Klaus Schwab – “The Graet Reset” ändert nicht unser Leben – sondern unsere Persönlichkeit!

Link zum Video:  In Deutscher Sprache  ab 10.30 Uhr

Link zum Video: Original in Englisch

Klaus Schwab – die 4. Industriellen Revolution ändert nicht unser Leben – sie ändert uns! Spielen sie Gott? 

US Komiker JP Sars erklärt uns „The Great Reset“ in 13 Min.

Eines der Merkmale der 4. Industriellen Revolution ist, dass nicht unsere Lebenssituation verändert wird, sondern wir Menschen. Sie verändert uns, wie wenn sie eine genetische Veränderung vornehmen. Du bist es, der verändert wird. Und natürlich hat dies einen großen Einfluss auf deine Identität.

Meine Gene werden verändern? Cool! Ich hoffe zum Guten, oder. Das mag der Grund dafür sein, warum so viele Menschen diesen Typen, Klaus Schwab, für den gefährlichsten Mann der Welt halten.  Aber es gibt da noch ein paar Gründe mehr, … viele Gründe!

Du erinnerst dich vielleicht an Klaus Schwab – der sagte: „Bis 2030 werden sie nichts mehr besitzen und froh darüber sein“. Übersetzt heißt das wohl: Bis 2030 wird ihm alles gehören und ER wird sich darüber freuen. Aber wie kommt er darauf, dass du froh darüber sein wirst, nichts zu besitzen?

Nun, er hat einen Plan, und wir werden gleich mehr darüber erfahren. Aber vorher etwas zur Person von Klaus Schwab. Er ist der Autor des Buches von „Covid-19: The Great Reset“. In der Tat, sein Buch wurde am 9. Juli 2020 veröffentlicht. Ich frage mich, wie er es so schnell schreiben und veröffentlichen konnte? Es sieht fast so aus, als hätte er es vielleicht schon vorher geschrieben, bevor die Pandemie ausgelöst wurde?

Klaus Schwab ist doch auch der Gründer und Vorsitzende des Weltwirtschaftsforums, einer Organisation, die der Öffentlichkeit sehr edelklingende Ziele präsentiert, die Schaffung einer besseren Welt. Vorher aber erst einmal Angst vor Klimawandel und Krankheiten schüren, das scheint eine große Aufgabe des Weltwirtschaftsforums zu sein:

„WILLKOMMEN in Davos! Park deinen Privatjet einfach dort drüben! Und dann geh hinein und tu so als seist du besorgt über den Klimawandel“.

Klaus Schwab und das Weltwirtschaftsforum wollen außerdem ein weltweites digitales ID – System erschaffen, dass über deinen Zugang zu Waren und Dienstleistungen entscheidet. Dein Online-Verhalten, deine Einkäufe und Körperfunktionen werden dann überwacht. Es scheint als wolle er einfach den gesamten demokratischen Prozess abschaffen und den Staat so wie dem Deep-State alle Macht geben. Herr Schwab schreibt folgendes:

„Eine der größten Lehren aus den vergangenen 5 Jahrhunderten in Europa und Amerika ist: Akute Krisen tragen dazu bei, die Macht des Staates zu stärken. Das war schon immer so, und es gibt keinen Grund, warum es bei der Covid-19-Pandemie anders sein sollte.”

Wir sollten bedenken, niemand hat Klaus Schwab jemals zu irgendetwas gewählt. Er hat sich selbst dazu entschlossen die Welt zu verändern, oder zu verbessern? Kein Wunder das dies für die Meisten alles nach Verschwörung klingt, oder?

Das Weltwirtschaftsforum, – das sind die Guten, so scheint es! Du brauchst keine Angst zu haben das diese Leute etwas Böses wollen, oder? Die Schlagzeilen, für die sie bezahlen, vermitteln dir gekonnt diesen Eindruck? Werde grün und umweltbewusst, dass ist gut! Wer kann schon etwas gegen Umweltbewusstsein haben. Und Gesundheitsschutz für jeden, wer sollte da etwas dagegen haben? Verstecke deine wahren Ziele hinter guten Absichten, das funktioniert immer. Das ist wahrscheinlich richtig und gut, was das Weltwirtschaftsforum unter Klaus Schwab plant. Sind sie wirklich die Guten?

Deshalb wirst du auch voller Begeisterung sein zu erfahren, dass die Rednerliste des Weltwirtschaftsforums beim jährlichen Treffen der ELITEN in Davos so wohlwollende Humanisten umfasste, wie XI JINPING, den Fürer der Kommunistischen Partei Chinas, der derzeit Völkermord begeht, oder Anthony Fauci, der derzeit wohl in Verbrechen gegen die Menschlichkeit verwickelt ist.

