Wer ist der Antichr...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Wer ist der Antichrist ?

Seite 1 / 36
Iris
 Iris
(@iris)

In 1 Johannes 2:18 heißt es : ,, Kinder , es ist die letzte Stunde ! Und wie ihr gehört habt , daß der Antichrist kommt , so sind jetzt viele Antichristen aufgetreten ; daran erkennen wir , daß es die letzte Stunde ist .

Was denkt ihr , wer ist dieser Antichrist und was ist sein Kennzeichen ?

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 14. April 2020 11:35
Omma gefällt das
Iris
 Iris
(@iris)

Von dem Antichristen , dem Menschen der Sünde wird in Daniel 11 als Kennzeichen angeführt , daß er ,, nach seinem Gutdünken handeln“wird . Für sein Handeln ist sein eigener Wille der einzige Maßstab . Er ist die Sünde in Person . Darum wird er in 1 Tess 2:8 ,, der Gesetzlose“ genannt . Alles dient nur seiner eigenen Verherrlichung .

Sein Wesen und seine Gesinnung ist in jeder Hinsicht entgegengesetzt zu unserem Herrn Jesus Christus . Er ist der Stellvertreter Satans , der im Gegensatz zu Gottes Sohn , der auf die Erde kam , um Sünder zu retten , den Antichrist in die Welt senden wird , um die Menschen zu verderben . So wie der Herr Jesus wird auch er als König oder Prophet auftreten , das heißt , weltliche Macht ausüben und in religiöser Beziehung die Menschen beeinflussen ( Dan 11:36 ) 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 14. April 2020 15:52
Iris
 Iris
(@iris)

@athalja

Lieber Athalja ,

vielen Dank für den Link . Daß die ORG Abtrünnige als Antichrist bezeichnet und andere die nicht ihrer Meinung sind , das ist mir bekannt . Darauf wollte ich nicht eingehen , sondern auf biblische Prophezeihungen , die sowohl in den Hebräischen Schriften , als auch in den christlichen Schriften zu finden sind , wie zum Beispiel die Offenbarung .

Vielleicht findet sich noch jemand , der noch gerne etwas dazu sagen möchte , das würde mich freuen .

 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 14. April 2020 19:57
Iris
 Iris
(@iris)

In der Schlachter 2000 Off 13:11-17 mit der Überschrift : ,, Das Tier aus der Erde ,, heißt es auszugsweise :,, Und ich sah ein anderes Tier aus der Erde aufsteigen, und es hatte zwei Hörner gleich einem Lamm und redet wie ein Drache .“

:16 ,, Und es bewirkt , daß allen , den Kleinen und den Großen , den Reichen und den Armen ......ein Malzeichen gegeben wird , auf der rechten Hand und auf ihrer Stirn , 17 und daß niemand kaufen und verkaufen kann als nur der , der das Malzeichen hat .........

Wie das Lamm Jesus Christus , hat auch das Tier aus der Erde Hörner wie ein Lamm , redet aber wie ein Drache . Anscheinend möchte er den Eindruck erwecken , daß er derjenige sei , dem man als Gott verehren sollte .( 2Tess 2:3+4)

Er ist zwar dem Lamm ähnlich im Aussehen , aber er spricht wie ein Drache und übt einen bösen Einfluss aus . Dadurch werden Gesetze verändert und jeder Gottesdienst abgeschafft . ( Dan 736 ) Er selbst wird sich in den Tempel Gottes in Jerusalem setzen und anbeten lassen .

 

 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 15. April 2020 11:47
Iris
 Iris
(@iris)

Wie schon gesagt , hat das Tier aus der Erde zwei Hörner gleich einem Lamm , mit dem es den Eindruck erwecken will , es sei das Lamm .

