschlussreichen Bücher von Raymond Franz besorgt und diese gelesen. Meine E-Mail-Adresse ist: christ.sein@gmx.de

Johannes Lichtenfels

johannpostatny@gmail.com 

Lehabim Immenstadt

saxopilot@web.de

Silas Recklinghausen

Studiere seit Frühling 2017 mit ZJ und habe immer auch parallel auf BI, jwfacts usw gelesen. Auch wenn ich von ZJ noch einiges (unter ständiger biblischer Überprüfung) lernen will, sehe ich mich nicht als Kandidat für die Organisation. Ich brauche aber definitiv reife Christen in meinem Umfeld.
nathanael.aruval@googlemail.com

OnkelFridde Schwalmtal

wb.feikes@t-online.de

Daniel111 Bremen
Ri4i Ravensburg

Hallo Zusammen, ich bin im "Glauben" aufgewachsen und seit etwa 8 Jahren nicht mehr aktiv dabei (seit ich etwa 20 Jahre alt war). Ich bin getauft und (noch) nicht ausgeschlossen.  Ich bin auf der Suche nach Gleichgesinnten um Erfahrungen auszutauschen. Gerne auch per WhatsApp (Gruppe o.ä.).

konrad Lesch 97199 ochsenfurt

conrad.jd67@gmail.com

Nowbody Rosenheim
Bennjo Erkelenz

Hallo. Mein Mann und Ich sind seid kurzem aus der Organisation ausgetreten. Konnten mit den Machenschaften der LK nicht mehr übereinstimmen. Sind froh auf BI gekommen zu sein. Freuen uns über die auferbauenden Kommentare und Richtigstellung  falscher Lehren der WTG. Würden gerne Kontakte finden.
dieter-vanselow@t-online.de

Cecilie Sturmwolke Mainz

Ich möchte euch auf den Film:  "Kindeswohl " hinweisen, der zur Zeit in den Kinos läuft.
Das Thema "Bluttransfusion" wird darin von Seiten eines 17jährigen Jugendlichen behandelt.
Wir können ihn gut weiterempfehlen.
ir.lochmann@gmx.de

ⒶⓉⒽⒶⓁⒿⒶ Chiemgauer Berge

Als Ex-Zeuge Jehovas (1970 - 1992 & von 2009 - 2011) war ich "Fracht der WTO": ich war deren Sklave und wurde von ihr be-/entladen und verkauft. Heute bin ich ein Zeuge Jesu Christi und ein freier Christ. Ja - ich habe den Frachtbetrieb erfolgreich gewechselt. Kann einiges berichten...
Athalja.BI@gmail.com

Opa Klaus Püter Hühnerfeld 7, 33184 Altenbeken-Buke

Ich in Jg.34 und war von 1950-1979 WTG-Untertan. Bin wg. Lehrpunkten ein- und ausgestiegen. Meine Zuneigung zu Gott und seinem Wort ist gewachsen. 
Mein kompl. "Glaubens-Reset" ist eine Gratwanderung mit sehr vielen neun Erkenntnissen. Suche Gedankenaustausch.

klaus@prueter.eu

Detlef Hamburg Wir sind eine Familie mit kl. Kindern und gerade aus der ZJ Org. ausgetreten. Jetzt lesen wir unvoreingenommen die Bibel. Über neue Kontakte würden wir uns freuen. Gerne stehen wir als Ansprechpartner zur Seite, wenn du über einen Ausstieg nachdenkst o. du Interessierter bist. forscher1970@gmail.com
Roman 2522 Oberwaltersdorf, ésterreich

Ich war über 15 Jahre lang in der Vers. Traiskirchen und Ebreichsdorf, erst nach meinem Ausschluß 2015 wurde mir bewusst dass die leitende Körperschaft und die Ältesten hauptsächlich aus dem Bauch heraus Entscheidungen treffen und sich nicht vom Geist Jehovas leiten lassen wie sie jedoch vorgeben!
landauer.roman@drei.at

Willi Bühler Hamburg

Auch ich war einmal "dabei gewesen", ich war sogar, mit meiner Frau, vier Jahre lang Missionar der Zeugen Jehovas in Portugal gewesen, darüber habe ich ein Buch, eine Biografie geschrieben. Eigentlich kannte ich die Zeugen schon aus Brasilien, dort kamen sie fast jeden Samstag an meine Tür, predigten und gaben Zeitschriften ab.
buehlerwilli186@gmail.com

Robbie Herne
Peregrinus Bischofshofen
Gerechtigkeit Klagenfurt

Guten Tag! Ich war eine Zeugin Jehovas und würde ausgeschlossen. Ich fühlte mich immer zugehörig, obwohl später auch Zweifel an der Organisation und der Bibel aufgetreten sind. Wenn es erlaubt ist, möchte ich Einiges darlegen. Liebe Grüsse
irmina.fiedler@icloud.com

heiopei schwerte

Hallo ich bin neu
klaus-wiegandt@hotmail.de

Schneeflocke Rinteln

Ihr könnt uns gerne schreiben.. ❤
Wir waren hineingebore und überzeugte (jetzt Ex-) Zeugen, die den Absprung daraus mit der Familie 2016 fanden.
schneeflocke.bi@gmail.com