Ach ja, und Bill Gates, der derzeit wohl auch in Verbrechen gegen die Menschlichkeit verwickelt ist. Und dann haben wir noch den australischen Premierminister Scott Morris, der derzeit wohl auch in Verbrechen gegen die Menschlichkeit verwickelt ist. Was für ein tolles Lineup!!!

Aber mein absoluter Lieblingssprecher auf dem Weltwirtschaftsforum ist der oberste Berater Dr. Yval Noah Harari. Hört euch an was der zu sagen hat, und ihr werdet es nicht glauben wollen. Sie wollen Gott spielen. Er sagt:

„Daten können es menschlichen Eliten ermöglichen, etwas noch Radikaleres zu tun, als bloß digitale Diktaturen zu errichten. Durch das Hacken von Organismen könnten Eliten die Macht erlangen, um die Zukunft des Lebens selbst neu zu gestalten. Denn, sobald Menschen etwas hacken können, können sie es üblicherweise auch gestalten.

Du hast richtig gehört: Eliten, die Organismen hacken und das Leben selbst neu gestalten“ Nun, er redet doch nicht etwa davon, Menschen dies anzutun, oder doch? Lies weiter:

“Viele Tyrannen und Regierungen in der Vergangenheit wollten es tun, aber niemand von ihnen verstand Biologie gut genug und niemand hatte genug Rechenleistung und Daten, um Millionen Menschen zu hacken. Weder die Gestapo, noch der KGB konnten das tun. Aber bald werden zumindest einige Unternehmen und Regierungen in der Lage sein, alle Menschen systematisch zu hacken”.

Moment, du hast richtig gehört, er sprach tatsächlich davon, dies den Menschen anzutun. Allen Menschen, um genau zu sein.

Und wenn es uns gelingt, Leben tatsächlich zu hacken und zu manipulieren, wird dies nicht nur die größte Revolution in der Geschichte der Menschheit sein. Dies wird die größte Revolution in der Biologie seit Beginn des Lebens vor 4 Milliarden Jahren sein. Vier Milliarden Jahre lang hat sich nichts Grundlegendes geändert, aber nun haben wir die Chance dazu.

Diese Eliten wollen doch tatsächlich Gott spielen, oder? Wann immer Menschen Gott spielten war das Ende meist supergut.

Die Wissenschaft ersetzt die Evolution durch natürliche Auslese mit Evolution durch intelligentes Design. Nicht das intelligente Design irgendeines Gottes über den Wolken. Evolution durch natürliche Auslese mit Evolution durch intelligentes Design. Nicht das intelligente Design irgendeines Gottes über den Wolken, sondern unser intelligentes Design und das unserer Clouds-, die IBM-Cloud, die Microsoft-Cloud –dies sind die neuen Triebkräfte der Evolution.

Meine Güte, das hört sich doch tatsächlich nach einen Plan zur Kontrolle der Menschen mit deiner Cloud-Technologie an. Kann es sein, dass dieser Plan zufällig gerade umgesetzt wird? Heute haben sie die Technologie, um Menschen im großen Stil digital zu hacken, so ihre Überzeugung. Sie glauben also das alles umsetzen zu können und zu müssen. Hören wir weiter:

“In dieser Krisenzeit muss man der Wissenschaft folgen. Es wird oft gesagt, dass man eine gute Krise niemals ungenutzt verstreichen lassen sollte”.

Hört sich vertraut an, und ich schätze, dass sie auch für gute Krisen gesorgt haben und weiter sorgen werden und schon dabei sind, ihre Umgestaltung der Menschen und der menschlichen Ordnung umzusetzen.

Hat noch niemand diesem TYPEN gesagt, dass er das alles nicht so laut vor einer Kamera sagen sollte? Dieser Typ verrät den ganzen Plan, er wird alles ruinieren! Das sind ziemlich viele Beweise die er hier offen legt. Aber er kann das Risiko eingehen solange wir dieses Wahnsinnsvorhaben als Verschwörungstheorie abtun. Und weiter:

“Erst in 100 Jahren werden Menschen zurückblicken und in der Corina-Epidemie den Moment erkennen, in dem ein neues Überwachungsregime begann. Insbesondere eine Überwachung unter der Haut. Mein Gehirn, mein Körper, mein Leben gehört mir und nicht irgendeinem Unternehmen oder einer Regierung, oder vielleicht einem menschlichen Kollektiv”.

