Ärztekammer Chef “Dr. Szekeres ” droht Ärzten in Österreich

Warum löschte YouTube diesen Bericht von Radio München ???

https://www.youtube.com/watch?v=hZQRL8vF93E

Verstoß gegen ärztliche Behandlungsfreiheit?

Wir blicken nach Österreich, denn in Österreich können wir beobachten, was hinsichtlich der Corona-Politik regelmäßig wenige Wochen später nach Deutschland schwappt. Jüngst brüskierte der Präsident der österreichischen Ärztekammer Prof. Dr. Thomas Szekeres eine große Gruppe seiner Ärztinnen und Ärzte. In einem Rundschreiben drohte er mit disziplinarrechtlichen Konsequenzen, wenn sie ihren PatientInnen eine individuelle Beratung, eventuell auch eine Abschlägige zur sogenannten Impfung geben würden. Wörtlich heißt es, es gebe: (Zitat) „…aufgrund der vorliegenden Datenlage aus wissenschaftlicher Sicht und unter Hinweis auf diesbezügliche Empfehlungen des Nationalen Impfgremius grundsätzlich keinen Grund … , Patientinnen/Patienten von einer Impfung gegen Covid-19 abzuraten.“ Dieses Schreiben veranlasste 52 Ärztinnen und Ärzte, einen offenen Brief an Ihren Ärztepräsidenten zu verfassen.

Video-Kopie, Quelle Radio München: 

 

Auch in Deutschland haben sich am 13. Dezember beispielsweise 380 Ärzte und Ärztinnen aufgrund des Impfdrucks mit einem ähnlichen offenen Schreiben an die Gesundheitsminister von Bund und Ländern, den Deutschlen Ethikrat, an alle im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien, die Pressestelle der Kassenärztlichen Vereinigung und an die Presse gewandt. … Antworten stehen aus.

 

Impfschutz papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?a…stract_id=3949410).

Infektionsweitergabe Geimpfte/Nichtgeimpfte doi.org/10.1016/S1473-3099(21)00648).

Weitergehender Schutz durch Boosterimpfung www.nejm.org/doi/full/10.1056/NEJMoa2114255

Kein Zusammenhang zwischen Impfquote und Inzidenz nachweisbar doi.org/10.1007/s10654-021-00808-7

Delta-Variante Effekt der Impfungen www.nejm.org/doi/full/10.1056/NEJMoa2114228

Nebenwirkungen der COVID-19-Impfstoffe dap.ema.europa.eu/analytics/saw.dll?PortalPages

32 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Laut einer großen Studie in Qatar traten bei 353.326 natürlich immunisierten Personen innerhalb eines Jahres vier hospitalisationsbedürftige Reinfektionen, 0 intensivstationsbedürftige Reinfektionen und 0 Todesfälle bei Reinfizierten auf.

Diese rezenten Daten wurden am 23.12.2021 in einem Letter to the Editor publiziert. Quelle: New England Journal of Medicine

Allein schon die Idee, Genesene „impfen“ zu wollen, ist daher völlig absurd.

Der Orwell-Staat nimmt gerade bei der Corona-Frage immer mehr Gestalt an! Der Begriff “Wissenschaft” wird einseitig für die eigene politische Sichtweise mißbraucht! Was wahr ist stellt sich also nicht im wissenschaftlichen Diskurs zwischen unterschiedlichen Aussagen und Auffassungen unterschiedlicher Wissenschaftler aufgrund der Faktenlage heraus, sondern wird von oben her bestimmt. Und dabei bestimmt ganz offen sichtlich die politische Interessenlage eine große Rolle. Die angebliche Seuche wird für politische Zwecke mißbraucht. Hinweise dazu bei Klaus Schwab und Wolfgang Schäuble. Diese “Seuche” bietet die Gelegenheit, politische Ziele durchzusetzen, die ohne diese “Seuche” nicht so einfach durchzusetzen wären… Die ehemalige Bundeskanzlerin Merkel hat auch… Weiterlesen »

Vielleicht interessiert es den Einen oder Anderen.
Ein etwas anderer Film
https://youtu.be/JNIlaoodxxE

Happy New Year😃👍😃😇

Die Aussagen des allzeit geschätzten Virologe Herr Christian  „Wer glaubt, durch eine Infektion sein Immunsystem zu trainieren, muss konsequenterweise auch glauben, durch ein Steak seine Verdauung zu trainieren“, schreibt er.  Ein paar Monate zuvor diese Aussage: Mein Ziel – sagen wir mal: als Virologe Drosten –, wie ich jetzt gerne immun werden will, ist: Ich will eine Impfimmunität haben und darauf aufsattelnd will ich dann aber durchaus meine erste Allgemeininfektion und die zweite auch die dritte haben“ Professor Homburg bringt es auf den Punkt. Hausdurchsuchungen bei Wissenschaftlern, abservierte OVG-Senate, gefeuerte Journalisten, Chefärzte und Professoren, endlose Fehlprognosen und Fakes – das… Weiterlesen »

„Notfälle waren schon immer der Vorwand, unter dem die Garantien der individuellen Freiheit ausgehöhlt wurden – und wenn sie erst einmal außer Kraft gesetzt sind, ist es für jeden, der solche Notstandsbefugnisse übernommen hat, nicht schwer, dafür zu sorgen, dass der Notfall andauert.”
(F.A. Hayek, österr. Nobelpreisträger)

Die Mutter Gottes, ähm sorry, ich meinte JEHOVAS ORGANISATION ist mal wieder zu Strafzahlungen wegen Behinderung der Justiz verknackt worden:

https://youtu.be/HyEK-y0aXXc

https://www.watchtower.exposed/wp-content/uploads/2022/01/2021-Order-June-23rd.pdf

——

Also jetzt wirds aber (auch) echt eng für die BI-Rechtsauffassung, dass Strafrecht exklusiv für männliche Weltbürger gilt. Die frevelhaften amerikanischen Göttinnenlosen Gerichte verknacken kriminelle Luder ohne jeden Respekt vor BI‘s krimineller Mami Gottes, oder Gottesmami

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/holmes-theranos-schuldspruch-101.html

https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/maxwell-epstein-103.html

Scroll to Top