„EINFACH SEIN“

Mit JW Broadcasting setzt die WTG die beeinflussende Macht der Musik ein, und produzierten Musikvideos, welche sinnvolle Lebensinhalte und Glück nur noch in der Unterordnung unter den Willen der Organisation sieht.

Wer Musik hören will und Lieder singen möchte, welche zwar Emotionen erzeugen, aber frei sind von den üblichen manipulativen Zielen der WTG, wird an diesem Song Freude haben. „EINFACH SEIN“ von Willy Astor. Nicht zu verwechseln mit dem Slogan der WTG „Vereinfache dein Leben“

Link: https://youtu.be/R47-qbQUsns

 

Mag ich nicht (89)

Die geistlichen Lieder der Wachtturmgesellschaft

Quelle: JW:Org

Mit dem WT Studienartikel „Singt voller Freude“ Wachtturm November 2017, erhielten wir einen speziellen Gesangsunterricht, damit wir in Zukunft die vom Sklaven produzierten Lieder und deren Inhalt auch tatsächlich übernehmen. Nur die Lippen bewegen gilt ab sofort nicht mehr.

Zitat aus dem Artikel: “Ein bekannter Liedtexter sagte: ’Wörter erzeugen Gedanken. Musik weckt Gefühle. Aber ein Lied lässt dich einen Gedanken fühlen.’ Unsere Königreichslieder bringen Lobpreis und Liebe für Jehova zum Ausdruck.”

Link zum Video

Weiterlesen “Die geistlichen Lieder der Wachtturmgesellschaft”

Mag ich nicht (111)