Sliva Zürich
Ich bin Zeugin Jehovas, die Heiligen Schriften nehme ich sehr ernst. Mein Moto:
1.John.  4:1-4 hilft mir, offen und pragmatisch zu bleiben und mir ggü. treu bleiben. Deutsch nicht meine Muttersprache. Bitte um Verständnis bei Fehlern..und Korrektur ist willkommen. 
slivalive20@gmail.com
Carmela 66763 Dillingen

Würde mich freuen Geschwister in meiner Nähe kennenzulernen um gemeinsam in Gottes Wort zu forschen und sich gegenseitig zu stärken.

carmelina.garritano@gmail.com

Elizur Molkereistr. 7, 38547 Calberlah

info@elizur.de

Heike Niederau

Hallo ihr lieben. Ich lese sehr gerne seit ein paar Monaten eure Kommentare und habe auch nichts dagegen wenn jemand Kontakt zu mir aufnimmt. Ich bin seit kurzem mit meinem Mann und einem befreundetem Ehepaar ausgetreten. Ich brauche viel Informationen .Das hilft mir mein Leben in die richtige Richtung zu lenken. Viele liebe Grüße Heike heike.schmiege@gmail.com

Taube bei Zwickau reineckeluchs@yahoo.de Sind ein Ehepaar, waren lange "dabei", bis wir langsam "aufwachten".
Manfred Grünmüller Voltastraße48 Nürnberg Manfred.greunmeuller@icloud.com
Annie Gifhorn, Niedersachsen

33 Jahre, glücklich verheiratet, 4 Kinder, nie Zeugin gewesen, aber sehr interessiert daran, aktiven Zeugen beim Aufwachen zu helfen. Gläubige Christin mit lebendiger Beziehung zu Gott, versuche, die Bibel ohne Brille zu lesen und das umzusetzen, was ich verstehe.
annie.k@gmx.de

Ulla 90473 Nürnberg

Vielen Dank für die Möglichkeit, Brüder und Schwestern kennenzulernen. Ich würde gern mit einer Schwester öfter Unternehmungen machen (wandern mit dem Hund, Handarbeiten (nähen, basteln), telefonieren, Sehenswürdigkeiten besuchen, bräuchte bisserl Hilfe mit PC, essen gehen, Kino...
megan.moosbach@gmail.com

Gaby Schramel Drosselweg 4 94036 Passau Gaby.Schramel@gmail.com
dolcina wertheim silvihart65@yahoo.de
Malayka 22572 Castillonroy España Habe vor einem halben Jahr JZ verlassen und seither eifrige Leserin von BI. Mein Telefon mit WhatsApp: 0034 642 73 97 38 E-Mail: malaykakunzi@gmail.com
Tilo Bodenseekreis amenuensor@aol.com
Cindy 52.41391491364935, 9.48039843315064 Cindymini@Live. Hallo , ich bin geschieden und habe 2 Kinder . Ich war bis vor 5 Jahren eine aktive Zj.
Jan Münster, Deutschland Janpfritzsche@gmail.com
Hoffnung18 49.256153800301036, 7.371826171875 Suche Leute die mir helfen können und krasse biblische Missverständnisse bei den ZJ aufzeigen und erklären 🙂 pferde1900@aol.com
Silvia Melk, Österreich

freue mich auf netten Austausch! 
silackner@gmail.com

brigitte.n65 Aschach an der Steyr, Österreich

brigitte.n65@gmail.com

Gerd 49632 Essen Oldenburg Gerdarkenau@gmail.com
Aleksandra Robert Dworak 15537 Erkner, DE

robertdwor@gmail.com Wir machen gleiche Projekt in Polen: https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=166Piry-lKIxQ8mi1E3cGHL_MfIc&ll=53.73812063767723%2C11.070184328125038&z=5

Winfried Mertens Melsungen, Deutschland Ich suche Brüder zum Gedankenaustausch, die nicht unter dem Diktat der WTG stehen. Meine E-Mail-Adresse: logofilus@yahoo.com. Ich freue mich auf Reaktionen. Euer Bruder Winfried
Michaja 87700 Memmingen 184, 12.07672119140625 deine-lebensessence@gmx.de, Hallo Brüder und Schwestern, ich habe vor einen Bibelkreis bei mir Zuhause zwei mal pro Woche durch zu führen. Mit Leuten, bei denen der Samen der Wahrheit auf fruchtbaren Boden fiel und bei denen der Christus hoch im Kurs steht als Sohn Gottes, der uns erkauft hat und für uns gestorben ist. Ich freue mich auf Antworten von euch. Eure Michaja
Wesley Köln Ich war über 20 J. ein sehr aktiver J.Z. und jetzt seit 2 J. nicht mehr. Vor kurzen habe ich diese Seite entdeckt und würde mich über neue Kontakte sehr freuen. Meine e-e-mail Adresse: natanael1976@gmail.com
Meereswoge Landkreis Leipzig

meereswoge72@web.de
Seit Frühjahr 2017 bin ich hier eifriger Leser.Die Artikel und Kommentare sind glaubensstärkend, besonders zu unserem Herrn Jesus und sehr tief durchdacht.Ein liebes Dankeschön allen Geschwistern, die daran beteiligt sind.

