Israel , ein Land i...
 
Notifications
Clear all

Israel , ein Land in dem Geschichte greifbar ist  

Seite 2 / 2
  RSS
peter steffen
(@peter-steffen)
Aktiver Gast
Veröffentlicht von: @ulla

@peter-steffen

Es sind die Namen der 12 Stämme Israels,

freue mich das ihr auf dieser virituellen reise spass habt , ich euch etwas erklären kann .

 

ja , liebe ulla es sind die symbole der 12 stämme .

grafik

 hier die komplette auflösung

 

12-1 Ruben: Früchte - Reichtum des Erstgeborenen

1-2 Simeon: Vernichtung einer Stadt wegen Vergewaltigung an der Schwester

2-3 Levi: Hohepriester Brustschild Symbol

3-4 Juda (Stamm Jesu): Krone

4-5 Issaschar: Buchrolle

5-6 Sebulon: Segelschiff

6-7 Dan: Wasserwage

7-8 Naftali: Gazelle

8-9 Gad: Zelte

9-10 Ascher: Fruchtbaum

10-11 Josef: Kornähren

11-12 Benjamin: Wolf

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30. Juli 2020 20:49
peter steffen
(@peter-steffen)
Aktiver Gast
Veröffentlicht von: @aljanah

@ulla

Hallo Ulla, ja die Fotos sind wirklich faszinierend. Damals konnte man ins Felsendom hineingehen. Das ist mir jetzt auch neu, dass man heutzutage nicht mehr reingehen kann. Ich bin damals dort im Tempelberg mehrmals gewesen. Bin aber selber nie hinein gegangen! Denn für mich ist es trotz muslimischer Religion eben wie die allgemeinen Kirchen, Götzendienst.....

aljanah ,

muss man die gebetshäuser der verschiedenen religion und kirchen als götzendienst unbedingt ansehen ?  kann man den damaligen baumeistern nicht posthum respekt zollen mit was für einer liebe sie ihre objekte bauten , ohne das man diesen oder ihren  glauben als richtig oder falsch empfindet.

ich bin begeistert von diesen fertigkeiten , den diese meister damals schon besassen ohne lasertechnik , nur mit einfachen hilfsmitteln wie das lot etc.

die steinmetze die jeden stein so zuschlugen das es ein gesamtes wurden , die anderen gewerke und desssen meistern die dort dann wieder weiter aufbauen konnten.

meine einstellung kam als ich das buch " säulen der erde " gelesen  hatte mit welcher hingabe der baumeister Tom Builder eine kathedrale im mittelalter erbaute trotz pannen und rückschläge.

denke bitte an die beiden tempel die in jerusalem zerstört wurden . wie haben damals diese handwerker gearbeiten , ihre fähigkeiten gezeigt. wie würdest du ihre arbeit bewerten , ohne religösen hintergrund?

hier der blick in den felsendom an hand eines models was in der zitadelle davids  zusehen ist.

grafik
grafik

die heutige aussenansicht eines mosaikes am felsendom .

grafik

 

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30. Juli 2020 21:29
José
(@aljanah)

@peter-steffen

Verstehe mich bitte nicht falsch. Ich verteufle diese Bauten nicht. Bei mir ist der Respekt gegenüber Gott so gross, dass ich mich entschied nie hineinzugehen. In den anderen Kirchen ist es dasselbe. Aber ab und zu gehe ich doch rein ohne natürlich zu knien oder irgendwelche Anbetung zu zollen, das ist selbstverständlich. Ja ich habe die Säulen der Erde (Vierteiler) im Fernsehen gesehen. Tolle Leistung dieser Bauleute muss man schon sagen. 

Ein Tempel des wahren Gottes JHWH, wäre das Allergrösste! Abwarten bis der heilige Tempel "das Neue Jesusalem" vom Himmel auf Erden kommt. 

Shalom Aljanah

Psalm 56,5 "In Gott will ich rühmen sein Wort; auf Gott vertraue ich und fürchte mich nicht; was kann ein Mensch mir antun?"

