Die Versöhnung aller Geschöpfe durch Jesus Christus

Es ist sicherlich richtig, dass Gott durch Jesus Christus die Möglichkeit geschaffen hat, alle Menschen mit ihm zu versöhnen. Doch geschieht diese Versöhnung automatisch?

Dies ist gut und angenehm vor unserem Retter-Gott, welcher will, dass alle Menschen gerettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen. Denn einer ist Gott, und einer ist Mittler zwischen Gott und Menschen, der Mensch Christus Jesus. 1. Tim. 2:3

Gott möchte Retter aller Menschen sein, nicht nur der momentan Gläubigen. Diese Wahrheit gilt nicht nur theoretisch, sondern auch in ihrer tatsächlichen Umsetzung. Die in und mit Jesus Christus erfolgte Versöhnung aller Geschöpfe Gottes mit ihrem Schöpfer ist biblisch und die Lehre von der unaufhörlichen Qual der Sünder im Höllenfeuer muss als antichristlich abgelehnt werden. Die Gründe und Überlegungen hierfür werden in diesem vertonten Artikel “Die Allversöhnung (Wiederbringung der Schöpfung)” dargelegt. Die Leser und Hörer dieses Artikels sind dazu eingeladen, die Argumente und das Für und Wieder anhand der Bibel zu prüfen und das Gute zu behalten.

Link zum Vortrag: https://www.youtube.com/watch?v=qfM8Jl8X_m8&list=PLImLTy2IJB4do3z6ekcCeR07w1851621Y

Weitere biblische und anregende Themen hier: https://www.freudenbotschaft.net/vers…

[Gesamt: 15   Durchschnitt:  4.9/5]
27 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Danke Jesus! Ich liebe Dich.
Ich wünsche Euch allen von Herzen einen wunderschönen dritten Advent Sonntag!

Die Allaussöhnung wird schon längere Zeit in manchen Freikirchen verbreitet. Um sich den langen Vortrag akustisch zu sparen, hier einige Stichsätze: >>> Da es der Wille Gottes ist, ausnahmslos alle Menschen zu retten, wird er es auch tun >>> Durchweg alle werden sich dem Sohn Gottes unterstellen >>> Das Bekenntnis der gesamten Welt zu Jesus erfolgt in der Freiheit des heiligen Geistes >>> Die falsche Begriffsfüllung des Wortes “ewig” >>> Woher kommt die Erbarmungslosigkeit der Vertreter der nicht endenden Quälerei? >>> Gott hat den Preis für die Rettung aller berechnet und er wird sie deshalb erreichen >>> Jesus kennt keine… Weiterlesen »

Ein grundsätzlicher Sachverhalt, den mir noch niemand widerlegen konnte: Gott ist Liebe und er ist allmächtig. Würde er es nun nicht fertigbringen Geschöpfe die er aus Liebe erschaffen hat für sich zu gewinnen, mit der Konsequenz eines unabänderlichen Todes, dann ist er nicht allmächtig und schon gar nicht Liebe. Die Liebe versagt nie, das würde sie aber wenn am Ende der Tod als allerletzte Konsequenz stünde. Die Allversöhnung ist meiner Meinung nach der einzig mögliche Heilsplan uneres allmächtigen Schöpfers. Er ist die Liebe! Amen!

Allversöhnung, kann es sie geben? (Johannes 10:27-28) 27 Meine Schafe hören auf meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir. 28 Und ich gebe ihnen ewiges Leben, und sie werden keinesfalls je vernichtet werden, und niemand wird sie aus meiner Hand reißen. So kennen wir unseren Herrn und Hirten und folgen ihm gerne. Daraus folgt aber im Umkehrschluss, dass diejenigen, die Jesus nicht kennen und ihm nicht folgen, kein ewiges Leben bekommen können und das sind die meisten Menschen auf der Erde. Weder eine asiatische Religion, noch der Islam oder der jüdische Glaube anerkennt Jesus als Messias. Wird es unter den… Weiterlesen »

Die alles entscheidende Frage ist nur eine, und sie betrifft keine Lehre. Die alles entscheidende zentrale Frage lautet: Wer ist Gott? Davon nämlich hängt alles ab. Davon hängt unser Verständnis dieser Welt und unser Vertrauen ab. Es ist keine Richtig- oder Falsch-Frage. Auch ist es kein Multiple-Choice Test über Lehrmeinungen, wobei wir Kreuzchen bei den richtigen Antworten machen sollten. Es ist eine offene Frage, die wir anhand der Bibel nachgehen können. Dabei stossen wir logischerweise auf weitere Fragen. So wie die Bibel berichtet, dass Gott Himmel und Erde und alles was darauf lebt erschaffen hat (1. Moses 1:1; Jesaja 42:5), so bezeugt sie auch,… Weiterlesen »

Hallo. Bitte schaut euch auf Youtube die Videos:”Die wahre Offenbarung deutscher Geschichte an”
Dies ist für alle Wahrheitssuchenden vom großen Wert. Lg

Scroll to Top