Unzulässige Beeinflussung an Kindern und Jugendlichen von Zeugen Jehovas!

Betrachtung des Textes von Lied 89 aus dem aktuellen Liederbuch von Jehovas Zeugen.

Was ist “unzulässige Beeinflussung ” ?

Beeinflussung.001Unzulässige Beeinflussungist ein juristischer Begriff. Dieser liegt vor, wenn eine Person unter Ausnutzung ihrer Machtposition über eine andere Person eine unzulässige Beeinflussung anwendet. Nun sind die Grenzen zwischen unzulässiger und zulässger Beeinflussung schwer zu ziehen, so das ein Straftatbestand schwer festzustellen ist. Auch die hier angesprochene Vorgehensweise der WTG , Kinder und Jugendliche zu beeinflussen ist davon nicht ausgenommen. Dennoch sehen viele die Vorgehensweise der WTG auf diesem Gebiet hart an der Grenze von “Unzulässiger Beeinflussung”

Weiterlesen “Unzulässige Beeinflussung an Kindern und Jugendlichen von Zeugen Jehovas!”

Mag ich nicht (9)

Die Angst vor Harmagedon und ihre Folgen für Kinder!

Link zum Video:
http://youtu.be/7Yf1KZzW5u8

 imagesDie meisten Menschen verbinden mit dem Begriff “Harmagedon” das Ende der Welt durch eine kosmische Naturkatastrophe, viele gottgläubige Menschen dagegen verstehen unter Harmagedon die Schlacht Gottes, um alle ungläubigen Menschen zu vernichten.

Besonders bei Jehovas Zeugen ist diese Lehre von zentraler Bedeutung, nach der sehr bald Milliarden von Erdbewohnern durch die Hand Gottes einen gewaltsamen und schrecklichen Tod erleiden werden.

Weiterlesen “Die Angst vor Harmagedon und ihre Folgen für Kinder!”

Mag ich nicht (10)

Der Tanz um das goldene Kalb, heute!

36Diese stehende Wendung ist weithin bekannt und geht auf eine Begebenheit im alten Volk Israel unter Mose zurück, als dieser auf den Berg Sinai gestiegen war, um aus der Hand Gottes die zehn Gebote entgegenzunehmen. Zwischenzeitlich war das Volk wegen der längeren Abwesenheit ihres Führers Mose ratlos und ungeduldig geworden, und ließ sich aus dem eingesammelten Goldschmuck ein goldenes Kalb fertigen, um das sie herumtanzten, es anbeteten und von ihm Führung erwarteten. Nachzulesen ist diese Begebenheit in 2. Mose, Kapitel 32. Weiterlesen “Der Tanz um das goldene Kalb, heute!”

Mag ich nicht (10)

Wurde das „Neue Testament“ nur für die „Gesalbten“ geschrieben?

Wurde das „Neue Testament“ nur für die „Gesalbten“ geschrieben?

Ist, wie es die WTG behauptet, ein Großteil der christlichen griechischen Schriften, also der überwiegende Teil des „Neuen Testaments“, nur für die Gesalbten oder die 144.000 bestimmt?

Gesalbten.001Es findet sich in der ganzen Schrift keine Begründung dafür. Jesus spricht immer zu seinen Nachfolgern und zu allen, die durch sein Wort an ihn glauben. „Ich bitte aber nicht allein für sie, sondern auch für die, die durch ihr Wort an mich glauben werden, damit sie alle eins seien. Wie du, Vater, in mir bist und ich in dir, so sollen auch sie in uns sein, damit die Welt glaube, dass du mich gesandt hast“. Joh. 17:20

Weiterlesen “Wurde das „Neue Testament“ nur für die „Gesalbten“ geschrieben?”

Mag ich nicht (7)