Die 7. Schale
 
Notifications
Clear all

Die 7. Schale  

  RSS
pit
 pit
(@pit)

Hallo liebe Brüder.

BI ist wieder am Start und in ihrem neuen Artikel wird die Frage aufgeworfen:

Kommt die 6. Schale vor der 7. oder danach?

Was meint ihr?

Friede pit

Zitat
Veröffentlicht : 17. Mai 2020 11:08
Aljanah
(@aljanah)

Hallo Pit

Die sieben Plagen der Johannesapokalypse sind:

  1. schlimme Geschwüre an denjenigen Menschen, die das Zeichen des Tieres tragen
  2. Meerwasser wird zu Blut und Tod aller Meereslebewesen
  3. Flüsse und Quellen werden zu Blut
  4. Sonne versengt Menschen mit großer Hitze
  5. Reich des Tieres wird verfinstert
  6. Austrocknung des Stromes Euphrat
  7. größtes Erdbeben seit Menschengedenken vernichtet alle Inseln und Berge; großer Hagel fällt auf die Erde hernieder

Verbunden mit den Plagen ist in der Bibel die Wiederkunft Christi. Die Sieben Plagen knüpfen an die letzte Schlacht zu Harmageddon, die in der 7. Plage, bei dessen Wiederkunft ausgetragen wird.

Warum sollte der 7. vor dem 6. kommen? Wäre mir unlogisch.

Shalom

Aljanah

1.Joh. 5:3,4 : "Gott zu lieben heißt, seine Gebote zu befolgen, und das ist nicht schwer. Denn die Kinder Gottes besiegen diese Welt; sie siegen durch den Glauben an Christus"

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. Mai 2020 23:53
pit
 pit
(@pit)

Lieber Aljana.

Du setzt auch die 7. vor die 6. Warum? Mit welcher Begründung?

6 Harmageddon.

7 Sturz Babylons.

Friede pit

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. Mai 2020 9:28
Aljanah
(@aljanah)

Lieber Pit

Da muss ich passen. Ich kann Dich mit diesem Argument nicht ganz verstehen. Bei mir bleibt es so wie im Wort der Bibel steht, 

2

3

4

5

6

7

Ich wechsle keine Schale mit keinem?

Deine Frage ist ein bisschen merkwürdig. Vielleicht kommt einmal ein besseres Thema von Dir, damit ich Dir bessere Antworten geben kann. Es kann auch Meinungen sein oder gar Ermunterung sein?!?

Shalom

Aljanah

1.Joh. 5:3,4 : "Gott zu lieben heißt, seine Gebote zu befolgen, und das ist nicht schwer. Denn die Kinder Gottes besiegen diese Welt; sie siegen durch den Glauben an Christus"

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. Mai 2020 12:32
pit
 pit
(@pit)

In der 6. Schale.

Das ist der einzige Vers der Bibel, in dem das Wort Harmageddon vorkommt.

In der 7. Schale ist der Sturz Babylons.

Die Zeugen verwechseln die Schalen. So seh ich das.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. Mai 2020 13:39
pit
 pit
(@pit)

6. Schale Offb. 16, 12 - 16.

16 Jene Geistesmacht führte die Könige an einen Ort, der auf Hebräisch Harmagedon*, Berg von Megiddo, heißt.

7. Schale Offb. 16, 17 - 21.

19 Die große Stadt zerfiel in drei Teile und die Städte aller Völker wurden zerstört. Jetzt wurde mit dem großen Babylon abgerechnet.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. Mai 2020 13:43
Aljanah gefällt das
RoKo
 RoKo
(@roko)

Lieber Pit, mir stellt sich eine andere Frage, ob die Offenbarung des Johannes in seinem Ablauf zu den 7 Schalen des Grimms einem Gläubigen überhaupt tangieren, wenn man sich in den Weinstock Christus einpfropft (Joh15,5). Denn Off 14,14-20, zwei Kapitel vorweg, beschreibt Johannes Offenbarung die Ernte. Und an dieser Stelle in Off ist der Bezug wieder zum Bibelbuch Joh vom Weinstock und Weinreben vollzogen.

Glauben heist: lateinisch weiblich fides „Vertrauen, Glaube, Zutrauen“

Anders die Glaubeslehre der WTG. Sie beruht einmal mehr auf der bekannten Panik, Angst und Zittern. Dem steht 1.Joh4,18 entgegen: Wo die Liebe regiert, hat die Angst keinen Platz; ´Gottes` vollkommene Liebe vertreibt jede Angst. Angst hat man nämlich dann, wenn man mit einer Strafe rechnen muss. Wer sich also noch ´vor dem Gericht` fürchtet, bei dem ist die Liebe noch nicht zum vollen Durchbruch gekommen. (NGÜ)

LG RoKo

 

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. Mai 2020 14:21
Michael und Aljanah gefällt das
pit
 pit
(@pit)

Ich geh in meiner Thematik aber stets von Ex-Zeugen aus, oder von Noch-Nicht-Ex-Zeugen. Und da ist der Text relevant.

Und, wie Aljanah richtig bemerkt: Die 7. Schale kommt nach der 6.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. Mai 2020 15:22
Aljanah gefällt das
pit
 pit
(@pit)

Hallo ihr Lieben.

Wie geschickt die WTG die Schalen vertauscht kann man hier

https://wol.jw.org/de/wol/d/r10/lp-x/1101988032

lesen.

Die absolute Manipulation.

Friede pit

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. Mai 2020 9:23
pit
 pit
(@pit)

Unter der Überschrift "Der Strom Euphrat vertrocknete" tun sie so, als wäre das der Untergang Babylons. (7.Schale)

Unter der Überschrift "Nach Harmaggedon hin versammelt" tun sie so, als hätte das nichts mehr mit dem Strom Euphrat zu tun, der ja laut Bibel vertrocknete, damit die Nationen sich nach Harmaggedon versammeln konnten.

Bewundernswert. Fast schon genial, wie die die Bibel zerpflücken und neu zusammensetzen.

Friede

pit

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. Mai 2020 9:37
Opa Klaus
(@opa-klaus)
Aktiver Gast

Für mich ist es eine Aufzählung und Beschreibung der 7 Plagen, die nichts mit der zeitlichen Reihenfolge zu tun hat.  

 

Diese r Beitrag wurde geändert 2 Tagen zuvor von Opa Klaus
AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. Mai 2020 10:08
Gerd
 Gerd
(@gerd)
Veröffentlicht von: @pit

Unter der Überschrift "Der Strom Euphrat vertrocknete" tun sie so, als wäre das der Untergang Babylons. (7.Schale)

Ja pit, das ist auch das große Paradoxon in der WTG-Lehre. Vor einer halben Ewigkeit habe ich diesen dicken Wälzer mit über 700 Seiten, als Buchstudienleiter mit meinen Schäfchen "studiert":

Am Ende dieses faden Studiums rätselten wir: es hieße doch immer wir Wahrheitssucher sollten aus all den babylonischen Kirchen und Kirchleins schnell raussss - aber, Babylon ist doch schon gefallen wurde uns nun eingetrichtert 🤔

Seit 1914 herrscht Jesus schon heimlich im Himmel, da hat Babylon nichts mehr zu melden... Aber weiter Aufforderung der ZJ: liebe Katholen und Evangelen verlasst endlich euer Babylon! 

Ja, die Wege des Herrn äääh - der Herren zu Brooklyn waren und sind so unerforschlich, das geht bis hin zur 6. oder 7. Schale

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. Mai 2020 10:31
Share:
Scroll to Top