In Offenbarung 5:6 heißt es :,, Und ich sah , und siehe , in der Mitte des Thrones und der vier lebendigen Wesen und inmitten der Ältesten stand ein Lamm , wie geschlachtet ; es hatte ,, sieben Hörner „ und sieben Augen , welche die sieben Geister Gottes sind , die ausgesandt sind über die ganze Erde „

Der Herr Jesus selbst , wird alle Gewalt besitzen , was auch in den

,, sieben Hörnern „ zum Ausdruck kommt. 

Der Antichrist , das zweite Tier , ein Lamm mit ,, zwei Hörnern „ hat nicht die gesamte politische Macht . Das hat Gott allein dem Herrn Jesus vorbehalten . Er wird alle , Satan und seine Anhänger , die die Völker verführt haben , in die Vernichtung gehen lassen .

Liebe Grüße

Iris

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 17. April 2020 8:56
Iris
 Iris
(@iris)

Schade , daß sich niemand zu diesem Thema geäußert hat . Dabei ist es gerade jetzt interessant , was die Bibel zu diesem Dilemma , das sich gerade abspielt , zu sagen hat .

Liebe Grüße

Iris

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 18. April 2020 18:57
Wildblume
(@wildblume)

@iris

Ach Iris,

die kloppen sich im anderen Thema.....😕

Wenn die ihre Knochen zurücksortiert haben, in werden sie bestimmt hier reingucken.

Ganz liebe Grüße

🌸🌸🌸

 

Schwarzes Schaf, aber Schaf....

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. April 2020 19:47
Iris gefällt das
Jurek
(@jurek)
Aktiver Gast

Wildblume,

und "deswegen" willst du hier nichts schreiben?

Wirklich schlechte "Ausrede" ist das. ...

Ich kann es nicht, weil ich selber nichts wirklich zuverlässiges zu diesem Thema beitragen kann.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. April 2020 20:00
Wildblume
(@wildblume)

@jurek

Uff, Jurek....lass den Frust bitte nicht an mir aus....

Die Antwort schreibst Du gleich mit.

Ich weiß wirklich nicht besonders viel zuverlässiges dazu,

also warum sollte ich mich hier aufspielen?

 

 

 

Schwarzes Schaf, aber Schaf....

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. April 2020 20:17
Jurek
(@jurek)
Aktiver Gast

Wildblume,

WIESO "Frust"?  Was hat das mit Frust zu tun, wenn ich schreibe, dass es doch nicht davon abhängt, was wo anders geschrieben wurde?  Es gibt mehrere Themen und jeder kann doch da schreiben wo er möchte und KANN.  Auch zu mehreren Themen, nicht nur einem.

Ich selber beteilige mich gerne an biblischen Themen.  Aber nur, wenn ich es eben kann.

Aber offenbar bei so einem Thema, tust du nichts ausreichendes beitragen, und ich kann es nicht.  Also es liegt an was anderem als an deiner Meinung, dass man erstmal die im anderen Thema mit derer Schlacht fertigwerden lassen soll, und erst wenn sie fertig werden, dann könnte sich hier wer dazu melden.  😯

So ist das aber bestimmt nicht.   Für ATHALJA ist es nicht so von Interesse, für mich ist es "zu unklar" und andere offenbar wollen oder können auch hierzu nichts beitragen, was speziell Iris interessieren würde.

Nicht alle Themen sind so klar und einfach.

Jedenfalls ich mache hier nichts aus negativen Beweggründen, nur weil ich das geschrieben habe. 😉

 

Gruß

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 3 Jahren von Jurek
AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. April 2020 20:26
 M.N.
(@m-n-2)

OK, liebe Iris,

dann möchte ich meine 2 Cents hier beisteuern und mache es mir etwas bequem, indem ich aus dem Glossar, Eintrag "Antichrist" zitiere:

Alles, was dem Wesen und Tun Jesu Christi ENTGEGENGESETZT (anti) ist, ist "antichristlich": Jesus war bescheiden (Mat 8,20) und demütig (Mat 11,29) – Antichristen sind stolz (Luk 18,11.12) und herrschsüchtig (2Kor 1,24; 1Pet 5,3); Jesus erniedrigte sich selbst (Phil 2,6-8) – Antichristen erhöhen sich selbst (Mat 23,6.7); Jesus zieht Menschen zu sich als dem einzigen "Weg" zum Vatergott (Joh 14,6) – Antichristen ziehen Menschen weg vom Christus (Heb 12,2), hin zu sich selbst und stellen sich dadurch an Christi Stelle (2Kor 4,5).