Aus Solidarität einem menschlichen Kollektiv sollte  man schon bereit sein sich einfach impfen zu lassen, oder? Schließlich setzt sich das Weltwirtschaftsforum für das Wohl der Menschen ein. Du wirst nichts besitzen, nicht einmal deine eigenen DAN. Wenden wir uns jetzt einigen weiteren interessanten Fakten zu Klaus Schwab und des Weltwirtschaftsforums zu.

Sie haben ein „Young Leaders“ – Programm, ein 5jähriges Indoktrinationsprogramm für ihre Agenda ist. Ziel dieses Programms ist es, Weltführer zu schulen, die ihren Chefs vom Weltwirtschaftsforum gehorchen. Zu den Absolventen dieses Programms gehören bewundernswerte Staatoberhäupter der Welt, die verdächtig im Gleichschritt mit dem Great -Reset sind, wie Justin Trudeau, Emmanuel Macron und Mark ZUCKERBERG, Angela Merkel, Ursula von der Leyen, Annalena Baerbock und viele weitere Corona- Jünger, im Einklang mit dem Narrativ des Weltwirtschaftsforums sind.

Sponsoren des „Young Leaders“ – Programms waren die „Bill und Melinda-Gates –Stiftung” und “Google”. Jetzt versteht man auch, warum Google Informationen zensiert und verändert, wenn sie nicht im Einklang mit dem Narrativ des Weltwirtschaftsforums übereinstimmen.

Und noch eine amüsante Tatsache: Das Weltwirtschaftsforum prognostiziert einen weltweiten Cyberangriff, so die Vorhersage des Weltwirtschaftsforums. Ok, ich bin auch perfekt darin vorherzusagen was ich tun werde. Der besorgte Schwab sagt voraus das es ein Cyberangriff auf das Stromnetz, den Verkehr, die medizinische Versorgung und unsere gesamte Gesellschaft geben wird der alles zum Erliegen bringen könnte. Das Weltwirtschaftsforums simulierte daraufhin Cyberangriffe. Simuliert oder plante? Ich bin mir da nicht ganz sicher. Aber sie sagten es sei eine Simulation, also ist es wahrscheinlich das Beste ihnen zu glauben.

Weiter im Programm! Es gibt ein Foto von Klaus Schwab, wie er vor einer Statue von Vladimir Lenin sitzt. Ich frage mich warum er eine Statue von einem der mörderischsten Weltführer der Geschichte besitzt und sich mit dieser öffentlich ablichten lässt? Lenin tötete schätzungsweise 15 Millionen Menschen.

Und schließlich: „Erinnerst du dich an Schwabs Vorhersage: „Sie werden nichts besitzen und froh darüber sein“? Was ist der Plan des Weltwirtschaftsforums um uns Menschen dahin zu bringen? Nun bedenke dies: BlackRock ist eine INVESTMENTFIRMA UND VERWALTET EIN VERMÖGEN VON 9 BILLIONEN US DOLLAR, was ein höheres BIP ist als jedes Land der Erde, abgesehen von den USA und China. Deshalb hat BlackRock mehr politischen und finanziellen Einfluss als die meisten Regierungen dieser Welt.

Hört sich cool an, aber wo ist die Verbindung zum Weltwirtschaftsforum? Nun, noch einmal, und es ist wahrscheinlich nichts weiter, aber, der CEO von BlackRock, Larry Fink, ist ebenfalls auch ein Vorstandsmitglied des Weltwirtschaftsforums. Nun das ist super praktisch und wahrscheinlich nur ein Zufall. (Ironie)

Arbeiten das Weltwirtschaftsforum und BlackRock in korporatistischer Weise zusammen? Wo eine nicht gewählte Unternehmenselite der Bevölkerung von oben nach unten diktiert? Das könnten sie doch nicht tun, weil sie dafür die Regierung infiltrieren müssten, was sie nicht getan haben, oder doch?

Verdächtig ist Joe Bidens Nominierung  von Brain Deese zum Direktor des Nationalen Wirtschaftsrates, gleich nach seinem Amtsantritt. Na und wirst du fragen? Nun, Brian Deese kam von BlackRock, wo er globaler Leiter für nachhaltiges Investieren war, und jetzt ist er Bidens Hauptberater für Wirtschaftspolitik.

Ja schon, aber Biden trifft die politische Entscheidungen, nicht die nichtgewählten Unternehmenseliten von BlackRock. Natürlich trifft Biden alle Entscheidungen. Aber seien wir nicht albern. Sieh mal hier, ein Bild von Biden im Publikum des Weltwirtschaftsforums. Auch ja, und außerdem ist Kamala Harris oberster Wirtschaftsberater Michael Pyle. Nun, er kam auch von BlackRock, wo er als globaler Chefwirtschaftsstratege die Strategie zur Investition von neun Billionen Dollar beaufsichtigte.