AntwortZitat
Veröffentlicht : 31. Juli 2020 15:27
peter steffen
(@peter-steffen)
Aktiver Gast

@aljanah

ich wollte dich nicht irgendwie angreifen , du hast deinen glaubensmittelpunkt für dich gewählt den ich vollen respekt zolle. das  du auf religösen bauwerke eine andere sichtweise hast wie ich ist nachvoll ziehbar .

du sollst ja auch nicht an gewissen ritualen oder gottesdienste teilnehmen die dein gewissen belasten , so habe ich es verstanden das gelegentlich auch einmal eine kirche oder dom  besuchst um auf deine weise vielleicht gott näher zusein was voll in ordnung ist. .

ich persönlich glaube an eine macht die ich nicht mit namen benennen kann , vielleicht sind es noch "alt schäden " aus der zeugen zeit .

darum sind  personen  die irgendwie zu ihrer lebenseinstellung stehen ein wichtiger teil in unserer gesellschaft , bloss darf niemand so  fanatisch sein den gegen über nieder zuringen und ihn in etwas hinein zuzwingen  .

mir ging es als gelernter handwerker wenn ich soche gebäude sehe um die teilweise verlorene kunst dieser gewerke .

so werde dann unsere kleine reise fortsetzen .

bis bald ,nächstest jahr in jerusalem  .....  L'Shana Haba'ah B'Yerushalayim    לשנה הבאה בירושלים

AntwortZitat
Veröffentlicht : 31. Juli 2020 17:52
Iris
 Iris
(@iris)

@peter-steffen

sehr interessant , deine Führung durch diese Stätten .

Ich habe einen Kommentar gelesen , wo es um den zukünftigen Jüdischen Tempel geht , der in diesem Zusammenhang auch interessant sein könnte : ,, Heute ist Jerusalem samt Umgebung noch garnicht dem Judenstaat zuerkannt , sondern Jerusalem samt Umgebung mit Bethlehem hat sich die UNO zur eigenen Verwaltung vorbehalten , weil dort die heiligen Stätten der drei Religionen , Christentum , Judentum und Islam bestehen . 

Zwar verlangen die Juden , daß die neue Stadt als Wohnort einer Großzahl Juden ihnen zuerkannt wird , aber das würde ihnen nicht gewährt , weil gerade in diesem Teil sich viele christlich heilige Stätten befinden .

Somit müssen die Juden diesen Platz erst noch erkämpfen , bevor sie dort ihren Tempel errichten können .

Zum Zweiten steht dort der Felsendom, das größte Heiligtum der Mohammedaner , der doch zuerst entfernt werden muß , bevor man bauen kann .

Man kennt aber den nervösen Fanatismus der Moslime um ihr Heiligtum , womit sie selbst die geringste Berührung durch Ungläubige als Entweihung betrachten ( Das erklärt vielleicht auch , daß niemand hineingehen darf ) . Der Ort ist ihnen heilig , weil dort nach ihrem Glauben Abraham den Isaak geopfert und von dort ihr Prophet Mohammed zum Himmel gefahren sei , um seine Offenbarung , den Koran zu empfangen .

Es wird daher den Juden noch höchst erbitterte und blutige Kämpfe , auch ein Hauptteil der Drangsal Jakobs , kosten , bevor für sie der Weg zum Bau des Tempels frei sein wird .( Quelle A.Küpfer )

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. August 2020 10:57
peter steffen
(@peter-steffen)
Aktiver Gast
Veröffentlicht von: @aljanah

Ein Tempel des wahren Gottes JHWH, wäre das Allergrösste! Abwarten bis der heilige Tempel "das Neue Jesusalem" vom Himmel auf Erden kommt. 

Shalom Aljanah

ein model dieses tempels , des neuen jerusalems ist im österreichischen hospiz zu jerusalem zusehen ( die aufnahme ist mir nicht ganz so geglückt wie ich es mir vorgestellt hatte ), man kann trotzdem einiges erkennen , .

grafik

 noch einmal zur sicherheit in jerusalem und in ganz israel , es ist in den ersten tagen etwas gewöhnungsbedürftig polizei und soldaten mit gewehren und persönlicher schutzausrüstung zusehen , aber sie sind da und passen sehr gut auf .

habe vorher gefragt ob ich ein bild machen darf , was bejaht wurden , habe trotzdem die gesichter unkenntlich gemacht um sie zuschützen .

grafik

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. August 2020 17:34
peter steffen
(@peter-steffen)
Aktiver Gast

biblische geschichte einmal moderner , street art kunst

(Jes 11,6-9)

6 Da wird der Wolf beim Lamm wohnen und der Panther beim Böcklein lagern. Kalb und Löwe werden miteinander grasen, und ein kleiner Knabe wird sie leiten.