Prokrustes Cloppenburg talktalk.76@web.de
Beppa Unna
Kerstin und Helmut Walter Alter Dresdner Weg 6 01689 Weinböhla Hallo hier unsere E-Mail helmutwalter88@t-online.de
Helmut Walter Alter Dresdner Weg 6 01689 Weinböhla Hallo wir also meine Frau Kerstin und ich würden uns freuen liebe Mitchristen zu finden , wir beide gehörten der Wtg seit 10.88 an war Pionier bis 91 und dag bis letzten Monat nun haben wir uns zurückgezogen um nicht mehr die tötenden blicke der Ältesten und deren Frauen uns auszusetzen . Meine Frau liest schon seit ein halben Jahr hier auf eurer Seite und ich merke wie es ihr gut tut , dafür möchte ich mich auch bedanken . Beste Grüße Helmut
Leapippilotta Rinteln

Bin nach über 50 Jahren Indoktrination - also von Geburt an - in 2016 ausgetreten, fühle mich endlich in wahrer christlicher Liebe und Freiheit. Kann und darf so sein, wie ich bin, wunderbar!
Gerne Kontaktaufnahme unter Leapippilotta@gmx.de

O.W.Schön 49.47186110939155, 8.420119285583496 Meine Frau und ich freuen uns über Kontakte aus der Region, um christliche Gemeinschaft zu pflegen und uns über biblische Themen auszutauschen. Email: oh.w.schade@gmail.com
Iris Heidelberg Wir freuen uns auf Kontakte . Sind seit April 2017 frei . pm.herbeck@gmail.com
Caterina Erfurt redcat80@web.de
Tilli Vorlöper Ulm tilli.vorloeper@gmail.com
Toni da Silva Goslar Die.ganze.wahrheit@gmx.de meine Austrittserklärung: https://stage.bruderinfo-aktuell.org/index.php/antonio-da-silva-militao-meine-austrittserklaerung/
Fred 48.76104365077657, 8.240022361278534 Gleichgesinnte gesucht, für die allein die Bibel Maßstab ist und die Jesus Christus wirklich als ihren Herrn anerkennen (Kol 2:6, 7; Off 5:12, 13). Kontakt gern unter: freddy.frei@gmx.net
Truth makes free 54290 Trier

Im Frühjahr 2017 Einladung JHWH´s zur Wahrheit / Freiheit verstanden und durch Austritt in die Tat umgesetzt. Jesu Feststellung hat grosse Bedeutung: Die Wahrheit macht frei. The truth makes free. La verdad libera. Haghighat azadi mide. truth.conquers@web.de

Babs N230, Castillonroy, Spanien Hallo Brüder, prima Arbeit! Endlich kann man wieder mal über etwas diskutieren und selber in der Bibel suchen! Das vorgekaute Zeug hängt mir zum Hals raus... Auch vermisse ich bei der WTG die brisanten und aktuellen Themen wie Prophezeiungen von Daniel, Offenbarung, Hesekiel etc. Auch wenn ich nicht mit allem hundertprozentig einverstanden bin, es ist alleweil hochintetessant! Herzliche Grüsse Barbara wernerbabs@gmail.com
Manfred N 230 Castillonroy 22572 Spanien Liebe Brüder, durch die Royal Commission sind wir zufällig auf eure Seite gelangt. Seither studieren wir eure Artikel mit wachsender Begeisterung. Wir (drei Erwachsene und eine Jugendliche) gehen noch in die Versammlung, haben aber je länger je mehr Schwierigkeiten, uns mit dieser Organisation zu identifizieren. Und das nach 40 bzw 45 Jahren getauft sein... Wir danken euch, Brüder, dass ihr euch die Mühe nehmt, uns präzise schriftgenaue Ausführungen zu präsentieren, super! Das Bibelstudium mit euren Artikeln macht jetzt richtig Spass. Liebe Grüsse Manfred manfred.kuenzi56@gmail.com
StillesWasser 79110 Freiburg Wir sind eine kleine Familie aus Freiburg. Wir sind vor wenigen Wochen offiziell aus der ZJ Organisation ausgetreten. Seither spüren wir, wie wir endlich im Glauben wachsen. Über neue Kontakte - besonders aus der Region/Gegend freuen wir uns sehr. Gerne stehen wir auch als Ansprechpartner zur Verfügung wenn du/ihr über einen Ausstieg oder die Distanzierung von der Org nachdenkt. Traut dich/euch uns zu kontaktieren. Natürlich gerne anonym. Wir antworten so schnell wie möglich: stilleswasser@mail.de
Jesu kleiner Bruder 79211 Denzlingen, Deutschland Bibelhauskreis 1, jeden Sonntag, 10 Uhr: E-Mail: Himmelsblicker@web.de Bibelbuch für Bibelbuch, Kapitel für Kapitel, Vers für Vers. Gemeinsam beten, lesen und sich austauschen. "So spricht der HERR, der es tut, der Herr, der es bildet, um es festzusetzen, Jahwe ist sein Name: Rufe mich an, dann will ich dir antworten und will dir Großes und Unfassbares mitteilen, das du nicht kennst." (Jer. 33:2, 3, siehe auch Jer. 29:11-14a) Jesus spricht: "Alles, was mir der Vater gibt, wird zu mir kommen, und wer zu mir kommt, den werde ich nicht hinausstoßen." (Joh. 6:37) "Ich werde meine Gemeinde bauen." (Mat. 16:18) "... der Heilige Geist spricht: "Heute, wenn ihr seine Stimme hört, verhärtet eure Herzen nicht ..." (Heb. 3:7; siehe auch Apg. 8:29; 13:2; 21:11; Rö. 8:26, 27; Joh. 16:13) Und die Braut sagt: "Komm! Und wer es hört, spreche: Komm! Und wen dürstet, der komme!" (Off. 22:17) (Alle Zitate aus der Elberfelder Bibel (2006) Praxisbibel - Lehre und Verkündigung)
Manuela Berusa 2291 Lassee Mberka@gmx.net
Supi Emden, Deutschland
Lichtspender Emmendingen Im Frühjahr 2017 ausgestiegen nach intensiver Prüfung und jahrzehntelanger Zugehörigkeit. E-Mail: freierchrist@web.de
Freischwimmer 51.61673751344668, 9.493560791015625

