Benachrichtigungen
Alles löschen

Vorstellung

(@josiarenk)
Neuer Gast

Test ... 

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 7. April 2021 21:54
(@jochen)
Neuer Gast

Hallo zusammen!
bin nach Jahren wieder da ihr kennt mich als Jochen und Gabi aus Rohrdorf Rosenheim,unter den Namen Mann aus den Bergen leider war ich sehr krank besser gesagt bin es noch immer würde mich freuen wen mich noch jemand kennt lg Jochen 

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 11. April 2021 11:35
Omma und José gefällt das
(@jochen)
Neuer Gast

Hallo zusammen!

leider weiß ich nicht wie es hier weiter geht ob ich überhaupt erwünscht bin,das weißt ich allerdings nicht,war vor etwa6 Jahren hier bis mich einige Schlaganfälle und ein schweren Herzinfarkt außer Gefecht gesetzt haben ich kenn nur noch Oma und Opa wenn ich mich nicht täusche nun ja vielleicht bekomme ich Ne Antwort und man hilft mir hier weiter es ist alles änderst sollte ich nix hören werde ich ich sang und klanglos wieder in der Versenkung verschwinden über eine Antwort würde ich mich freuen bis später lg Jochen 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. April 2021 1:49
Omma und José gefällt das
Opa Klaus
(@opa-klaus)

@jochen  guten Morgen,  Tja "wie das hier geht" fragst Du.
>>Statistik:  210 Themen   7,723 Beiträge   2 Online    633 Mitglied 
Hier dieses Forum gab es damals noch nicht, als Du im >Blog< mitgemacht hast. 
Die Forenteilnehmer setzen hier selbst ein Thema hinein mit einem Anfangsbeitrag.
Dazu können dann alle etwas zu schreiben. 
Wenn Du Dich erstmal in den 210 Themen und in den 7.723 Beiträgen ein wenig umschaust, 
wirst Du sicher dazu angeregt, auch etwas hier und da zu schreiben. 

>>SO<< geht das.  Gruß Klaus 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. April 2021 9:27
Opa Klaus
(@opa-klaus)

@jochen  guten Morgen,  Tja "wie das hier geht" fragst Du.
>>Statistik:  210 Themen   7,723 Beiträge   2 Online    633 Mitglied 
Hier dieses Forum gab es damals noch nicht, als Du im >Blog< mitgemacht hast. 
Die Forenteilnehmer setzen hier selbst ein Thema hinein mit einem Anfangsbeitrag.
Dazu können dann alle etwas zu schreiben. 
Wenn Du Dich erstmal in den 210 Themen und in den 7.723 Beiträgen ein wenig umschaust, 
wirst Du sicher dazu angeregt, auch etwas hier und da zu schreiben. 

Jochen, Deine Beiträge werden anfangs mit etwas Verzögerung hier erscheinen, bis sie frei geschaltet werden.  Angemeldet sein  - kennst Du ja.

>>SO<< geht das.  Gruß Klaus 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. April 2021 9:34
José
(@aljanah)

@jochen

Hallo Jochen

Ich finde es gut das du uns anschreibst. Leider kenne ich dich nicht aber du kannst trotzdem mitmachen und über irgendwelche Themen dich äussern. Ich hoffe das deine Krankheit nicht allzu schwer sei! Darf ich dich fragen, was es genau ist?

Vielleicht hat Omma es noch nicht gelesen, aber ich bin mir sicher sie wird sich bei dir melden solange du hier schreibst.

Bleib guten Mutes und Gottes Segen.

Lieben Gruss

José

Wer behauptet, dass er zu Gott gehört, soll leben, wie Christus es vorgelebt hat. 1.Joh.2:6

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. April 2021 12:15
Omma gefällt das
RoKo
 RoKo
(@roko)

Hallo Jochen. Da warst Du echt lange außer Gefecht gesetzt. Super, Du wieder Kraft hast zu lesen und mitzuschreiben und uns gute Gesellschaft leistest. Du hast bestimmt Reha und Reha und vieles mehr hinter Dir.

Ich habe vor vier Jahren angefangen bei BI mit zu schreiben. Folglich kennen wir uns noch nicht.

Inzwischen ist einiges passiert. Matthäus lebt nicht mehr. Er zählte zum BI Urgestein.

Viele schreiben nur im Blog. Andere haben auch beruflich viel um die Ohren und schaffen es oft nicht hier rein zu schauen. 

Es sind allerdings auch viele neue Mitleser und Mitschreiber dazu gekommen.