Nun treffen diese "antichristlichen" Charakteristika in vollem Umfang auf die WTG, auf ihr oberstes Direktorium und auf einen Großteil ihrer akkreditierten Hierarchiefunktionäre zu: Die WTG/die "Leitende Körperschaft" zeichnet sich aus durch ...

□ grenzenlose Herrschsucht und hemmungslos zur Schau gestellten Stolz; sie spielt sich als "Herrscher über den Glauben" (2Ko 1,24) von Millionen ihr unterstellter "Zeugen Jehovas"-Befehlsempfänger auf, von denen sie rückhaltlose Anerkennung ihrer ihnen angeblich von Gott übertragenen "theokratischen Autorität", sowie absoluten Gehorsam verlangt; de facto begegnen WTG-"Loyale" und "Treue 'Zeugen Jehovas'" gegenüber den Männern ihres obersten Leitungsgremiums nicht nur mit ehrfürchtigem Respekt, sondern mit anbetungsgleicher Verehrung, indem sie diese als die "sichtbaren irdischen Mundstücke und Sprachrohre Gottes" betrachten.

□ schamlose Selbsterhöhung durch ihre pausenlosen Behauptungen, "nur sie" erhielten Gottes Geist und ohne sie gäbe es keine wahre Erkenntnis;

□ Anmaßung einer "Christus-Ersatzfunktion", indem sie behauptet, nur durch sie könnten Menschen zu Gott gelangen und "Rettung" sowie "Ewiges Leben" erhalten. Hierzu siehe die Graphik "Unterschied zwischen dem biblischen und dem WTG-Hierarchiemodell" unter "Organisation, die".

(Zitatende).

Mehr steht in o. a. Glossareintrag. Die hier dargelegten Ideen lassen sich gleichsinnig auf diverse andere Religionsgemeinschaften und Gruppierungen anwenden; das kann also nicht als "JW.Org-Bashing" ausgelegt werden.

Gruß,
M.N.

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 3 Jahren von M.N.
AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. April 2020 20:30
Iris gefällt das
Wildblume
(@wildblume)

@jurek

Achso, DU kannst nichts zuverlässiges beitragen.....

Ich auch nicht viel. Vll. sollten wir beide mal gucken, ob wir noch was lernen!

Weniger ist manchmal mehr, Jurek!

Also....weniger schreiben......

vor allem nicht "mimimi" bitte!

 

Schwarzes Schaf, aber Schaf....

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. April 2020 20:33
Edelmuth
(@edelmuth)
Aktiver Gast

Guten Abend M.N.

Alles, was dem Wesen und Tun Jesu Christi ENTGEGENGESETZT (anti) ist, ist "antichristlich": Jesus war bescheiden (Mat 8,20) und demütig (Mat 11,29) – Antichristen sind stolz (Luk 18,11.12) und herrschsüchtig (2Kor 1,24; 1Pet 5,3); Jesus erniedrigte sich selbst (Phil 2,6-8) – Antichristen erhöhen sich selbst (Mat 23,6.7); Jesus zieht Menschen zu sich als dem einzigen "Weg" zum Vatergott (Joh 14,6) – Antichristen ziehen Menschen weg vom Christus (Heb 12,2), hin zu sich selbst und stellen sich dadurch an Christi Stelle (2Kor 4,5).

Diesen Maßstab kannst du auf fast jede Kirche anwenden.