7 Kuh und Bärin werden zusammen weiden, ihre Jungen beieinanderliegen, und der Löwe wird Stroh fressen wie das Rind

grafik

david und der löwe

 (1sam 17: 34- 36) ......Dein Knecht weidete die Schafe für seinen Vater. Wenn dann ein Löwe oder ein Bär kam und ein Schaf von der Herde wegtrug, 35 so lief ich ihm nach und schlug auf ihn ein und entriss es seinem Rachen. Erhob er sich gegen mich, so ergriff ich ihn bei seinem Bart, schlug ihn und tötete ihn. 36 So hat dein Knecht den Löwen und den Bären erschlagen.

grafik

(Richter 3:27) . . .Und es geschah, als er schließlich dorthin kam, daß er in der Berggegend von Ẹphraim das Horn zu blasen begann; und die Söhne Israels begannen mit ihm aus der Berggegend hinabzuziehen.

grafik

moses und der dornenbusch

(2. Mose 3:1, 2)  Und Moses wurde ein Hirt der Kleinviehherde Jẹthros, des Priesters von Mịdian, dessen Schwiegersohn er war. Während er die Kleinviehherde nach der Westseite der Wildnis trieb, kam er schließlich zum Berg des [wahren] Gottes, zum Họreb. 2 Dann erschien ihm Jehovas Engel in einer Feuerflamme inmitten eines Dornbusches. Als er fortwährend hinschaute, siehe, da brannte der Dornbusch mit Feuer, und doch wurde der Dornbusch nicht verzehrt.

grafik

königin von scheba

(2. Chronika 9:9) 9 Dann gab sie dem König hundertzwanzig Talente Gold und Balsamöl in sehr großer Menge und kostbare Steine; und es hatte noch nichts dergleichen gegeben wie das Balsamöl, das die Königin von Schẹba dem König Sạlomo gab.

grafik

( 2 mose 4:2-3 ) 2 Da fragte ihn der HERR: »Was hast du da in der Hand?« »Einen Stab«, erwiderte Mose. 3 »Wirf ihn auf den Boden!«, befahl der Herr. Mose gehorchte, und sofort verwandelte sich der Stab in eine Schlange.

grafik

 zum schluss ein esel und bileam

( 4 mose 22:21) Da stand Bileam am Morgen auf und sattelte seine Eselin und zog mit den Fürsten der Moabiter.

grafik

 diese street art bilder sind auf dem Mahane Yehuda market zusehen , an den lager und geschäften der dortigen händler , habe diese aufnahmen an einem sabbath hergestellt wo der markt geschlossen ist .

grafik

  wenn handel dort ist sieht es so aus gefüllte stände ,

grafik
grafik

 

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. August 2020 18:10
José gefällt das
peter steffen
(@peter-steffen)
Aktiver Gast

nun setzen wir unseren trip fort , von jerusalem verabschieden wir uns mit einem clip , Yerushalayim shel zahav (ירושלים של זהב)Jerusalem aus Gold

https://www.youtube.com/watch?v=scEkR8q-ij4

wir machem eine kleinen abstecher nach bethlehem (בית לחם)  der heimat von könig david , den geburtsort jesu christi 

ein blick auf das heutige bethlehem

grafik

der eingang in die geburtskirche die als basilika im 4jh. errichtet wurde ,eine kleine tür um demut ein zufordern für diesen ort , nein , es wurde so angelegt das der zugang mit tieren verhindert werden sollte.

grafik

 im inneren der geburtskirche , habe auf grund des andranges die geburtsgrotte nicht besucht .

ob es sich um den tatsächlichen geburtsort jesu handel ist archäologisch nicht erwiesen

grafik

einige überreste der bodenmosaike aus der zeit konstantins sind noch erhalten

grafik

 

Diese r Beitrag wurde geändert 4 Tagen zuvor von peter steffen
AntwortZitat
Veröffentlicht : 3. August 2020 20:36
peter steffen
(@peter-steffen)
Aktiver Gast

der jordan ein fluss wenn er erzählen könnte was er erlebt hatte es  würde eine unendliche erzählung , den einzug der israeliten nach der langen wanderung aus ägyten mit dem durchschreiten des flusses und der bundeslade auf den schultern der priester sowie den stillstand des fliessenden wassers , ein teil des leben des  phropheten elisas , der ort wo johannes der täufer wirkte , die taufe jesu christi .

grafik

 

heute sind taufzeremonien eng an kommerz gekoppelt dort , wenn man es wünscht kann man für 27 schekel ( ca 6,60 € ) oder 9 us $ → 30,60 schekel → 7,75 € sich ein taufgewand kaufen .

 

grafik

 

viele gebiete sind immer noch vermint , so das man nur bestimmte zufahrten nutzen kann .

grafik

 

Trotzdem gibt es momente wo die natur ihr recht einfordert

 

grafik

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 5. August 2020 21:06
Seite 2 / 2
Share:
Scroll to Top