Ein neuer Anfang
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Ein neuer Anfang  

Seite 2 / 2
Wildblume
(@wildblume)

@stoertebeker

Witzbold 😅

Schwarzes Schaf, aber Schaf....

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23. November 2020 20:51
José
(@aljanah)

An Alle

Vielen Dank für diese lustigen Dialekte, ich mag Dialekte. Auch in der Schweiz gibt es etliche Dialekte die sehr lustig sind. 🤣 😊 

Nun ernst. 🤨 

Gott hat es ja auch bedauert, dass er den Menschen erschaffen hat. 1. Mose 6:6 (Oh Gott mein lieber Vater und Allmächtiger, wie gut ich >Dich verstehen kann).

da reute es den HERRN, dass er den Menschen gemacht hatte auf der Erde, und es betrübte ihn in seinem Herzen.

Eigentlich für uns unverständlich da er das Alpha und das Omega ist. Er hätte es anders machen können. Auch ich bedaure sehr für meine Fehler. Nun ist es so wie es ist. 

In 1. Mose 3:15 lesen wir nachdem Gott zur Schlange sagte : Und ich will Feindschaft setzen zwischen dir und der Frau, zwischen deinem Samen und ihrem Samen: Er wird dir den Kopf zertreten, und du wirst ihn in die Ferse stechen.

Ab hier kommt der Plan Gottes mit seinem Sohn zum Vorschein. Um alles wieder ins Lot zu bringen!

Die Liebe Gottes besteht dennoch ungebrochen zu uns erschaffenen Menschen, die nach seinem Bilde erschaffen sind. Gottes Kinder. Ja der Samen (Messias/Jesus) bringt er ins Spiel um alle zu retten, die es wollen.

Jesu Botschaft ist das wohl bedeutendste in der Welt! Nur wenige werden es verstehen und annehmen. Sogar das steht in der Bibel.

Tja, was will ich damit sagen? Ihr könnt das ja selbst herausfinden. 

Ich freue mich wieder hier zu sein und hoffe auf euer Verständnis.

Gruss José

Offb. 22:7 Jesus sagt: ›Macht euch bereit! Ich komme bald. Glücklich ist, wer sich nach den prophetischen Worten dieses Buches richtet!‹

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 23. November 2020 22:36
Jaqueline
(@jaqueline)

"Und Gott sah das es gut war ". Ein bekannter Satz aus der Bibel. Ich habe in einer interessanten Doku im TV darüber was sehr interessantes gesehen. Und zwar dass dieses "gut " eine Relation ist und eigentlich "besser als" heißen müsste/könnte. Und dann wäre die Erde und die Menschheit nicht die erste Kreation Gottes. Leider weiß ich nicht mehr wann, wo und wie diese Sendung hieß. Ich weiß bloß noch dass es an einem Samstag war und spät abends. Darin kam auch die Metapher mit dem Kamel durch das Nadelöhr vor. Ein Übersetzungsfehler. Das Wort kann auch ein sehr dickes, grobes Seil/Tau bedeuten. Oft auf Fischerboote zu finden. Und dann klingt der ganze Satz doch viel nachvollziehbarer. Geht eher ein Schiffstau durch ein Nadelöhr. Das ergibt doch viel mehr Sinn, oder? 

Übrigens, schön von dir was zu lesen, Jose. 

Grüße; Jacky 

Wer nicht kämpft hat schon verloren!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23. November 2020 23:31
Silver und José gefällt das
RoKo
 RoKo
(@roko)

Kommse rin, könnse rauskieken!

Peetha liest nur mit, andernfalls würde er bestimmt so schreiben:

Eyh, mach ma keene Fisimatenten hier!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23. November 2020 23:56
RoKo
 RoKo
(@roko)

José, hier wird immer ein Jesus-Kult gegeben sein, einfach weil wir (zusammen) Sklaven Christi sind. Wenn Dich das nicht stört, kannst Du Dich gern beteiligen. 

Ehp 6,5 Ihr Sklaven, seid gehorsam euren irdischen Herren mit Furcht und Zittern, in Einfalt eures Herzens, wie ihr Christus gehorcht; 6 nicht mit Dienst allein vor Augen, um den Menschen zu gefallen, sondern als Sklaven Christi, die den Willen Gottes tun von Herzen. 7 Tut euren Dienst mit gutem Willen als dem Herrn und nicht den Menschen;

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24. November 2020 0:05
José gefällt das
José
(@aljanah)

@roko

Ich würde es nicht Kult nennen. Sondern Jesus Nostalgiker oder viel besser Jesus Nachahmer! 🤩 

Gruss José

Offb. 22:7 Jesus sagt: ›Macht euch bereit! Ich komme bald. Glücklich ist, wer sich nach den prophetischen Worten dieses Buches richtet!‹

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 24. November 2020 7:34
RoKo gefällt das
RoKo
 RoKo
(@roko)

Okay. Neuer Anfang 🌼 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24. November 2020 7:38
José gefällt das
RoKo
 RoKo
(@roko)

Foto fand ich zufällig heute Nacht beim durchsuchen, Standort Parkanlage Südfriedhof Lpz.

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24. November 2020 21:12
José
(@aljanah)

@roko

Hallo RoKo

Man kann Dein beigefügtes Foto nicht ansehen!!??

Gruss José

Offb. 22:7 Jesus sagt: ›Macht euch bereit! Ich komme bald. Glücklich ist, wer sich nach den prophetischen Worten dieses Buches richtet!‹

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 24. November 2020 22:31
RoKo
 RoKo
(@roko)

Das ist ja echt doof. In der Vorschau ging es...

image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 25. November 2020 4:45
Silver gefällt das
Jaqueline
(@jaqueline)

@roko

Erinnert etwas an Star Trek

Wer nicht kämpft hat schon verloren!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25. November 2020 7:29
Silver gefällt das
José
(@aljanah)

@roko

Alpha und Omega

Offb. 22:7 Jesus sagt: ›Macht euch bereit! Ich komme bald. Glücklich ist, wer sich nach den prophetischen Worten dieses Buches richtet!‹

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 25. November 2020 11:11
Seite 2 / 2
Teilen:
Scroll to Top