Glaube an Jehova macht es möglich!

In der Leben- und Dienstzusammenkunft für diese Woche wird das Thema „Glaube macht es möglich“ behandelt.

Ein annehmbares Verhältnis zu Gott kann man sich nicht erarbeiten. Nur durch einen unerschütterlichen Glauben werden wir unsere Errettung bewirken. Petrus sagt: „Denn ihr wisst, dass euer Vertrauen, euer Glaube, euch die endgültige Rettung bringen wird.  Nach dieser Rettung schauten schon die Propheten aus. 1. Petr 1:9

Doch der selbsternannte „treue und verständige Sklave“ macht wahren Glauben an dem fest, was wir für Gott tun. Betrachten wir die JW Broadcast-Monatssendung für April. Hier spricht Patrick Lafranca, Helfer des Lehrkomitees” über das Thema: „Glaube an Jehova macht es möglich“. Was meint er, wenn er sagt: “Glaube an Jehova macht es möglich?” Seine Ansprache zielt eindeutig nur auf Werke und Leistung für „Jehova“ ab.

Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=_Jx7nZ_WNYY&feature=youtu.be

 

[Gesamt:8    Durchschnitt: 5/5]

Ähnliche Artikel

11
Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentar Themen
7 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
9 Kommentatoren

  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Ömmelchen

Hallo allerseits! Hab nur Handy-Internet mit begrenztem Datenvolumen. Kann mir irgendjemand sagen, wieviele Minuten das geht? Danke im Voraus! Auch wenn ich mir den Inhalt gut vorstellen kann und nicht unbedingt scharf drauf bin, mir den Unfug reinzuziehen … Aber man muss ja seine Feinde im Auge behalten ????????

M.N.

Ihr Lieben, der heutige wt-“Studienartikel”  ist auch wieder mal ein Musterbeispiel für “Wir die Lieben gegen all die Bösen da draußen” sowie für krassestes JW.Org-Schwarzweißdenken und selbstverliebte Schönfärberei hässlicher Tatsachen. Da ist die Rede von “schlechten Menschen, korrupten Organisationen, moralischem Verfall und besorgniserregenden Zuständen” (Abs. 3) – natürlich nur AUSSERHALB der gebenedeiten, heilen und sonnendurchfluteten “Geistige Paradies”-Welt der JW.Org. Alle ZJ sind “lieb” – alle “Bösen da draußen” sind durch und durch korrupt und vernichtungswürdig. Nehmen wir den Abs. 4, und wir sehen dass, wo ein Finger auf andere zeigt, drei zurückzeigen: “Nicht wenige von uns sind schon Opfer von… Weiterlesen »

LaRu

Hallo M.N., treffend analisiert! Aber leider haben die 7 so viele Sicherungen eingebaut, dass es so weiter gehen wird. Verdummung auf höchstem Niveau. Schade das jemand, der wie es scheint Einblick ins Innere der Machtstruktur hat, nicht offen legen kann, was wirklich abgeht. Da greifen eben die raffiniert eingebauten Sicherungen, wie bei jeder Sekte (zB. Kontaktverbot). Du hast bestimmt einen großen Freundeskreis + Familie den du verlieren würdest und so haben sie es wieder geschafft. Ich würde wirklich gerne wissen, wie z.B. ein Bruder Harms samt Ehefrau (bei uns im Osten Leitfiguren nach der Wende; mit “göttlichen” Status) denken, aber… Weiterlesen »

Frank und Frei

hallo an alle

es gab vor geraumer zeit den Hinweis, dass die Videos der Org mit Schauspielern “der Welt” aufgenommen werden, also keine ZJ.

Meine Frau hat mich diesbezüglich gefragt denn sie geht ja noch regelmäßig und war auf dem Kongress.

Ich erinnere mich, da was hier gelesen zu haben

könnt ihr mir helfen

danke