Hallo Ihr Lieben! Ich lese seit 2014 Bruderinfo und die Kommentare waren für mich nach meinem Ausschluß sehr hilfrich. Ich bin 54 Jahre alt und glücklich, obwohl vor und nach meinem Ausschluss eine schwere Zeit zu überstehen war. Aber das Leben jetzt wiegt alle Mühe wieder auf! Ich danke Euch aufs herzlichste für Eure Mühe, die Ihr Euch beim Recherchieren gebt. Obwohl ich bisher nur Leser bin, fühle ich mich bei Bruderinfo gut aufgehoben. Wer möchte, kann gern mit mir Kontakt aufnehmen, denn auch ich habe alle Höhen und Tiefen hinter mir und erzähle gerne meine Geschichte. Meine e-mail Adresse lautet: a-doetzer@freenet.de

leafunny 48.2246726495652, 23.6865234375 Hallo, Ich war zwar kein ZJ aber mein Freund will einer werden:( Vielleicht können ein paar von euch mir Tipps und Ratschläge geben oder ähnliches. Ich bin ziemlich verzweifelt und hilflos und weiß nicht recht weiter. Ich danke euch 🙂 Email : pferde1900@aol.com
Ömmelchen Berlin Hab leider momentan keine anonymisierte E-Mail-Adresse.
Sailor Duisburg Suche Bibelstudium
Zartbesaitet 46.62350543010974,14.1448974609375

Wir leben in einem Paradies - und doch in einer Wüste für Aufgewachte. Würden uns freuen, künftig in der Nähe weitere zu finden. Schreibt uns doch unter liebesweg4@gmail.com (können leider nicht immer sofort antworten, daher ein wenig Geduld! Danke und christliche Grüße!

Krümel65 Uelzen

kubrikni@t-online.de

Ingolf Mann Bad Düben

ingolf-inm-mann@gmx.de

Jünger Christi Oldenburg

Mensch.sein1@web.de

Dorkas Landau Deutschland Hallo. Bin seit 2017 draußen, freue mich über Kontakte. Habe schon liebe neue Geschwister hier kennengekernt. Mail adresse über BI.
Sailor Rees Deutschland

Meierbeer1@gmail.com

Echnaton St. Pölten

echnaton@gmx.info

Omma und Oppa Nordfriesland

Zwischen Flensburger Förde und der Nordsee kann man uns finden. Wir lieben es, uns mit Gleichgesinnten auszutauschen, die die Bibel als wichtige Autorität im Leben betrachten, und sich von unseren Beiden Höchsten und dem Heiligen Geist leiten lassen wollen. Da wir mit unserer Gesundheit zu kämpfen haben, brauchen unsere Kontakte viel Geduld, wenn sie auf Antworten warten. wegsucher51@web.de

Doka München

alexander-monte@t-online.de Bin ein sehr eifriger Leser von Bruderinfo seit 2011. Habe bisher 2 Heimbibelstudien gehabt. Die Artikel und die Kommentare haben mir den Glaubenshorizont erweitert.

Raffaela Garmisch-Partenkirchen Deuschland

raffaela58@web.de

KaSee Waiblingen, Deutschland
Hallimash Burghausen, Deutschland

Maximilian.roeder@t-online.de

Gavri Yashar Graz, Österreich
BenKenobi Tiefenthal, Österreich

benkenobi1965@gmail.com

Antonio da Silva Militao Goslar https://stage.bruderinfo-aktuell.org/index.php/antonio-da-silva-militao-meine-austrittserklaerung/ Da ich gefragt wurde, warum ich nicht mehr zum Königreichsaal komme, möchte ich diesen Brief schreiben um euch meine Haltung zu erklären. . . . . . . . . . "meine Austrittserklärung" Die.ganze.wahrheit@gmx.de
Wuuhlknuuhb Auf der Breite 2 D- 87547 Missen Frage an alle 'Leser : Wie kann man AKTIV Opfern von Kindesmißbrauch helfen und in Zukunft diese Verbrechen in dieser Organisation verhindern ? Kurzportrait : bin seit 2006 nicht mehr in einer Versammlung gewesen, bin aktiver Bibelleser und hoffe ,daß sich bald die Prophezeiungen aus Off20und21 erfüllen ...und benötige auch keine Decknamen um hier mitzukommentieren ! bis bald Alexander Kirsch
Marion Lingen (Ems)
Peg Biel Schweiz
Bird Kindberg