Kurz zu mir. Ich war infolge dem eigenem Gewissen nicht mehr in der Lage, den Anforderungen der WTG Folge zu leisten und widersprach oft. Ich fand, christlichsein geht anders als die WTG es fordert. So kann man natürlich kein ZJ sein. Darum blieb ich der Versammlung fern. Ging auch viele Jahre gut. Bis... das Ältestenbuch nennt es so:

WER VIELE JAHRE KEINE VERBINDUNG ZUR VERSAMMLUNG HAT

44. Bei der Entscheidung, ob ein Rechtskomitee gebildet werden muss,
sollten die Altesten Folgendes berucksichtigen:

  1.  Gibt sich der Betreffende noch als Zeuge Jehovas aus?
  2. Wird er in der Versammlung oder am Ort allgemein als
    Zeuge Jehovas betrachtet?
  3. Inwieweit hat sich seine Sünde auf andere ausgewirkt
    oder wurden sie geschadigt? Handelt es sich zum
    Beispiel um Ehebruch, Kindesmisshandlung oder sexuellen
    Kindesmissbrauch?
  4. Hat er einen gewissen Kontakt zur Versammlung, sodass
    ein verderblicher Einfluss besteht?
  5. Ist der Betreffende bereit, vor einem Komitee zu erscheinen
    und so zu zeigen, dass er seine Rechenschaftspflicht
    gegenüber der Christenversammlung anerkennt?

ein Rechtskomitee eingesetzt wurde. Mir werden allein in diesem kurzen Text Sünden unterstellt. Ich bin der Sünde schuldig, nicht in die Zusammenkunft zu gehen. Aha. Ja, das ist ein todeswürdiges Vergehen, ich die Einladung Jehovas ausschlage und ich andere verderblich beeinflusse... 

Irgendwie schon. 'Was erlaubt der sich? Geht nicht in die Zusammenkunft und ist als ZJ bekannt.' Geht nicht! Hier muss gesäubert werden. Nicht das andere auch auf diese Idee kommen... 

Und ... Ist der Betreffende bereit, vor einem Komitee zu erscheinen und so zu zeigen, dass er seine Rechenschaftspflicht gegenüber der Christenversammlung anerkennt? Witzig. Warum sollte ich? Einem bin ich rechenschaftspflichtig, dem Herrn Jesus Christus. Dies nannte ich auch in meiner Darstellung, das Rechtskomitee für mich keine "Rechtsgültigkeit" besitzt und sich eine Blume in den Garten planzen kann. So ungefähr. Somit wurde verkündet, ich per Gebet dem zweiten Tob übergeben wurde und ab dann kein Verkündiger mehr mit mir reden darf. Ist ja überall gleich... 

Was war bei Dir? Warum warst Du einst hier bei BI?

 

Ich rufe mal die Omma.

@Omma, Jochen ist wieder da. Kennst Du ihn noch?

 

Liebe Grüße 

RoKo

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. April 2021 20:18
Omma gefällt das
Omma
 Omma
(@omma)

@jochen

Lieber Jochen,

es ist tatsächlich so, dass ich jetzt erst deinen Kommentar gesehen habe.  Es tut mir Leid, dass du so lange warten musstest. Schön, wieder von dir zu lesen! Wie geht es deiner Frau ("Fanny")?

Ich habe gerade einmal nachgesehen, wie lange es her ist, seit unserem letzten Mail-Kontakt.  Es war genau der 6.11.2016, also genau zwei Jahre, nachdem wir JW.ORG. die Gemeinschaft entzogen hatten. Schon damals hattest du große Schmerzen. Auch der Oppa war für 4 Wochen zur Reha (den ganzen November), und ich musste ganz alleine zu Hause bleiben. Inzwischen macht uns das Alter doch etwas zu schaffen, aber besonders dann, wenn wir unsere persönlichen Grenzen nicht erkennen.

Kannst du dich noch erinnern, dass du uns das niedliche Bild mit dem schönen Spruch gesendet hattest?

Mit diesen schönen Worten grüßen dich von Herzen,  Omma und Oppa

[attach]455[/attach]

 

Psalm 119:105 (NGÜ)
105 Dein Wort leuchtet mir dort, wo ich gehe; es ist ein Licht auf meinem Weg.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. April 2021 22:47
(@ottonio)

@roko

Indem du ihnen (auf welche Weise auch immer) geantwortet hast, hast du ungewollt ihre Autorität über dich anerkannt.

Bist du mehr als 6 Monate inaktiv gewesen? Ja. Wenn du keine Zusammenkunft besucht hast, auch nicht das Gedächtnismahl, geschweige irgendeinen Berichtszettel abgegeben hast.

Daher bist du ihnen sowieso nicht mehr rechenschaftspflichtig, da deine Mitgliedschaft automatisch ausgelaufen und abgelaufen ist.