Juden und Moslems lehnen Jesus als Messias ab, Hindus und Buddhisten kennen Jesus gar nicht.

Die christlichen Kirchen haben sich im Mittelalter an der Inquisition und in der jüngsten Vergangenheit an Kriegen beteilig. Zeugen Jehovas, NAKs, STAs, Mormonen u.v.a. fallen wie die beiden großen christlichen Kirchen durch ihre Prachtbauten auf

Wer würde deiner Meinung nach nicht zum Antichrist gehören.

Ede

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. April 2020 22:05
Iris
 Iris
(@iris)

@m-n-2

Lieber M.N. 

Vielen Dank , für deinen Beitrag . Ich hatte nicht gedacht , daß noch etwas zu diesem Thema kommt . Wie schon gesagt , wollte ich nicht nur auf die WTG zeigen , sondern auf das , was laut biblischer Aussagen noch kommen wird .

Ich weiß , daß es ein schwieriges Thema ist , und ich wollte auch nicht spekulieren und schreiben was passieren wird .

Schon zur Zeit des Johannes gab es Antichriste , also Menschen , die im Geist des Antichristen handelten . In 1 Joh 4:1-3 heißt es unter anderem :.....,, Jeder Geist , der nicht Jesus Christus im Fleisch gekommen bekennt , ist nicht aus Gott ; und dies ist der Geist des Antichrist , von dem ihr gehört habt , daß er komme, und jetzt ist er schon in der Welt.“

Und in 2 Joh 7 : ,, Denn viele Verführer sind in die Welt ausgegangen , die nicht Jesus Christus im Fleisch kommend bekennen , dies ist der Verführer und der Antichrist .“

Der Geist des Antichrists ist in der Welt am Werk , am Ende aber , erscheint der Antichrist selbst , um sich offen gegen Gott und Jesus Christus aufzulehnen . Prophezeiungen in Daniel 9+11+40 , Sach 14:3-5 . 

 Je näher wir dem Ende kommen , desto mehr Macht bekommt Satan .Das geschieht offen durch Gottesleugner , Theologen , durch Spiritisten und Satanisten . Die ganze Welt ist schon von den Machenschaften der Satanisten durchdrungen . Alle die sich mutig weigern sich zu unterwerfen um sich ein Malzeichen auf der rechten Hand und an der Stirn machen zu lassen , können nicht mehr kaufen , oder verkaufen. (off13:15-17)

Das Ende des Antichristen wird in 2.Tess 2:8 beschrieben , wo es heißt ,, daß der Herr Jesus ihn verzehren wird , durch den Hauch seines Mundes und vernichten wird durch die Erscheinung seiner Ankunft „.

 

 

 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 19. April 2020 12:00
Iris
 Iris
(@iris)

@wildblume

Liebe Wildblume , Lieber Athalja,

hab gerade mal reingeschaut in das andere Thema . Ihr habt recht , die,, kloppen „ sich gerade , wie du dich ausdrückst . Ich habe aus diesem Grund auch ein neues Thema gebracht , weil ich nicht mehr so fruchtlos herumdiskutieren wollte . Ich dachte dieses Thema ist anspruchsvoller und es melden sich mal andere als die üblichen , die nur das Gesagte zerpflücken wollen und nichts dazu beitragen . 

Ich strenge mich ja auch an und muß viele Schriftstellen und vorhandene Notizen durchgehen , um auch einen Beitrag zu schreiben , der für mich und andere positiv ist und zur gegenseitigen Freude und nicht zum Frust beiträgt . 

Ich hoffe , daß ich beim nächsten Thema mehr Interresse wecken kann und dadurch auch einige mehr sich beteiligen . Schlagt doch ein Thema vor , daß uns alle Freude macht !

Liebe Grüße 

Iris

 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 19. April 2020 12:25
Seite 1 / 36
Teilen:
Scroll to Top