Servus an alle da draussen. Wir sind eine ganze Familie welche die Organisation vor 3,5 Jahren verlassen hat. Grund waren die vielen Lügen, Falschlehren und die Verleugnung unseres Herrn Jesus¡ Bird.stmk@gmail.com LG an alle

Bella 48.3253347291831,10.90118408203125 Viele Grüße
Jesaja & Schneeflocke Rinteln, Deutschland

Wir sind 2016 offiziell ausgetreten. Unsere 3 minderjährigen Kinder sind nicht getauft. Wir haben schon einigen sehr lieben Kontakt. Wer mag und Kontakt wünscht, kann uns gerne mailen. schneeflocke.bi@gmail.com

Frank & Frei Braunschweig

ostfalen@gmail.com

Anna & Walter Laakirchen. Oberösterreich

w.nagl@icloud.com Freuen uns auf Kontakte

Fanny Bayern

Mann.aus.den.bergen.@t-online.de

waytodawn (Uwe) 48.21558000224708, 7.779757976531982 seit 2003 kein Zeuge Jehovas mehr, seit 2012 Mitleser und sehr gelegentlicher Mitschreiber, schoening [punkt] uwe [at] gmx [punkt] de
Suchender Saarbrücken

marno@tutanota.com

Regenbogen Hanau
Querdenker Bremen

Nachdem ein Freund mich auf diese Seite aufmerksam gemacht hat, viel es mir wie Schuppen von den Augen. Nicht ich bin krank, sondern das System ZJ. Viele meiner Gedanken, Zweifel habe ich hier wieder gefunden. Hier kann man sie äußern. Hier wird dir geholfen. Ich bin froh, dass meine Frau und ich den Weg der Abnabelung von der WTG gemeinsam gehen, obwohl große Teile der weiteren Familie noch dabei sind. Bin zwar in der Regel nur stiller Leser, vermisse aber den direkten Kontakt/Austausch mit Personen in der Nähe. Würden uns über Kontakte freuen. Unsere E-Mail Adresse : querdenker.58@gmx.de

Achim goettingen , deutschland
Matthew 51.84315558968251,9.039800763130188 info@wierhake.de
Nina Zittau Freu mich auf regen Austausch 🙂 zippmail_1@gmx.de
Franz 48.22741728233279, 13.471298217773438 Freue mich über Austauch mit ehemaligen Zeugen Jehovas. freikirche@tele2.at
TdG 67069 Ludwigshafen, Deutschland
Störtebeker 32457 Porta Westfalica klaus.stoe@gmx.net Ich kenne schon viele liebe Brüder und Schwestern hier persönlich. Das hat mir viel gegeben und ich freue mich immer über neue Kontakte.
Birgit Düsseldorf Benrath Ich bin Birgit und seid 6 Mon. raus.Mail:samira-neuss@web.de Freue mich auf jeden Kontakt
Altor Ried im Innkreis, Österreich
Tinko00 Görlitz
Servire geova Aarau Lebe die wahrheit
Papa aarau
Kerry Kassel

Hi, bin Kerry, seit ca 2,5 Jahren weg von den ZJ. Mein Mann hat sich selbst ausgeschlossen, ich warte noch auf eine Einladung ;o). Wir haben 2 Kinder, keins ist glücklicherweise getauft. Gerne Kontakte! Mail an: bensolo@freenet.de

Salo Ditzingen, Deutschland supersalo@gmx.net
dior Sindelfingen BRD
Time Erding
Bella Freiburg im Breisgau, Deutschland belladonna69@t-online.de
Boas 49.36786650705321,7.129107713699341 66578 Schiffweiler Tel. 06821 / 3099159 Telefonieren nur möglich mit eingeschalteter Rufnummerübermittlung! Ansonsten AB boas-bruderinfo@online.de
FredBocüs 47.16321549938475, 9.471588134765625 alfred.ammann@rsnweb.ch
Claudia Krafzik Cloppenburg, Deutschland uwe.krafzik@ewetel.net
Matrix 21016‎ Luino Italien ehem. Herzogenaurach Vers.
San Drine Kiel Sandrine.72@gmx.de
Feilichen Dingolfing Heller.stern1@gmx.de
Süheyla Hennig 85055 Ingolstadt-Etting Deutschland Sue.hennig@t-online.de
Thomas 55.92458580482951, 15.0732421875 Thomasspannagel@aol.com
Wahrheit Frankfurt Deutschland
Manni Euskirchen mueller-manfred-mec@gmx.de
Ron West Neu-Ulm glaube.bibel@gmail.com
Michaela 71404 Korb, Deutschland
Steirerin graz
Zaubermietz Hannover
Freigeist 46.51729575369811, 8.38531494140625 GuenterReucker@gmx.de Der Redaktion ist meine tatsächliche E Mail Adresse bekannt. Freu mich auf Nachrichten.
Lili Berlin- Deutschland1.45058375685899, 12.008056640625 wellenkind@yahoo.de
Antis Frankfurt kalop21084@yahoo.de
Lili Berlin -Deutschland 49 49.49667452747045, 21.9287109375 wellenkind@ yahoo.de
Michael Nürnberg
Domenic Alsdorf Domenic2016@web.de
Butterblume Rapperswil, Schweiz butterblume-ch@gmx.ch
Tina Hamburg West
TRISTAN Husum conium.2509@gmail.com
Tom 16341 Panketal Meine Frau und ich freuen uns immer über Besuch. Lokale Treffen haben wir in und um Berlin fast regelmäßig. Freuen uns auf Deine E-mail 🙂 freierchrist@gmx.de
Christ 47.383957404440004, 11.73262931406498 Briefm@web.de
sylvia wurster ottensheim. oesterreich 56.8970039212726, 8.6572265625
Cayman Koblenz haschpappi563@gmail.com
Dorkas Landau Deutschland
Joachim 48.256798498642944, 9.021320343017578 Joachim.milja@gmail.com
mallerusch Unna in Westfalen dhorne@web.de
Natur&Freiheit Zürich, Schweiz

