STREECK SCHIESST EINE BREITSEITE GEGEN IMPFPFLICHTđŸ”„â€Œïž

Der Virologen Streeck ist Teil des Corona-Expertenrats. Der Expertenrat der neuen Bundesregierung soll diese bei der BekĂ€mpfung der Corona-Pandemie beraten – laut einem Medienbericht steht die Besetzung des neu geschaffenen Gremiums nun fest. Und nun das!  Da schauten die Herren Politiker aber dumm aus der WĂ€sche.

Sowas passiert wenn man einen Experten einlÀdt, der dann mal wissenschaftlich argumentiert. Streeck weist auf das marode Gesundheitssystem hin, warum da seit 2 Jahren nichts gemacht wurde. 

Quelle: Lanz 25.01.2022

Link zum Video: STREECK SCHIESST EINE BREITSEITE GEGEN IMPFPFLICHT

Klicke hier um den Beitrag zu bewerten
[Total: 8 Durchschnitt: 2.1]
91 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Das wissenschaftliche Argument aus seinem Mund spricht zwar gegen die Impfpflicht, aber expressiv verbis sagt er es nicht! Deswegen bzgl Impfpflicht noch keine Entwarnung! Die uns Regierenden haben bisher auf wahre Wissenschaft gepfiffen und werden versuchen ihr Ding durchzuziehen. Purer Aktionismus und als große Macher dastehen, die einen heroischen Kampf gegen eine Seuche fĂŒhren, auch wenn wissenschaftlich und von der Faktenlage nichts dran ist.

Die Politiker hören sich schön brav an, was Wissenschaftler sagen und treffen dann eine politische Entscheidung…. Denn auf welche Wissenschaftler sie hören, das haben sie ja ganz in ihrer Hand! Und der Streeck hat auch in der Vergangenheit in vielen Bereichen ganz anders und fast ketzerisch geurteilt als Drosten und Wiehler. Die Aussagen vom Streeck, habe ich mir meistens aus unserer Tageszeitung ausgeschnitten und gesammelt, weil sie doch vielfach gegen diese allgemeine Corona-Hysterie gerichtet waren. Z.B. “wie bei jeder Grippe 14 Tage ins Bett legen und gut ist es”. Die Politik hat sich einen Dreck um das gesunde Urteil von… Weiterlesen »

Liebe Forumsteilnehmer, Ich habe fĂŒr mich den Entschluss gefasst, mich aus dem Forum erstmal zurĂŒck zuziehen, ob auf Dauer, kann ich derzeit nicht sagen. Es macht mir schwer zu schaffen wie zum Teil miteinander umgegangen wird. Das tut mir weder psychisch noch geistig gut und es lĂ€sst mich oft traurig, manchmal fassungslos zurĂŒck. NatĂŒrlich kann ich verstehen, dass aufgrund der außerordentlichen Zeit, die GemĂŒter ĂŒberkochen, und dabei auch mal ĂŒber die StrĂ€nge geschlagen wird. Was mir aber fehlt ist das ZurĂŒck besinnen, um wieder zu einem friedlichen und respektvollen Austausch miteinander zu kommen. Dieses Statement abzugeben ist vermutlich unerheblich, aber… Weiterlesen »

Werte BI-ler! Nachdem sich in der Zwischenzeit sich das Thema nur noch um Corona aka Covid 19 dreht, in sehr ausgeprĂ€gtem Maße, jedoch keineswegs mehr um das eigentliche Thema, nĂ€mlich die Falschlehren der WTG aka JW.Org im Vergleich zur Bibel, sehe ich mich selber hier fehl am Platze. Ob unsere Regierung(en) oder wer auch immer, bei ihrem Vorgehen Fehler macht oder nicht, interessiert mich nicht die Bohne, oder vielleicht soviel wie die Antwort auf die Frage, ob justamente irgendwo in Sibirien ein Vogel von irgendeinem Baume kackt, und falls ja, von welchem. Ich habe ein Land, das mich interessiert und… Weiterlesen »

Also, ich muß in dieser Verbindung mal das Thema “Wissenschaft” und “Wissenschaftler” mit einbringen. Viele, die von Wissenschaft und Wissenschaftler hören, erschauern gleichsam, als wenn von Gott selbst die Rede ist…. FĂŒr viele, die an den Schöpfer, der sich mittels der Bibel als Gott vorstellt, nicht glauben oder nicht mehr glauben, ist die “Wissenschaft” bzw. sind die “Wissenschaftler” – manchmal auch “Experten” – anstelle dessen getreten. Viele beachten allerdings nicht, daß es oft “die Wissenschaft” als einheitlichen Block eigentlich nicht gibt, sondern bestimmte Themen betreffend durchaus unterschiedliche Wissenschaftler mit unterschiedlichen Meinungen. Und so bin ich armer Tor leider genauso schlau… Weiterlesen »

@ALLE Ich zeige Euch mal eine Aufzeichnung vom 29.01.2022 aus Leipzig vom Spaziergang, Philipp-Rosenthal-Str. Koordinaten in Streetview Hier der Clip: https://twitter.com/peterhense/status/1487478831929864197 Ich habe den Eindruck, dortige Menschen “das Volk” vertreten wollen, allesamt Mitleser und Initiatoren von BI sind, Ihr ja lange genug angekĂŒndigt habt zusammen spazieren zu gehen. Sozusagen wie Selberdenker ohne Maske zu sehen und schamloser NachwĂŒrzer, ebenso Infomator, Bruder und Co. Wenn ich mich nicht irre auch Pia dabei mit dem Radl. Zu sehen sind alle jene, die Anweisungen der Polizeibeamten gröblichst missachten, ja darauf spucken und bei ihrem Spaziergang auf das KlinikgelĂ€nde der UNI Kliniken stĂŒrmen. Ich… Weiterlesen »

Ich habe mich entsclossen diesem Blog den RĂŒcken zu kehren. Die selbstgenannten Motive scheinen nicht mehr gefragt zu sein.Dieser Blog handelt nur noch von Impfpflicht und Corona.Die eigentlichen Motive sind im Untergrund verschwunden. Sehr schade….

Hier wieder mal was zum schmunzeln……

https://www.youtube.com/watch?v=M1xb2X4CvuQ

Nicht nur Streeck ist gegen eine Impfpflicht sondern auch Virologe Kekulé.
Er ist neben Christian Drosten und Hendrik Streeck einer der bekanntesten Virologen, die sich zu Corona-Fragen Ă€ussern. Obwohl er sagt, dass Deutschland beim “Corona-Strenge-Index” weltweit am besten aufgestellt, ist die allgemeine Impfpflicht ist ein totaler Unsinn!

Warum er das so deutlich sagt, könnt ihr im Link sehen:

https://www.gmx.ch/magazine/news/coronavirus/virologe-kekule-massnahme-rki-voellig-inakzeptabel-36560742

Gruss José

Scroll to Top