Das wissen eigentlich wenige oder gar keine ZJ. Wenn sie dich nach diesem Zeitpunkt öffentlich in der Versammlung erwähnen ("Herr Soundso ist kein Zeuge mehr") kannst du den betreffenden Ältesten (nicht der "Org") juristisch ans Bein pinkeln (wegen Datenschutz), da sie ein Nicht(-mehr)-Mitglied (weil über 6 Monate vergangen) öffentlich erwähnt haben. (ok, wegen KdöR bin ich mir nicht sicher, aber das kann man ja nachprüfen, unter "Beendigung der Mitgliedschaft")

Kontakt zur Versammlung hast du aber allein schon deswegen gehabt, weil du dich zu einem, wenn auch rein zufälligem, Gespräch mit den Ältesten hast verleiten lassen, und ihnen deine Ansichten hast zukommen lassen (mündlich oder schriftlich), als ob es sie etwas anginge was du über eine gewisse Angelegenheit denkst.

Das sollte man niemals tun. Auch sich nicht mit irgendeinem Mitglied der Versammlung über deine Ansichten unterhalten, denn meistens werden sie vorgeschickt, im dich in deiner Rede zu fangen, und Munition zu sammeln.

Auch wenn für dich das von mir Gesagte keinen praktischen Wert mehr haben sollte, vielleicht kann jemand anderes daraus Nutzen ziehen. 🙂

 

 

 

Weise nicht den Spötter zurecht, damit er dich nicht haßt; weise den Weisen zurecht, und er wird dich lieben! (Sprüche 9:8).
Antworte dem Narren nicht nach seiner Narrheit, damit nicht auch du ihm gleich wirst; antworte aber dem Narren nach seiner Narrheit, damit er sich nicht für weise hält. (Sprüche 26:4-5).

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17. April 2021 6:09
(@ottonio)

@jochen

Ich schrieb vor Jahren bei Bruderinfo mit, bevor ich dann ein paar Jahre Pause machte. Dann war dieses neue Bruderinfo da. Insofern weiss ich nicht, ob wir uns damals schon forum-mäßig über den Weg liefen.

Wie dem auch sei, es ist immer schön, dass jemand wieder da ist nach langer Krankheit, denn selbstverständlich ist das leider nicht.

Weise nicht den Spötter zurecht, damit er dich nicht haßt; weise den Weisen zurecht, und er wird dich lieben! (Sprüche 9:8).
Antworte dem Narren nicht nach seiner Narrheit, damit nicht auch du ihm gleich wirst; antworte aber dem Narren nach seiner Narrheit, damit er sich nicht für weise hält. (Sprüche 26:4-5).

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17. April 2021 6:52
Wildblume
(@wildblume)

@jochen

Aber ja....

Überlege schon dauernd herum....

Jetzt nach Ommas Kommentar weiß ich, dass ich mich nicht täusche. In einer versteckten Ecke meines Gehirns kann ich mich an Eure Kommentare erinnern. Bin zwar erst  ca.2,5 Jahre hier unterwegs, bin Euch aber im Archiv immer wieder "begegnet". Wir haben alle schwere Päckchen zu tragen. Und würde uns Papa und Jesus nicht unentwegt beistehen, wären wir längst alle platt wie ne Briefmarke. Bleib dran, Jochen. Schön von Dir zu lesen!

❤️ liche Grüße

Wildblume 🌺🌺🌺

Schwarzes Schaf, aber Schaf....

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17. April 2021 12:22
Omma gefällt das
Wildblume
(@wildblume)

@ottonio

Wenn's mal so einfach wäre....

Unterm Radar zu bleiben ist schwer, für mich jedenfalls. Darum versuche ich jeden Kontakt mit den Ältesten zu vermeiden. Neulich am GM Tag kam ich nicht darum herum. Da war ein Zoom Hirtenbesuch angesagt bei uns. Und weil der eine Ä eine so tolle Bibelstelle über den liebevollen himml. Vater, der uns an die Hand nimmt, vorlas....ja....da konnte sich die Wildblume nicht mehr verstellen und wurde zur fleischfressenden Pflanze.....

.....und wie ein 🦔 hat sie die Stacheln ausgefahren.....und gepiekst 🌵

1. Warum sie ihren Kindern beibringen nur ein Freund Jehovas zu sein, wo wir doch seine Kinder sind, wie VORGELESEN!

2. Ob sie mir die überlappende Generation erklären können, die würde ich nämlich nicht glauben 

3. Die unselige Handhabe bez. Kindesmissbrauch und 

4. Warum in der Versammlung dauernd Druck gemacht wird ....dass man eingeredet bekommt, es wurde an einem selber liegen, wenn man sich schlecht fühlt dort ....und die Kongresse...was da dargeboten wird....und überhaupt...das sog. geistige Paradies....die 120 jährige Schwester im Pionierdienst.....die zur Schau gestellten leidende Schwester, die nun ihren Mann verlor und trotzdem ihren ausgeschlossenen Sohn ächtet, die sah aus wie eine lebende Leiche.... 

