Am Anfang war die Lüge  (Teil 2)

„Dass die Dinge geschehen, ist nichts. Dass sie gewusst werden, ist alles!“ (Egon Friedell)

„Pastor“ Russell wurde also als der „neuzeitliche Hesekiel“ bezeichnete, als der letzte Reformtor nach Martin Luther, denn man wollte ihn unbedingt zu einem Propheten hochstilisieren, der in der Bibel als solcher angeblich vorhergesagt worden war.

Aber damit war es noch nicht genug! „Pastor“ Russell sollte auch nach seinem Tod vom Himmel aus ein Werk von lebenswichtiger Bedeutung verrichten. Dazu war ein Wunder nötig. Unter der Überschrift „Der Mann mit dem Schreibzeug“ wird Russell als dieser Mann bezeichnet. Lesen wir, mit welchem „Wunder“ Gott ihn als solchen „kennzeichnete“:

Weiterlesen “Am Anfang war die Lüge  (Teil 2)”

Mag ich nicht (26)

Am Anfang war die Lüge   (Teil 1)

“Dass die Dinge geschehen ist nichts, dass sie gewusst werden, ist alles!“ (Egon Friedell)

Im 19. Jahrhundert entstanden viele „christliche“ Gemeinschaften. Den meisten gemeinsam ist ein Gründungsmythos. Davon macht auch die WTG, eine Schöpfung Rutherfords, keine Ausnahme. Russell hatte zwar die Firma gegründet, doch sein Nachfolger machte erst die ORGANISATION daraus, wie wir sie heute kennen. Er bediente sich einer bösartigen Flunkerei, um die Organisation als „himmlisches“ Werkzeug zu etablieren, um zu „beweisen“, dass es Gottes Wille gewesen sei und dass er künftig nur durch sie sprechen würde.

Weiterlesen “Am Anfang war die Lüge   (Teil 1)”

Mag ich nicht (32)

Die WTG – ihr Umgang mit Zitaten und Quellenangaben.

https://tv.jw.org/#de/mediaitems/WebHomeSlider/pub-jwb_201711_1_VIDEO

„Die Organisation Jehovas unternimmt große Anstrengungen, um in ihren Veröffentlichungen so genau wie möglich zu zitieren“– so David Splane von der leitenden Körperschaft der Zeugen Jehovas in der Monatssendung November 2017. David Splane weiter: „Wir werden also heute über Genauigkeit reden. Genauigkeit unserer Aussagen und Zitate.

Weiterlesen “Die WTG – ihr Umgang mit Zitaten und Quellenangaben.”

Mag ich nicht (107)

Jehova beschleunigt das Werk – wirklich?

Jehova beschleunigt das Werk. Diese Behauptung hören Jehovas Zeugen schon seit Jahrzehnten. Zahlenmäßiges Wachstum wurde schon immer als Beweis des Segens Jehovas gedeutet. Ständig wird gesagt, dass das Wachstum immer rasanter zunimmt. Doch was sagen die Zahlen und Statistiken wirklich? Ist eine Beschleunigung des Wachstums zu beobachten?

 

Link zum Video: https://youtu.be/uf5NAHL7b2g

Weiterlesen “Jehova beschleunigt das Werk – wirklich?”

Mag ich nicht (89)