40 Jahre, verheiratet, beide „auf dem Weg“
naturundfreiheit@mail.ch

Argentum Moers, Deutschland

argentumsbriefe@gmail.com

Markus Idar-Oberstein
Petrus111 52.85812788305566,10.308938627131283 franzose4711@kabelmail.de
milan München karakorum5491@gmail.com
Frank Eitorf NRW

Wir haben 2016 die Seiten von BI gefunden. Gerne Kontakte.

hayapapa@web.de

Maximilian Lemgo
Andre 94469 Deggendorf Wir sind eine kleine Familie mit einem 5jährigen Zwerg...:) andrebiallas@hotmail.com
Elias 48.733513454206815, 9.140625

 

 

 

neueste älteste
Benachrichtige mich bei
ⒶⓉⒽⒶⓁⒿⒶ

Das finde ich als eine tolle Einrichtung. Great!

Keep it “clean” and “neat”…

Best wishes from

@thalja

Super Sache! Lieben Dank!

Herzlichen Dank für diese Option liebe Geschwister von BI!

Lemmert Mattanja

Hallo, ich bin als Kind in einer Zeugen Jehovas Familie aufgewachsen, ich ging zu einer Versammlung der Zeugen Jehovas im der deutschsprachigen Gebiet Belgiens in Eupen und Kelmis,. Später im französichsprachigen Gebiet in Lüttich (Liège). Ich bin nach 40 Jahren aus dieser bewusstseinkontrollierender Sekte ausgestiegen. Meine Famielie ist noch immer in dieser Sekte und darf natürlich mit mir keinen Kontakt mit mir haben. Die Zeugen Jehovas sind eine gefährliche Sekte, die Familien zerstört. Ich habe die Entscheidung auszusteigen nie bedauert, das war die beste Entscheidung in meinen Leben, ich habe nur leider 40 Jahre bei den Zeugen verloren. Ich bin… Weiterlesen »

Jesu kleiner Bruder

Liebes Bruderinfo-aktuell-Team!

Vielen, vielen Dank den fleißigen Computer-Freaks, die diesen neuen Service möglich gemacht haben. Das wird sich sicher zum Segen vieler “Noch-Einzelgänger” auswirken, die nun einen Anschluss in einem Bibelhauskreis finden können. Gemeinsam mit anderen die Bibel zu lesen und sich auszutauschen kann einem jeden nur gut tun. Der Himmel wird Euch Eure mühevolle Arbeit bei der Bereitstellung dieser Computer-Funktion bestimmt danken.

In Liebe

Jesu kleiner Bruder

Lemmert Mattanja

Die Mehrheit von den Zeugen die seit Ihrer Geburt dabei sind ziehen sich zurück oder werden ausgeschlossen. Die haben Zuwachs weil neue dabeikommen, die im Predigtdienst angeworben werden. In den armen Ländern nimmt die Zahl der Zeugen zu, in den reichen Ländern nimmt die Zahl der Zeugen ab. Ich haba das im Buch von Misha gelesen, Goodbye Jehova. Aus eigener Erfahrung kann ich das auch sagen, die meisten meiner Freunde sind raus aus der Sekte.

Time

Liebe Brüder,
ich möchte Euch danken für dieses Tool!
Ich bin schon gespannt darauf, was sich dadurch alles ergeben wird.
Mögen Jahwe und Jeschua euch weiterhin segnen!

Michaela

Michaela @ KaSee …. (und @ all) Hallo, ich sehe durch deine Eintragung in die Karte, dass wir beide mit großer Wahrscheinlichkeit aus der selben Versammlung sind, und ich war vorhin ganz erstaunt zu lesen:KaSee aus Waiblingen.  Das war auch meine Versammlung, im Saal im ersten Stock , es ist schon die Wahrscheinlichkeit groß, dass wir uns wenigstens vom sehen kennen. Wenn Du möchtest, kannst Du mir gerne eine Mail schreiben, meine Mail Adresse: Sonnenlicht-mondschein@hotmail.com………. natürlich freue ich mich auch über jede andere Kontaktaufnahme, wer das möchte. Vor einigen Monaten habe ich das erste Mal hier geschrieben, und so gute viele Antworten bekommen.… Weiterlesen »

Sailor

Meine lieben abtrünnige Schwestern und Brüder,

Ich bin schon vor 40 Jahren ausgestiegen aber wurde nie ausgeschlossen.