Meine Wut wird da grenzenlos.....🤷 

Die Reaktion war köstlich: komplett überfordert....gewunden wie ein Aal...gaben zu, sie dachten wir würden eine halbe Stunde zuhören und gut ist.....😅 ....rumgestammelt, auf dem Stuhl hin und herberutscht sind sie...

Bis jetzt hab ich nix mehr gehört, zum Glück....denn meine Liste ist noch viel länger.

Antworten erwarte ich nicht, denn es sind ja keine Fragen meinerseits sondern Vorwürfe. Ach ja....es besteht Grund zur Sorge, dass die Brüder nicht mehr in den Saal kommen wollen, wenn ZOOM nicht mehr notwendig ist. Da hat die Wildblume gleich klar gemacht,, dass sie im Saal nicht mehr zu sehen sein wird und auch Fahrgemeinschaften ablehnt.

Der Org wäre es ja wurscht, wie weit die Brüder nach Saal Verkauf in die Versammlung.haben und was nützt es mir, von anderen aufgebaut zu werden, wenn von der Bühne die Abrissbirne kommt.

Dass ich schon lange kein Meeting mehr mitmache und auch das GM nicht mehr besuche, wissen sie nicht, da Kamera aus.

Mein Mann mach mit, aber nur in bequemer Kleidung...🤭

War die erste Frage, warum die Kamera aus ist.

Mein Resümee jetzt und heute:

Innerlich bin ich aus dem Laden heraus gegangen mit viel Hilfe von oben. Kann im Moment mit gutem Gewissen sagen, ich bin "aus ihr hinausgegangen" (mein Volk)

Fehlt halt nur noch Stempel und Urkunde um meiner alten, kranken Eltern willen und anderer geliebter Verwandter.

Dass sie noch Macht über mich haben, ja das mag sein....macht mir manchmal Bauchweh.

Ist einfach meiner Vita geschuldet, meiner lebenslangen Manipulation. Es ist ein Teil von mir. Aber ich bin jetzt endlich ein Kind meines himml. Vaters. Und das macht alles wieder gut!

🌺🌺🌺

 

 

 

 

Schwarzes Schaf, aber Schaf....

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17. April 2021 13:18
Omma und Gerd gefällt das
(@ottonio)

@wildblume

Verstehe ich. Ist nicht locker flockig, wenn da so ein Hirtenbesuch ansteht.

Mochte ich auch nicht, selbst als ich noch dabei war. Ich habe nie verstanden, wieso einige Vorwürfe machten, dass die Ältesten nicht nach ihnen suchten wie nach "verlorenen Schafen", also keine Hirtenbesuche" bekamen. Ich war froh wenn sie mich so weit wie möglich in Ruhe liessen.

Vielleicht ist es eine Hilfe (oder psychologischer Trick), endlich einzusehen und sich einzugestehen, dass es sich bei ZJ nicht um eine Religionsgemeinschaft handelt, die irgendwie doch an die Bibel glauben oder sich an christliche Standards halten müssten. Von Staubsaugerverkäufern erwartest du doch auch nicht, dass sie sich an die Bibel halten. Dann erwarte das also genauso wenig von ZJ. Im Gegenteil, erwarte gar nichts von ihnen. Erwarte nicht, dass du irgendwie ihr Herz erreichst, oder dass sie über Argumente nachdenken.

Das hat bei mir sehr lange gebraucht. Vom Kopf her mag man dies einsehen, bis es aber auch vom Herzen verstanden wird, mannomann. Aber dann wird's leichter.

 

 

Weise nicht den Spötter zurecht, damit er dich nicht haßt; weise den Weisen zurecht, und er wird dich lieben! (Sprüche 9:8).
Antworte dem Narren nicht nach seiner Narrheit, damit nicht auch du ihm gleich wirst; antworte aber dem Narren nach seiner Narrheit, damit er sich nicht für weise hält. (Sprüche 26:4-5).

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17. April 2021 14:35
RoKo gefällt das
RoKo
 RoKo
(@roko)

@wildblume @ottonio

ich verstehe Eure Statements und auch die angestaute Wut. Bitte zerschießt die Vorstellung Jochen nicht. Und ich habe auch noch angefangen...

Ich widerpreche Ottonio in einem Punkt, ich mache besser ein neues Thema auf. Bis gleich.

LG RoKo

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17. April 2021 19:30
Wildblume
(@wildblume)

@roko

Tschuldigung Jochen 

🌺🌺🌺

 

Schwarzes Schaf, aber Schaf....

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17. April 2021 19:36
Teilen:
Scroll to Top