Nun, sieht das nicht nach Korporatismus aus? Wahrscheinlich nicht wirst du jetzt sagen. Aber wenn es so wäre, wäre es tatsächlich eine mögliche Strategie für BlackRock und das Weltwirtschaftsforum, um alles zu besitzen und du und ich wir werden nichts mehr besitzen, auch kein Eigenheim mehr? Das könnet passieren. BlackRock kauft Einfamilienhäuser in alamierendem Tempo auf und zahlt oft 20 – 50% mehr als den üblichen und geforderten Preis. So können normale Leute wie Du und Ich nicht Eigentümer der Häuser werden.

All dies folgt einem interessanten Muster: Du kennst die Geschichte von tyrannischen Herrschern aus der Vergangenheit, die über ihr dummes Volk herrschten, indem sie Dinge sagten wie:

„Wenn ihr nicht all diese Sklavenarbeit leistet, werdet ihr alle durch eine tödliche Seuche umkommen, Gott hat es mir gesagt und ich kann euch retten und weil ich Elite bin, habe ich Zugang zu diesem Wissen, also tust du besser, was ich sage oder ihr werdet alle umkommen”.

Das Klima verändert sich, Krankheit werden dich töten, Cyber-Angriff und Flüchtlingsströme werden dein Leben Durcheinander bringen, und natürlich auch Kriege. Also mach besser, was wir dir sagen oder du wirst sterben. Warum lächelst du nie, Klaus, du siehst aus wie ein Soziopath. 

Klicke hier um den Beitrag zu bewerten
[Total: 7 Durchschnitt: 3.3]
7 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Eine biblische Sicht zur Zukunft besagt, dass sich eine Ein-Welt-Regierung bilden wird, die die Weltbevölkerung versklavt, ihre Bürger zwingt, das Malzeichen des Tieres anzunehmen, einem antichristlichen Führer die Macht überträgt und eine Zeit großer Bedrängnis einleitet.  Im Laufe des letzten Jahrhunderts gewann die Idee des Globalismus an Fahrt, und es schien, als würde dies unser Schicksal sein. Doch dann geschah etwas.  Donald Trump wurde zum Präsidenten gewählt. POTUS45 hat den Plänen der globalen Eliten einen Strich durch die Rechnung gemacht.   Der Traum von einem globalen Superstaat wird nun nicht verwirklicht, sondern verdorrt vor sich hin.Ich glaube, dass Leute wie Soros und… Weiterlesen »

Hallo Bruder, Du schreibst u.a.: “Weiter im Programm! Es gibt ein Foto von Klaus Schwab, wie er vor einer Statue von Vladimir Lenin sitzt. Ich frage mich warum er eine Statue von einem der mörderischsten Weltführer der Geschichte besitzt und sich mit dieser öffentlich ablichten lässt? Lenin tötete schätzungsweise 15 Millionen Menschen”. Nun dieser Schwab, keine Ahnung von Gott und der Bibel, der Autor macht das ganz klar…15 Millionen Menschen…nur ein kurzer Blick in die Bibel hätte genügt. Als Beispiel 1.Mose 7:23…So vertilgte er alles, was auf dem Erdboden war, vom Menschen an bis hin zum Vieh und zum Gewürm und… Weiterlesen »

Am vorletzten Freitag, 18.03.22 wurden die zwei sog. „Ältesten“ der JEHOVAS ZEUGEN Crystal Lake Versammlung, Illinois USA, Muchael Penkava (72) und Collin Scott (88) vom dortigen Bezirksgericht wegen Verstoß der gesetzlichen Meldepflicht von sexuellem Kindesmissbrauch eines Verbrechens der Klasse A für SCHULDIG befunden. Vorgestern, Freitag den 25.03.2022, wurde das Strafmaß vom Gericht verkündet: [Zitat Zeitungsbericht hier: https://www.lakemchenryscanner.com/2022/03/26/judge-sentences-2-jehovahs-witnesses-elders-to-court-supervision-community-service-for-failing-to-report-sexual-assault/ ] „On Friday, McHenry County Judge Mark Gerhardt sentenced Penkava and Scott each to one year of supervision, 10 hours of public service and ordered them to pay over $1,000 in court fines and fees.“ deutsch: „Am Freitag verurteilte der Richter von McHenry… Weiterlesen »

Scroll to Top