Habe nach wie vor Kontakt mit meiner Freundin, einem Opfer der Gehirnwäsche, die aufflammende Zweifel nicht zulassen kann oder will.

Daher bekomme ich die Stimmung in der Versammlung gut mit, beobachte vieles mit Abstand als Außenstehender.

Alles was ich hier lese finde ich so unglaublich traurig, aber auch hoffnungsvoll.

” Ich kann bis heute noch keine Blutwurst essen ”

Das hat nichts mit dem Geschmack zu tun ????

Über einiges in meinem Verhalten wundere ich mich heute noch!

Alleine, warum lese ich das alles ?

LG Grüße Sailor

 

Christi Jünger

Hallo zusammen, der Kö- Saal der Versammlung Kempen am Niederrhein soll gewinnbringend verkauft werden. Angeblich weil die Renovierungsarbeiten und Kosten zu aufwendig und zu hoch sind. Die Versammlung hat Jahre lang hohe Summen an die Gesellschaft überwiesen, die Schwestern und Brüder sind hier sehr freigiebig, es ist eine eher materielle wohlhabende Versammlung. Notwendige Renovierungsarbeiten werden jetzt, da unsere Versammlung quasi von der WT- Gesellschaft enteignet wurde von der WT-Gesellschaft bewusst zeitlich verschleppt. Aber was die Wachtturm-Gesellschaft jetzt bestimmt ist an Unverschämtheit  kaum zu überbieten. Wenn der Saal demnächst sehr lukrativ verkauft wird, sollen die Schwestern und Brüder hier in dem… Weiterlesen »

Christi Jünger

Hallo Zusammen, vor einigen Jahren musste die “Versammlung JZ Kempen e.V. ” den Kö-Saal an die WTG besitzmäßig übertragen. Viele von uns hier in der Versammlung haben dies als Enteignung empfunden. Wenn es heißt,  die Gesellschaft empfiehlt wissen wir doch alle das bedeutet in Wirklichkeit die WTG befiehlt. Keiner traut sich dieser “Empfehlung” zu widersprechen. Nun der Saal ist aus den 1970 Jahren am Rande eines Gewerbegebietes. Das EG ist vermietet und im OG befindet sich der Kö-Saal. Außerdem sind um dem Gebäude herum eine ausreichende und genügende Anzahl von Parkplätzen vorhanden. Man sollte wissen,  das D-47906 Kempen/Niederrhein in den letzten Jahren… Weiterlesen »

stoertebeker

  Lieber Norbert,   ist schon o.k., du hast ja recht wenn du schreibst: „Ich finde es gut wie BI es handhabt, und nicht nur Kommentare freischalten, die ihr genehm sind.“   Es ist ja auch nicht so einfach zu entscheiden wann der Punkt erreicht ist, etwas nicht mehr frei zu schalten. Im Übrigen stehe ich voll hinter BI-Aktuell, und sie wissen das auch. Ich bin dankbar für die nicht immer einfache Arbeit, die sie über all die Jahre geleistet haben und auch noch leisten. Nicht zu vergessen auch die finanziellen Mittel die eingesetzt werden.   Auch gebe ich dir recht… Weiterlesen »

milan

Liebe Brüder, liebe Schwestern, zuerst einmal vielen Dank an das BI-Team für die Einrichtung einer Kontaktbörse. Ermöglicht es doch sich kundig zu machen, wo denn in der Nachbarschaft Gleichgesinnte zu finden sind. Laut Äußerungen von Kommentarschreibern und -Innen bestandensolchen mehr oder weniger losen Verbindungen ja schon in verschiedenen Regionen. Eine kleine Anregung: Es wäre vielleicht nützlich, in regelmäßigen Abständen auf das Bestehen der website “Über uns+”und den link “Private Kontakte finden” hinzuweisen. Meine Begründung: Etwa bis zu 200 Leser beteiligen sich an der “Mag ich…, mag ich nicht…” Abfrage. Nur etwa 30 bis 50 Personen sind als regelmäßige Kommentargeber aktiv… Weiterlesen »

Kirschblüte

Lieber Pit,

da ich schon ein Weilchen keinen Kommentar von dir gelesen habe, den ich alsAnlass nehmen kann, um “mich dranzuhängen”, versuche ich es unter dieser Rubrik.

Ich habe eine Frage, bzw. ein Anliegen, und du könntest mir weiterhelfen.

Kann ich dir mal direkt schreiben? Oder du kannst dir auch über BI meine Mailadresse geben lassen, je nachdem, wie du magst.

Das würde mich sehr freuen, alles andere kann ich dir dann erklären,

bis dahin liebe Grüße

Friede 😉 Kirschblüte

Neuer Service auf Bruderinfo-Aktuell – Bruderinfo-aktuell

[…] Private Kontakte finden […]

Schneeflocke

“Freude macht nur Freude, wenn sie geteilt wird.” Das war einer der Sprüche, die unser lieber Bruder herausgesucht hat, um uns ein Erinnerungsstück an einen zauberhaften Abend zu schenken. Dieser Kommentar möchte gerne geschrieben werden als Dank an wunderbare Menschen, FREUNDE, Brüder und Schwestern, die buchstäblich oder auch im Herzen mit uns verbunden waren gestern (und vorgestern). Die Zeit mit Euch allen, ohne Vorurteile, ohne Angst und ohne Druck war eine Begegnung der Liebe ohne Ende. Ich bin tief bewegt und sehr glücklich und das kann ich von allen sagen, die hier mit mir gerade im Auto auf dem Rückweg… Weiterlesen »

Hupsi

Liebes Flöckchen,

habt tausend Dank. Ich wollte kaum heimfahren. Ich bin noch ganz ergriffen von den einzelnen bewegenden Gesprächen.

Gesund zurück werde ich mich nun wieder dem Alltag stellen, aber mit viel Kraft und vollen Tanks.

Liebe Kirschblüte, lieber RoKo, liebe Bärbel G., liebe Meereswoge, liebe Omma und Oppa, liebe Iris, lieber Horst und m.n., einfach liebe Leser und Schreiber :

Es gibt viel mehr Liebe, als man es und weismachen wollte.

Und die ist sogar ungeheuchelt. Herzlichen Dank auch an Athalia, Zartbesaitete, Urmel, Störti, Bruder und alle ungenannten….

Bleibt weiterhin stark. Seid immer offen und frei.

 

Eure Hupsi

waytodawn

Liebe Hupsi,

es war einfach viel zu kurz und zu wenig Zeit, um sich mit allen intensiv zu beschäftigen. Walter und ich haben das dann bei unserer frühen Verabschiedung gemerkt, die dann über eine Stunde gedauert hat.

Vielleicht klappt es ja bei einem anderen Mal – ich freue mich schon darauf.

Das Dank nehmen wir gerne an und geben es aber auch aufgrund deiner lieben Worte auch gerne zurück. Es ist nur ein kleiner Beitrag unsererseits, der natürlich nicht ganz uneigennützig ist, denn uns selbst half es auch, viele Themen unserer eigenen Vergangenheit zu entschlüsseln.

 

Bis dahin

ATHALJA

“LIEBE IST FREIHEIT, KEIN KÄFIG” Das war offensichtlich ein Motto dieser Treffens und wurde mit echter Liebe auf dem Rosafarbigen Beipackzettel geschrieben. Ich fand ihn in dem “BI-Treff-Kasterl”, den ich daheim öffnete mit den weissen Perlen, von dem Treffen der lieben BI-Gemeinschaft vom 20. Oktober 2018. Diese Liebe war frei; sie explodierte förmlich im Kreise der ca. 40 anwesenden BI-Teilnehmern. Hier konnten tiefsinnige Gespräche geführt werden, die leider nicht mit allen Anwesenden möglich waren. (Die Zeit war einfach viel zu kurz.) Dafür war der Inhalt dieses hochwertigen Meetings sehr kostbar. Nicht nur die zeitaufwendige Vorbereitung der liebevollen Organisatoren (hier nenne… Weiterlesen »

Dietmar

Hallo Ihr Lieben,

das Internet hat viel dazu beigetragen das ich mich neutral und umfassend über die LK, WTG usw, informiert habe.  Mit viel Mühe konnte ich mich aus der geistigen Isolation und Einseitigkeit dieser für mich verlogenen und betrügerischen Organisation die so viele irreführt befreien. Endlich habe ich das für mich persönlich geschafft, so wie ich denke viele hier bei BI.

Meine Hoffnung ist, daß sich uns noch mehr anschließen können damit man ein Leben führen kann wie ein Christ, so wie Gott das gewollt hatte.

Viele liebe Grüße

aus D- 26655 Westerstede

Christ Sein

Email: christ.sein@gmx.de

Omma

Die Omma hat mal wieder eine Frage, eigentlich sind es zwei:

Lässt sich die Karte zoomen, damit man einen größeren Überblick hat, wo überall unsere Lieben zu finden sind? Ich meine nicht, dass einfache vergrößern der Karte.

Meine zweite Frage ist, werden die Mailadressen noch später verlinkt? Denn jetzt zeigen sie “Fehler” an.

Vielen Dank für eure viele Mühe und ganz liebe Grüße von der Omma und ihrem Oppa

Das Internet, Zweifel und Netzwerke – Bruderinfo-Aktuell

[…] Kontakte finden […]

Schneeflocke @ BI -Treffen 02.03.2019

…. zu Hause 💗
glücklich 💗
dankbar 💗….

Sooooo froh, dass es Euch alle gibt❣️💘
💞💕😍✨💕💞

Mara

Hallo! Ich weiß gerade gar nicht was i schreiben soll, da ich eigentlich am liebsten weinen möchte. Mein Name ist Mara und ich komme aus Tirol. Da meine beiden Eltern Zeugen Jehovas sind, wurde auch ich in der “Wahrheit” großgezogen. Jedoch stellte sich schnell heraus, dass i ein schwieriges Kind bin. Meine Mutter leidet unter starken Depressionen und an Multiples Sklerose. Aufgrund dieser Belastung hab ich als Kind gerne über die Strenge geschlagen. Aber wie als Kind üblich, war für mich die “Wahrheit” auch die einzige Wahrheit, selbst wenn ich dann später in der Pubertät einige Seitensprünge hatte. Vor meiner… Weiterlesen »